mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 10:50 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: deutsches InDesign "spricht" nur englisch ... vom 06.11.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> deutsches InDesign "spricht" nur englisch ...
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
cmoke
Threadersteller

Dabei seit: 06.11.2006
Ort: Wiesbaden
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.11.2006 12:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zu black17: "...mit der installations-cd der CS ist es auch möglich..."

Leider wurde mir diese Möglichkeit bei der Neuinstallation gar nicht erst angeboten. Es wurde wohl automatisch alles überschrieben. Und alles ist beim Alten ...

zu gregart: "...Hi, ich würde einfach mal dort (bei Adobe) anrufen und mal nachfragen...."

Hmmm, eigentlich habe ich eine gewisse (konditionierte?) Scheu gegen solche Direktkontakte mit dem Hersteller. Weiß auch nicht wieso ... Grins Aber vielleicht bleibt mir da keine andere Wahl. Oder ich mache die ganze Festplatte platt und installiere alles neu. Aber dafür reichen wieder meine Kenntnisse nicht. ein Teufelskreis ... Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden
black17

Dabei seit: 06.03.2006
Ort: NBG
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.11.2006 13:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

auf der installations-cd der CS 2 für mac ist gleich im obersten menü ein pdf, das auf die deinstallation hinweist.
NUR SO werden auch wirklich alle bestandteile deinstalliert. deshalb sollte man vor einer neuinstallation genau so verfahren. ich poste die erklärung einfach mal... (keine angst, sieht schlimmer aus als es in wirklichkeit ist)




So deinstallieren Sie die Adobe Creative Suite unter Mac OS

1 -- Doppelklicken Sie unter „Programme/Dienstprogramme“ auf „Aktivitäts-Anzeige“, wählen Sie
„AHCRemind“ aus, und klicken Sie auf „Prozess beenden“.

2 -- Falls Sie das Produkt auf einem anderen Computer installieren möchten, übertragen Sie die Aktivierung.
(Siehe „So übertragen Sie die Aktivierung des Produkts“ auf Seite 1.)

3 -- Wenn Sie Adobe Acrobat deinstallieren möchten, doppelklicken Sie unter „Programme/Adobe
Acrobat 7.0 Professional“ auf das Deinstallationsprogramm und befolgen Sie die Anweisungen auf dem
Bildschirm.

4 -- Wenn Sie Version Cue 2 deinstallieren möchten, doppelklicken Sie unter „Programme/Adobe
VersionCue CS2“ auf das Deinstallationsprogramm, und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.
Hinweis: Wenn die Deinstallation von Version Cue fehlschlägt, befolgen Sie alternativ die Anweisungen unter
„So entfernen Sie Version Cue manuell“ auf Seite 4.

5 -- Ziehen Sie aus dem Ordner „Programme“ die folgenden Objekte (falls vorhanden) in den Papierkorb:
Hinweis: Nach dem Ablegen der Objekte im Papierkorb (Schritt 5-8 ) müssen Sie den Papierkorb leeren,
bevor Sie die Adobe Creative Suite 2 auf demselben Computer neu installieren können.
• Adobe Acrobat 7.0 Professional
• Adobe VersionCue CS2
• Adobe Bridge
• Adobe GoLive CS2
• Adobe Illustrator CS2
• Adobe InDesign CS2
• Adobe Photoshop CS2
• AdobeHelpCenter

6 -- Ziehen Sie aus dem Ordner „Dienstprogramme“ die folgenden Objekte (falls vorhanden) in den
Papierkorb:
• Adobe Utilities
• Adobe Updater

7 -- Ziehen Sie aus dem Ordner „Library“ die folgenden Objekte (falls vorhanden) in den Papierkorb:
• Application Support/Adobe/AdobeHelpCenter
• Application Support/Adobe/Assistance
• Application Support/Adobe/StartupScripts/Workflow Automation Scripts
• Preferences/Adobe/Workflow
• Preferences/com.adobe.ActivationUtility.plist
• Preferences/com.adobe.GoLive.plist
• Preferences/Adobe Save For Web GL 8.0 Prefs

8 -- Ziehen Sie aus dem Ordner „Benutzer/[Benutzername]“ die folgenden Objekte (falls vorhanden) in den
Papierkorb:
• Library/Preferences/Opera Preferences
• Library/Caches/Opera Cache
• Dokumente/AdobeStockPhotos
So entfernen Sie Version Cue manuell (nur Mac OS, nicht empfohlen)
Wenn Sie aus Versehen Teile der Version Cue-Installation manuell entfernt haben oder die Deinstallation
fehlschlägt, müssen Sie die verbleibenden installierten Version Cue-Komponenten manuell entfernen.
1 -- Ziehen Sie aus dem Ordner „Library/Preferences“ den Ordner „Version Cue CS2.prefPane“ in den
Papierkorb.
2 -- Ziehen Sie aus dem Ordner „Library/Preferences“ die Datei „com.adobe.versioncueCS2.plist“ in den
Papierkorb.
3 -- Ziehen Sie aus dem Ordner „Library/StartupItems“ den Ordner „AdobeVersionCueCS2“ in den
Papierkorb.
4 -- Ziehen Sie aus dem Ordner „Programme“ den Ordner „Adobe Version Cue CS2“ in den Papierkorb.
5 -- Ziehen Sie aus dem Ordner „[Benutzer]/Library/Preferences/Adobe“ den Ordner „Workflow“ in den
Papierkorb.
6 -- (Optional) Ziehen Sie aus dem Ordner „[Benutzer]/Dokumente“ den Ordner „Version Cue“ in den
Papierkorb.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
cmoke
Threadersteller

