mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 21:17 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Daten für Druck speichern: PSD -> PDF vom 18.12.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Daten für Druck speichern: PSD -> PDF
Autor Nachricht
VibinDesign
Threadersteller

Dabei seit: 09.12.2005
Ort: -
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 18.12.2005 21:56
Titel

Daten für Druck speichern: PSD -> PDF

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey Ihr,

Ich bin in Printsachen noch bisschen unbeholfen...
Ich habe soebend ein Cover für eine Vinyl gemacht....

Ich soll die Sachen als PDF abliefern...
Es wäre doch falsch die Sachen einfach als PDF zu expotieren oder?
Was spricht eigentlich dagegen?
Was muss ich machen damit keine Probleme auftauchen...Abgesehen von 300dpi und CMYK:)

Danke im Vorraus..


///
Edit by cyanamide
Bitte sinnvolle Titel verwenden!
Bitte keine Eyecatcher im Titel!


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am So 18.12.2005 22:55, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
airball

Dabei seit: 28.08.2002
Ort: BHV / HH
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 18.12.2005 22:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja, ich würde erstmal generell Printsachen nicht mit Photoshop erstellen sondern mit einem Layoutprogramm. Für mich dient PS halt nur der Bildbearbeitung.

Ansonsten, sofern du eine vernünftige Auflösung hast, sollte das auch was werden. Anstatt aber den PDF-Export (bzw. das "speichern unter..") zu benutzen könntest du alternativ das ganze auch in eine PostScript-Datei drucken und das ganze dann übern distiller jagen.

Howto PDF (ist zwar ein wenig älter aber naja..., ansonsten Googlen).
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
VibinDesign
Threadersteller

Dabei seit: 09.12.2005
Ort: -
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 18.12.2005 22:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja nach Distiller und co versteh ich leider nur noch Bahnhof...

Wie sieht es denn aus wenn ich die Sachen zunächst als z.B Tiff oder so abspeicher und dann in Illustrator oder Indesign öffne und von diesen Layout Programmen in PDF exportiere?

Ich habe auch die möglichkeit die Sachen als TIFF abzugeben...
Gibts da was zu beachten? ( Habe es ausprobiert..die Datei ( Maße: ca. 60x30 cm ) ist dann ca. 400MB groß..


Zuletzt bearbeitet von VibinDesign am So 18.12.2005 22:17, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 18.12.2005 22:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Buchtipp: DTP-Druckreif

alles zusammenzufassen wären hier 100 Seiten.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Druck psd-pdf
.psd im Druck-PDF?
Problem mit InDesign, psd-Grafik, pdf und Druck
OPI-Daten nachträglich aus Druck-pdf löschen?
PSD aus PC für MAC speichern
PSD-Daten in Layoutdatei laden?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.