mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 23:26 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Distiller: „Error: undefined; OffendingCommand: BT“ vom 29.07.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Distiller: „Error: undefined; OffendingCommand: BT“
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
worshipper
Threadersteller

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 30.07.2005 18:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cocktailkrabbe hat geschrieben:
Ich glaube kaum, dass man das
Problem mit „Ignorieren“ eines
Einbettungsversuches beheben
kann.

---

@worshipper

Welches Betriebssystem?

Wie verwaltest du deine Schriften?

Welche Ordner sind im Distiller
unter Schriftordner aufgeführt?

Sind deine verwendeten Fonts
in der PostScript-Datei eingebettet?


windows xp.

Systemeinstellungen->Schriftarten
denke ich, weiss es aber nicht 100%

wie verwaltet man sie richtig?

nein, das ist wahrscheinlich der fehler.
die "nicht installierte" schrift ocr ist im barcode.

aber warum macht mir acrobat daraus kein pdf.
wenn ich die barcode datei in illustrator öffne kann ich die schriftdatei ändern.
also hab ich sie doch installiert.
werde das mal am montag probieren.
  View user's profile Private Nachricht senden
worshipper
Threadersteller

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.08.2005 08:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hab die schrift in arial umgewandelt. immernoch das selbe problem.

help!!!

mit einbetten finde ich nichts.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.08.2005 08:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sind die Schriften im Barcode-EPS miteingebettet?




Wie erstellst du das PDF aus FreeHand?
Druckst du in eine PostScript-Datei?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
worshipper
Threadersteller

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.08.2005 08:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

schriften sind eingebettet.

ich denke mal mehr auf ein problem zwischen freehand und illustrator cs2.

speicher meine barcode-eps im illustrator cs2 format ab.
genau mit den einstellungen die du hast.

und ziehe sie dann in freehand rein.

das pdf erstelle ich aus dem drucker "Acrobat PDF". also das was mir adobe gibt.
zudem hab ich einen laserdrucker mit postscript Level3, da geht es auch nicht.

meine schriftordner im distiller:
C:\PSFONTS\
C:\Windows\Fontsß
C:\Programme\Adobe\Adobe Acrobat 7.0\Resource\Font\
C:\Programme\Adobe\Adobe Golive CS2\System\
C:\Programme\Adobe\Adobe Version Cue SC2\jre\lib\fonts
C:\Programme\Adobe\Adobe Illustrator Cs2\Support files\Contents\Windows\System
  View user's profile Private Nachricht senden
worshipper
Threadersteller

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.08.2005 09:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

eine notlösung:

die barcode-schrift in pfade konvertieren.

aber warum nimmt er mir nicht die ocr-schrift?
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.08.2005 09:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

worshipper hat geschrieben:
speicher meine barcode-eps im illustrator cs2 format ab.
genau mit den einstellungen die du hast.


Exportier mal als Illustrator 8 oder 10-EPS.
Auf jeden Fall mal niedriger als CS2.

worshipper hat geschrieben:

C:\Programme\Adobe\Adobe Acrobat 7.0\Resource\Font\


Alle Schriftordner bis auf diesen, kannst
du in der Liste rauslöschen.

Was ist denn jetzt in deinen Joboptions bei
Schriften einbetten ausgewählt.

Achja, bitte benutz den Edit-Button um
deine Beiträge zu editieren und Doppel-
posts zu vermeiden, ja Lächel . Danke.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
worshipper
Threadersteller

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.08.2005 11:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Alle Schriftordner bis auf diesen, kannst
du in der Liste rauslöschen.


warum soll ich die anderen löschen?
welchen vorteil hab ich davon?

ich habe auch gerade gemerckt, das meine schriften nicht alle in C:\Windows\fonts liegen,
sondern sich einige in C:\PSFonts befinden. soll ich diese rüberkopieren?

Standard einstellung von adobe pdf.

habs mal auf eps version 8 gepeichert. selbe ergebniss. liegt wohl an der ocr schrift.
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 01.08.2005 11:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

worshipper hat geschrieben:
Zitat:
Alle Schriftordner bis auf diesen, kannst
du in der Liste rauslöschen.


warum soll ich die anderen löschen?
welchen vorteil hab ich davon?

ich habe auch gerade gemerckt, das meine schriften nicht alle in C:\Windows\fonts liegen,
sondern sich einige in C:\PSFonts befinden. soll ich diese rüberkopieren?

Standard einstellung von adobe pdf.

habs mal auf eps version 8 gepeichert. selbe ergebniss. liegt wohl an der ocr schrift.

Nein, um himmels willen - nichts kopieren.
Der PSFonts-Ordner gehört normalerweise
zu Adobe-Prgrammen oder dem ATM. Wenn
du da manuell was löschst, dann kann es sein,
dass dieses schwerwiegende Folgen hat!

Am besten ist es, nach der Systeminstallation
alle Schriften via Suitcase zu installieren. Wenn
der Schriftenordner einmal zu voll gestopft ist,
dann bekommst du den nie mehr clean, weil
du einfacht nicht mehr unterscheiden kannst,
welche Schriften zum System/Software gehören
und welche nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen indesign -> .ps -> distiller -> Error: undefined
[Illustrator CS] PS-Error „typecheck, OffendingCommand: put“
[PDF] Error: invalidfont; OffendingCommand: charpath
[PDF] Error: invalidfont; OffendingCommand: findfont
[Distiller] OffendingCommand: findfont
Distiller error
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.