Dabei seit: 06.11.2006
Ort: Wiesbaden
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.11.2006 10:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wow! Danke für den umfangreichen Tip. Habe ihn "abgearbeitet". Ich traue mich kaum es zu schreiben ... aber es hat sich nichts geändert. Jetzt bin ich mir sicher: es muß an mir liegen Menno! Aber ich werd´s nochmal versuchen!
  View user's profile Private Nachricht senden
black17

Dabei seit: 06.03.2006
Ort: NBG
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.11.2006 11:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das ist allerdings sehr merkwürdig! es ist tatsächlich nur indesign? die anderen programme waren in deutsch?

zwei dinge fallen mir noch ein:
a) hast du zufälligerweise das programm "monolingual" benutzt, das nicht benötigte sprachpakete entfernt?
b) sieh bitte in den systemeinstellung unter "ländereinstellungen" nach, ob deutsch als erste sprache ausgewählt ist.
(ist dort englisch an erster stelle, kann man "deutsch" einfach nach oben ziehen.)

ansonsten bin ich leider auch etwas ratlos.
evtl. macht es sinn, die cs mal unter einem neuen benutzer zu installieren. ist dort alles in o.k. liegt es an deinen preferences. tritt das problem dort auch auf, stimmt generell etwas nicht am system.


<edit> fehlerkorrektur


Zuletzt bearbeitet von black17 am Mi 08.11.2006 11:37, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cmoke
Threadersteller

Dabei seit: 06.11.2006
Ort: Wiesbaden
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.11.2006 12:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zu a.) nein, dieses Programm ist nicht installiert

zu b.) ich habe vorsichtshalber NUR deutsch eingestellt -> ohne sichtlichen Erfolg



desweiteren -> zum X-ten Mal inDesign neuinstalliert und diesmal hat sich was ganz tolles getan: jetzt kann ich nämlich nicht mal auf englisch arbeiten, denn die obere Menüleiste hat sich (bis auf "InDesign" und "Hilfe") komplett verabschiedet.
ich denke dieses kann man getrost auch in die Schublade "merkwürdig" ablegen...
  View user's profile Private Nachricht senden
black17

Dabei seit: 06.03.2006
Ort: NBG
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.11.2006 13:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

installiere es bitte mal unter einem neuen benutzer, der adminrechte hat.
(auf einmal mehr kommt es jetzt ja auch nicht mehr an Menno! )

irgendwas läuft da richtig falsch - und wenn du nicht gleich am anfang diese probleme in den griff kriegst, wird es später beim arbeiten wohl eher noch schlimmer. wer weiß, was unter diesen umständen alles nicht richtig funktioniert.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cmoke
Threadersteller

Dabei seit: 06.11.2006
Ort: Wiesbaden
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.11.2006 16:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das war der erste Tip, welcher mir effektiv - wenn auch indirekt - weitergeholfen hat. Habe neues Benutzerprofil angelegt und kann jetzt arbeiten. Musste allerdings nichts neu instsallieren, da die Programme die bereits installiert sind wohl automatisch auch von diesem Profil erkannt werden. Nur die persönlichen Einstellungen sind flöten. Aber egal.

Im alten Profil (war übrigens auch Admin-Profil) funktioniert InDesign komischer Weise immer noch nicht. Muß also etwas mit dem Profil zu tun haben.

Naja, gelernt hab ich nicht viel, aber kann dafür wieder arbeiten.

Bedanke mich für Eure Beiträge! * Applaus, Applaus *
  View user's profile Private Nachricht senden
black17

Dabei seit: 06.03.2006
Ort: NBG
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.11.2006 23:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

na immerhin *Thumbs up!*

was aber das tatsächliche problem ist, würde mich selbst schon interessieren. ich habe aber auch keine idee, was in deinen einstellungen nicht stimmt. vielleicht ist nur aus versehen ein programmbestandteil gelöscht oder verschoben worden. das alleine würde schon reichen.

als kleinen versuch, wenn du noch lust hast Lächel, könntest du nun noch den adobe ordner, der in dem verzeichnis:
/benutzer/(neuer)benutzername/library/application support/adobe
zu finden ist, kopieren, die rechte per apfel+i auf lesen und schreiben für alle setzen und ihn anschließend in dem ordner "für alle benuzter zwischenlagern.

danach abmelden und mit deinem hauptuser (der, in dem es nur in englisch läuft) wieder anmelden.
dann in diesem verzeichnis (selber pfad) den "defekten" adobeordner durch den kopierten ersetzen.

wobei es aber auch noch preferences von adobe im jeweiligen benutzerordner gibt. diese müssten auch beim alten user ersetzt werden.


alles in allem vielleicht etwas viel, aber vielleicht ist dir am wochenende ja mal langweilig .. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen deutsches InDesign CS3 plötzlich englisch
[InDesign] Ändert deutsches Datum in amerikanisches um
Nochmal InDesign Englisch
InDesign auf Englisch, wo finde ich...
InDesign CS 3 stellt sich auf Englisch um
[Acrobat 6] Spricht zu mir
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.