mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 21:48 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Corel-Draw11] flock/flex t-shirt vom 08.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [Corel-Draw11] flock/flex t-shirt
Autor Nachricht
creeze
Threadersteller

Dabei seit: 24.10.2004
Ort: Bad Langensalza
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 08.10.2005 15:00
Titel

[Corel-Draw11] flock/flex t-shirt

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
ich habe momentan arge Probleme mit Corel Draw. Das Programm treibt mich zur Weißglut! Das ist strukturiert und orientiert wie mein Papierkorb!
Dlso... Illustrator oder Freehand wären mir wesentlich lieber, aber die habe ich momentan nun mal leider nicht zur Verfügung * Ich geb auf... *

Meine Fragen:

1. Die (scheiß) Hilfe konnte mir nicht verraten, ob eine "kurve" in diesem Programm als druckbares (in Flex oder Flock) Vektor-Element zu verstehen ist. Wenn nein: Wo finde ich das Werkzeug für Vektor Elemente? Wenn ja: Wie zeichne ich damit am besten eine Form nach? (Dachte da an so was ähnliches wie das Pfad-Werkzeug in Photoshop)
2. Ich habe jetzt mit Mühe und Not eine neue Ebene erstellt und darauf ein Kurvenelement gezeichnet. (gefüllt)
Allerdings hätte ich gerne, dass aus diesem Stück Kurve etwas ausgeschnitten wird, aber das ganze auf der selben Ebene bleibt (soll ja schließlich in Flockdruck auf ein T-Shirt gedruckt werden, und da soll man ja nur eine Ebene haben)

Das wär’s (vorerst)
Wäre für Hilfe sehr dankbar!

crz
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
miga

Dabei seit: 04.08.2004
Ort: offenburg
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 08.10.2005 16:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ähm. Ich versteh dich nicht so ganz, aber
zu 1. eine Kurve ist ein Vektor-Element.
zu 2. du entscheides doch beim Entgittern ob es raus soll oder net. Oder meinst du nur weil beim 'O' drinnen nicht ist hebt dir der Plotter das raus? Er schneidet doch nur die Umrisse, egal welche Farbe ein Objekt hat (oder nicht).
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
creeze
Threadersteller

Dabei seit: 24.10.2004
Ort: Bad Langensalza
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 08.10.2005 16:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

miga hat geschrieben:
Ähm. Ich versteh dich nicht so ganz, aber
zu 1. eine Kurve ist ein Vektor-Element.
zu 2. du entscheides doch beim Entgittern ob es raus soll oder net. Oder meinst du nur weil beim 'O' drinnen nicht ist hebt dir der Plotter das raus? Er schneidet doch nur die Umrisse, egal welche Farbe ein Objekt hat (oder nicht).

okay... danke, weiß jetzt drüber bescheid *zwinker*

mit was machst du miestens die vektor-formen?

ich find da kein werkzeug, dass illu oder ps ähnlich ist.

crz
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 08.10.2005 17:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Guckuck...

Schau mal, hier haben Barett und ich uns mal die Arbeit gemacht...

Die Software ist dabei egal, hauptsache Vektor:
http://www.mediengestalter.info/forum/37/faq-aufbereitung-von-daten-fuer-den-folienplott-33833-1.html
  View user's profile Private Nachricht senden
miga

Dabei seit: 04.08.2004
Ort: offenburg
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 08.10.2005 18:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

creeze hat geschrieben:
ich find da kein werkzeug, dass illu oder ps ähnlich ist.


In Corel gibts (wie überall) auch ein Pfadwerkzeug. Zu finden ist es (in der 11er) bei den Werkzeugen an 4. Stelle (falls nicht direkt da linke Taste auf dem Symbol festhalten und das 2. "Bezier" wählen). Bearbeiten kannst du es dann nachher mit dem 2. Werkzeug "Form".

Solche Grundlagen sollte man aber schon aus dem Handbuch/Hilfe kennen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
creeze
Threadersteller

Dabei seit: 24.10.2004
Ort: Bad Langensalza
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 08.10.2005 20:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bezier hatte ich auch schon ausprobiert, aber das wear irgendwie nicht vergleichbar mit dem aus ps oder illu..
(nur im groben vergleichbar)

bei ps: ankerpunkt. auf ankerpunkt drücken und ziehen um eine bogenrichtungslinie festzulegen und dann den 2. ankerpunkt. hier legt man in beide richtungen den bogen fest, was ich unpraktisch finde..

crz
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
miga

Dabei seit: 04.08.2004
Ort: offenburg
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 08.10.2005 20:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das kannst du nachträglich umstellen: Punkt auswählen und dann im Menü auf "Knoten in Spitze Umwandeln" klicken. Danach kannst du Ankerpunkte einzelnd bewegen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [Textildruck] Temperaturen bei Flex/Flock
Pdf-Export Haarlinien /Corel Draw11
[Druck-Suche] T-Shirt Druck bzw. Flock (Einzelanfertigungen)
T-Shirt-Druck-Umriss zu schmal (Corel Draw)
[Anfrage] Flock auf Kindershirt
Schrifttyp BVB Flock
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.