mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 24.01.2017 14:43 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Corel] Schrift nach eps-Export zerhackt vom 25.11.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [Corel] Schrift nach eps-Export zerhackt
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
easy-way-design
Threadersteller

Dabei seit: 19.07.2005
Ort: -
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 25.11.2006 04:17
Titel

[Corel] Schrift nach eps-Export zerhackt

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nabend Leute,

habe folgendes Problem.

Hab in Corel ne TrueType Schrift für ein Logo verwendet. Sieht auch gut aus. Aber nachdem ich das ganze als EPS exportiere wird die Schrift anscheinend zerhackt.

Sprich: es sind nach import in Corel einzelne Buchstaben unsauber. Beim O beispielsweise erscheint das ganze nachher sehr wellig...

Hab auch diverse Varianten versucht. Schrift direkt in Kurven gewandelt. Schrift erst beim export in kurven...im endeffekt immer das selbe ergebnis. besonders beim vergrößern extrem unschön.

Mach ich womöglich was falsch ?? Obwohl ich das bisher immer so gemacht hab. Oder liegt das an der Schrift ?

Wer kann mir da mal helfen ??

Danke und Gruß Marco

p.s.: kann die ergebnise und die corel-datei auch gern mal schicken.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 25.11.2006 09:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es liegt wahrscheinlich an der Truetype-Schrift.
Versuch einmal:
1 Schrift schreiben, und zwar direkt etwa 300% grösser als nötig, dann in Kurven und dann runterskalieren.

Wennn das nicht hilft, nimm eine Postscript-Schrift.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
easy-way-design
Threadersteller

Dabei seit: 19.07.2005
Ort: -
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 26.11.2006 01:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MacCon hat geschrieben:
Es liegt wahrscheinlich an der Truetype-Schrift.
Versuch einmal:
1 Schrift schreiben, und zwar direkt etwa 300% grösser als nötig, dann in Kurven und dann runterskalieren.

Wennn das nicht hilft, nimm eine Postscript-Schrift.


gut also hat leider nicht funktioniert...zumindest nicht zufriedenstellend.

also postscript ist grundsätzlich die bessere wahl ja ??
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
easy-way-design
Threadersteller

Dabei seit: 19.07.2005
Ort: -
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 26.11.2006 03:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja schade...hat leider auch nicht mit der postscript gefunzt... * Ich geb auf... * (leider massig kohle für die schriften hingeblättert...)

aber hab ne andere lösung gefunden...allerdings wollt ich hier mal fragen ob die soweit akzeptabel ist:

wenn ich in corel das logo mit der schrift erstelle und das ganze einfach nicht als eps exportiere, sonder eine pdf (x3)draus mach (vorher natürlich in kurven gewandelt) funktioniert es wohl. die schrift bleibt nach import der pdf sauber.

nur: ist ja eher unüblich, wenn der kunde das logo anfordert und ich ihm das als pdf schicke oder ?? bisher hatte ich es meist so, das wenn ich daten anfordere der kunde ne eps schickt. viele meiner lieferanten (im sieb oder tampondruck-bereich) fordern halt an daten oft auch logos als vektorisierte eps-Datei an.

wat meint ihr. geht das trotzdem so ? ne andere lösung hab ich momentan leider nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 26.11.2006 09:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dann must du wohl noch was genauer werden: welche Version von Corel, hast du irgendwelche Effekte in der Schrift?
Ein Verlauf oder sows?


Ich persönlich habe ein paar Vorurteile gegen Truetypes, zum einen, da die mit Corel damals mitgegebenen Schriften nicht sehr sauber digitalisiert wurden, zum anderen, weil ich bei der Umwandlung in Pfade zu viele Knoten bekomme.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 26.11.2006 14:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

ich persönlich habe die erfahrung gemacht (ohne jetzt die von maccon hinterfragten details zukennen), dass diese fehler an corel liegen.
würdest du das pdf in illu platzieren und transparenzreduzieren, würden diese fehler nicht auftreten behaupte ich jetzt mal. zumindest bei meiner ausstattung mit corel11 ist das der fall.

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Asi Prollowski

Dabei seit: 30.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 26.11.2006 16:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich seh da keinen wirklichen Unterschied. Oben grafischer Text, unten selbigen in Kurven umgewandelt. Schriftgröße um die 200, Zoom ca. 500%

http://img323.imageshack.us/img323/7310/schriftkurveniv5.th.gif
  View user's profile Private Nachricht senden
easy-way-design
Threadersteller

Dabei seit: 19.07.2005
Ort: -
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 26.11.2006 20:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also hab corel 11. aber wie gesagt passiert bei der schrift sowohl mit der truetype als auch mit der postscript. aber halt auch nur bei dieser einen schrift (crillee, wie gesagt neu gekauft). zumindest sonst bisher nicht aufgetreten.

ach ja absolut keine effekte. keine verläufe. nix außergewöhnliches.

und illu hab ich leider nicht.

und meine lösung logo lediglich als pdf ist also anscheinend auch nix wahres...naja hatte ich mir schon gedacht.

ich mein muss dem kunden halt genau mit dieser schrift vorerst nur ne freigabe schicken...dafür reicht das ganz noch (mach ich halt als jpg), aber sobald ich die habe muss ich mir was passendes einfallen lassen.


Zuletzt bearbeitet von easy-way-design am So 26.11.2006 20:05, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen corel x3 eps export problem
Corel Draw 11: Farbverfälschung bei eps-Export
EPS nach Corel-Export in Illu CS4 bearbeiten
Illustrator Export zu Corel Draw (eps): Probleme mit Kontur
Illustrator CS: Textfelder zerhackt bei Legacy-Export
schnittmarken bei eps export...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.