mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 19:41 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: CorelDraw 12: Einzelne Zeichen nach PDF-Export komisch vom 10.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> CorelDraw 12: Einzelne Zeichen nach PDF-Export komisch
Autor Nachricht
mpb76
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 10.08.2006 01:29
Titel

CorelDraw 12: Einzelne Zeichen nach PDF-Export komisch

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Meine Güte!
hallo forumer,
hab schon rumgesucht aber nich wirklich ne antwort auf meine frage gefunden. daher dachte ich "einfach mal posten" hoffe das ist okay Lächel

ich hab corel draw 12 und will eine datei als pdf freigeben für die druckerei. komm soweit auch klar. und speicher die geschichte kompatibel mit -X3

aber wenn ich dann die pdf aufmache, dann seh ich das die "I" und "i" irgendwie komisch dick sind und eigenartig aussehen.

weiss hier vielleicht zufällig jemand (ne kleine anleitung bekannt?) wie ich aus corel draw 12 det richtig mache mit den pdfs? damit ich die pdf dann an die druckerei schicken kann?

meine einstellungen wie ich es bisher gemacht hab:

Kompatibilität: PDF/X-3
Komprimierungstyp: keiner
Bitmap herunterskalieren: keine haken
Text und Schriften: Allen Text als Kuven exportieren (Schriften in Dokument einbetten etc.. sind dann grau haken drin wo ich auch nix ändern kann)

Text uns Strichgrafiken komprimiern: kein haken
Kodierung: Binär
Kompl. Füllungen als Bitmaps wiedergeben: haken drin
Dokument-Überdruckung beibehalten: haken drin
Halbtonbild-Info beibehalten: haken drin
Schmuckfarben beibehalten: haken drin
Farben ausgeben: CMYK
ICC Profil zuweisen: kein haken drin

Also wenn mir da jemand hääääälfn kann wär das echt spitze *bäh*



[edit]
Titel geändert
Verschoben von Allgemeines - Print nach Software - Print


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Do 10.08.2006 11:26, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
total

Dabei seit: 15.07.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.08.2006 06:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das liegt an der bildschirmdarstellung von adobe (glätten) wenn du in dein I reinzoomst ist das ok. es wird auch richtig gedruckt. wenn du den text nicht in kurven wandelst siehts auch am bildschirm normal aus. also kein grund zur panic, ist alles ok.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
mpb76
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 10.08.2006 14:12
Titel

Dankeschön

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Okay,
dann bin ich beruhigt. Werde die Karten Heute in den Druck geben und vertrau mal auf Deine Antwort. Lächel

Danke nochmal dafür,
Marc
 
 
Ähnliche Themen [PDF/RIP] Einzelne Zeichen fehlen nach dem Rippen
Corel Draw 12 PDF-Export erzeugt komische Zeichen
Quark 8 / farbiger Hintergrund für einzelne Zeichen?
Einzelne Bilder nach Export aus InDesign verpixelt!
Problem mit Export aus CorelDraw
[CorelDRAW] TTF-Export fehlt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.