mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 20:49 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Daten extrahieren aus PDF vom 16.06.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Daten extrahieren aus PDF
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
idwerbung

Dabei seit: 13.05.2009
Ort: Thüringen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 25.05.2011 15:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ok, dann vergiss Illustrator. Ich will die Bilder aus der PDF haben. Ich habe die suche benutzt, den Beitrag gefunden und eine Frage gestellt ...

Ich Bitte weiterhin um Lösungshilfen.

Grüße
Axel

Ich erwähne lieber nicht noch einmal, dass ich es bereits mit Corel X5 und Illustrator versucht habe ... gehört ja nicht zum Thema.
  View user's profile Private Nachricht senden
Layouter

Dabei seit: 28.11.2002
Ort: Bayern
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 25.05.2011 15:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mit Acrobat Pro 9:

Menü: Erweitert -> Dokumentverarbeitung -> Alle Bilder Exportieren

Qualität einstellen

-> Fertig
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
hilson

Dabei seit: 05.09.2005
Ort: Pforzheim
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 25.05.2011 16:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

idwerbung hat geschrieben:
Ich will die Bilder aus der PDF haben. Ich habe die suche benutzt


Auch das will geübt sein *zwinker*

z.B.
http://www.mediengestalter.info/forum/8/bilder-aus-pdf-extrahieren-40687-1.html
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 62
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 26.05.2011 06:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich wollte mich auch mal selbst zitieren ...
Frank Münschke hat geschrieben:
PDF in Photoshop öffnen und dort als Auswahl Bilder (statt Seiten) einstellen ... nun kann man alle Bilder einzeln oder in Gruppen auswählen und in der eingebetteten Größe mit allen eingebetteten Parametern laden ...
Wenn die Bilder - wie bei manchen PDF-Workflows - zerlegt im PDF eingebettet sind, kann man diese auch gleich ordentlich zusammensetzen ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
idwerbung

Dabei seit: 13.05.2009
Ort: Thüringen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 26.05.2011 17:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich bedanke mich für die Hilfe. Ich habe das Problem folgendermaßen gelöst:

Datei in Acrobat 10 Pro geöffnet und dann erneut als optimiertes PDF gespeichert. Hier hat er eine Fehlerhafte Ebene gefunden und ignoriert. Die neue Datei lässt sich nun Problemlos in meinen genanntan Programmen öffnen. Die Bilder können in der gewünschten Qualität aus der Datei gezogen werden.

Grüße
Axel


Zuletzt bearbeitet von idwerbung am Do 26.05.2011 17:59, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 62
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.05.2011 05:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Halo idwerbung
da kriegst du Vorschkäge, wie so etwas sauber gelöst wird ... aber nein, da wird dann rumgewerkelt und Bilder in der "gewünschten Qualität" irgendwie irgendwo rausgezogen ...
Wunderbare Idee: Eine PDF öffnen, irgendwie zu optimieren und wieder zu speichern und dann zu denken/behaupten, alles wäre ok. Weißt du, was du den Bildern auf diesem Weg angetan hast? Hast du über die Farbigkeit und Auflösung auf diesem Wege Kontrolle?
... aber wenn einem mindere Qualität reicht, warum soll man dann den richtigen Weg gehen ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
idwerbung

Dabei seit: 13.05.2009
Ort: Thüringen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.05.2011 06:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Entschuldigt,

ich habe vergessen zu schreiben, dass die anderen Methoden nicht funktioniert haben.
Die defekte Ebene hat dafür gesorgt, dass die extrahierten Bilder alle 198 MB groß und einfach nur schwarz waren. Selbst beim direkten kopieren in ein anderes Programm. Jedesmal das selbe Ergebnis.
Das war jetzt die einzige Möglichkeit, di ich gefunden habe und welche auch funktioniert hat.

Klar war das sicher nicht sehr gut für die Bilder. In dem Fall waren die Farben abe eher nebensächlich.

Grüße
Axel
  View user's profile Private Nachricht senden
Mialet

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.05.2011 10:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

idwerbung hat geschrieben:
Das war jetzt die einzige Möglichkeit, di ich gefunden habe und welche auch funktioniert hat.
Hast du denn nach dem überspeichern des PDFs das geheilte PDF nicht in PS mit der OÜption Bilder importiert, wie es Frank ursprünglich vorgeschlagen hatte?

Bei der Methode verliert man übrigens bei PDF/X-3 und PDF/x-4 auch die komplette Farbreferenzierung, sofern das PDF ein medienneutrales war.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Bilder aus PDF extrahieren
Schrift aus PDF extrahieren??
Wie Schriften aus PDF extrahieren?
wie Fotos aus PDF extrahieren?
Graphiken als PDF extrahieren
Vektorgrafik aus pdf extrahieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.