mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 10:12 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Digi-Fotos mit 230 dpi vom 25.04.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Digi-Fotos mit 230 dpi
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
nighthawk.84
Threadersteller

Dabei seit: 21.07.2005
Ort: Neusorge
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.04.2006 13:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Scheinwelt hat geschrieben:
Und was bedeuten deiner Meinung nach die Auflösungswerte in den Exif-Angaben , Keule *zwinker*




Ich war jetzt sogar noch am Mac!




Was soll das denn für ein CCD sein?????? So ne Grundauflösung hat noch nicht mal der X3! Deine 300 sind auch bloß umgerechnet.
  View user's profile Private Nachricht senden
engelchen81

Dabei seit: 04.07.2005
Ort: Hannover
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 27.04.2006 13:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Im Punkt Voreinstellung bei Photoshop gibt es unter Maßeinheiten und Lineale die Möglichkeit die Bildschirmauflösung festzulegen. Habe keine Ahnung, ob das etwas bewirkt, ist aber vielleicht einen Versuch wert.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
wildekatze

Dabei seit: 09.12.2005
Ort: Karlsruhe
Alter: 28
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 27.04.2006 13:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nighthawk.84 hat geschrieben:
Scheinwelt hat geschrieben:
Das ist keine Hochrechnerei. Deine Kamera speichert die Daten eben mit 230 dpi. Und keine Angst wegen deiner Bildqualität! Schau lieber erstmal, was "dpi" zu bedeuten hat, und was es bei einem Bild mit 1600x1200px bewirkt, wenn du es mit 72 oder 789 dpi abspeicherst. * Ich bin müde... *


Ob dus glaubst oder nicht, ich weiß sehr wohl, was dpi bedeutet, Keule! Zeig mir eine Kamera, die Bilder mit 230 dpi abspeichert. Die will ich sehen! Außerdem: Am Mac öffnet es mir die Bilder, wie erwartet, mit 72 dpi Grundauflösung!!!!! Nur am PC hab ich das Problem in Photoshop, in anderen Programmen wiederum nicht.



das liegt einfach daran das es ein pc ist,
tu dir was gutes, bleib beim mac.
* Mal bisschen die Nase pudern... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Scheinwelt

Dabei seit: 18.07.2003
Ort: 192.168.0.1
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.04.2006 14:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nighthawk.84 hat geschrieben:

Was soll das denn für ein CCD sein?????? So ne Grundauflösung hat noch nicht mal der X3! Deine 300 sind auch bloß umgerechnet.


Erklär mir mal bitte, was du mir damit eigentlich sagen willst.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen 150 dpi für Schilder, aber Druckerei druckt mit 720 dpi?
Ein Dia (36*24 mm) mit 9600 dpi auf 300 dpi verkleinern?
Hilfe - CMYK wird beliebig von 300 dpi zu 72 dpi
72 dpi --> 300 dpi = Bild wird verkleinert... Qualität?
72 dpi -> 300 dpi neuberechnung?
Digi-Proof in Köln
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.