mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 15:27 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: CorelDRAW: Fehler beim EPS-Export vom 29.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> CorelDRAW: Fehler beim EPS-Export
Autor Nachricht
darkEgon
Threadersteller

Dabei seit: 13.03.2003
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.06.2006 10:38
Titel

CorelDRAW: Fehler beim EPS-Export

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich bin echt am verzeifeln. *Schnief*

Wenn ich in Corel versuche ein Dateiformat zum weiterverarbeiten abzuspeichern (im Illustrator oder sonst wo) bekomme ich entweder den einen oder den anderen Fehler:

Ich habe zwei Screenshots davon emacht weil ich eh nicht weiß ich ich das gescheid erklären soll.

http://www.gloomylands.de/zeug/fehler1.jpg
http://www.gloomylands.de/zeug/fehler2.jpg


Ich ersten Fall werden aus den runden Bilder (mit Maske) eckige bilder in niedriger auflösung, er nimmt in diesem Fall sogar den hintergrund mit rein.

Im zweiten fall schneidet er mir meine runden Bilder in kleine Streifen. (auch beim Export über pdf Drucker)

Ich habe versucht als .eps, .pdf, .ai zu speichern und über distiller rauszudrucken.
Ist das ne einstellungssache?


Ich habe auch viel danach gesucht google und hier aber nix gefunden.
ich benutze eigentlich Corel 11 mit allen Service Packs aber mit Corel X3 siehts genauso aus . Mädchen!


Ach helft mir doch Lächel

Micha der el



[edit]
Titel geändert
Verschoben von Allgemeines - Print nach Software - Print


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Do 29.06.2006 11:35, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
swing76

Dabei seit: 20.04.2004
Ort: Berlin / Mainz
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.06.2006 11:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ist bei dem 2. ein verlauf drin?
corel eps macht nämlich imer aus verläufen
einzelne objekte.
zu 1.beim eps export, bei erweitert, unten auf Begrenzungsrahmen auf seite klicken. * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
darkEgon
Threadersteller

Dabei seit: 13.03.2003
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 30.06.2006 13:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@swing76

zu 2, ne ist kein Verlauf
zu 1, ne isset nicht.

Das sind alles eingefügte Bilder! Pixel! Alles im Dateiformat was Corel Photo Paint rauspeichert.

aber danke dir Lächel



Also ich habe jetzt gehört dass es nicht möglich ist aus Corel was zum weiterverarbeiten rauszukriegen.

und mein drucker schiebt die Corel Dateien andscheinend so wie sie sind aufs RIP.
Also demnach müssten alle Änderung auf Corel gemacht werden und man gibt dann auch die Dateien so an die Druckerei weiter.

-> wa sagt ihr dazu? *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
son10

Dabei seit: 19.03.2006
Ort: Niederrhein
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 02.07.2006 11:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sieht es denn in der Ausgabe genau so aus?
Auf die Vorschaubilder darfst du nix geben.

son10
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [CorelDraw SE] Fehler beim Drucken von Farbverläufen
EPS in CorelDRAW 12 importieren
Problem mit Export aus CorelDraw
[CorelDraw] DPI-Zwist bei EPS
CorelDraw .cdr in .eps konvertieren
Kunde will EPS für CorelDraw
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.