mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 11:03 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [CorelDraw 9] Probleme mit Farbmanagment vom 29.10.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [CorelDraw 9] Probleme mit Farbmanagment
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Nargaroth
Threadersteller

Dabei seit: 25.03.2004
Ort: Chemnitz
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.11.2004 16:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ne dann hast du mich falsch verstanden. Angenommen ich mach hier auf meinem Arbeits PC etwas in Corel RGB oder CMYK ist dabei völlig egal. Ich speicher diese Daten wie immer dann im Netzwerk ab und will es über unseren Print PC drucken, dabei werd ich wie gesagt feststellen das das Farbmanagment ein ganz anderes ist und alle Farben ein wenig heller dargstellt werden. Bzw. werden sie auch so gedruckt !
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 09.11.2004 21:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Farben werden natürlich nur auf kalibrierten Systemen gleich dargestellt.

'Ein ganz anderes' Farbmanagement? Entweder es ist alles richtig justiert, oder nicht.

Wenn du natürlich eine andere Ausgabe simuliertst und die Profile nicht mitspeicherst,
dann kann auch kein anderer das sehen was du siehst.

Schau mal hier
http://www.mediengestalter.info/thema17698-0.html?highlight=farbmanagement+faq
und hier gibt es paar gute Links zu weiteren Infos
http://www.mediengestalter.info/thema17842-0.html?highlight=farbmanagement+faq
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
worshipper

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.11.2004 21:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich hab die erfahrung gemacht, so wenig mit corel wie nur möglich zu arbeiten. die farbverwaltung kannst du vergessen. wie schon gesagt, ich würde alles exportieren und farbeinstellungen mit photoshop machen.

arbeitest du an einem win rechner? dann kannst du farbverwaltung eh vergessen.

ist dann der drucker halbwegs mit dem monitor kalibriert? ein drucker interpretiert die farben anders als dein monitor.
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 09.11.2004 21:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

worshipper hat geschrieben:
arbeitest du an einem win rechner? dann kannst du farbverwaltung eh vergessen.

*balla balla*


Warum bitte denn das?
  View user's profile Private Nachricht senden
worshipper

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.11.2004 22:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hast du schon mal versucht ein win pc zu kalibrieren?
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 09.11.2004 22:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

worshipper hat geschrieben:
hast du schon mal versucht ein win pc zu kalibrieren?

Ja. Wo ist das Problem?
  View user's profile Private Nachricht senden
mattz

Dabei seit: 04.09.2003
Ort: Siegen
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.11.2004 23:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
worshipper hat geschrieben:
hast du schon mal versucht ein win pc zu kalibrieren?

Ja. Wo ist das Problem?


das würde auch ich gerne wissen. Bin sehr gespannt!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mi 10.11.2004 10:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wieso ist denn RGB bzw. CMYK egal? Also wenn Deine Grafik in den grellsten RGB-Tönen erstellt ist (und somit wahrscheinlich fürs Web gedacht) dann ist es kein Wunder, dass es mit dem Ausdruck nicht klappt. Oder habt ihr auf den beiden PC's unterschiedliche Farbmanagementeinstellungen in Corel?
 
 
Ähnliche Themen [CorelDraw] Probleme mit der Farbverwaltung
Probleme mit Coreldraw 11 schrift plotten
CorelDraw X5 Probleme beim verschieben und duplizieren
Creative Suite 2 - Farbmanagment
Farbmanagment im Workflow - wie einrichten?
Farbmanagment beim Ausdruck
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.