mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 05:33 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: CIE-L*a*b-Farbraum: dringende Frage zum Einsatzbereich vom 29.09.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> CIE-L*a*b-Farbraum: dringende Frage zum Einsatzbereich
Autor Nachricht
chaosengel
Threadersteller

Dabei seit: 12.05.2003
Ort: bald schon frankfurt main
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 29.09.2004 17:28
Titel

CIE-L*a*b-Farbraum: dringende Frage zum Einsatzbereich

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo meine lieben,

ich sitze gerade hier und bin dabei ein referat über das Lab-System zu schreiben. Jetzt fehlt mir nur noch eine einzige information, um das ganze abzuschließen.....der Einsatzbereich.
Kann mir jemand von euch verraten wo und wie das Lab-System eingesetzt wird??? ich muss ein beispiel erläutern....ich verspreche auch, die worte nicht zu übernehmen, ich möchte es lediglich verstehen, um dann eigens einen text mit beispiel zu verfassen!!! Lächel

DANKE!!!
chaos *hehe*

EDIT: sorry...falsches thema..... *hu hu huu*


Zuletzt bearbeitet von chaosengel am Mi 29.09.2004 17:32, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.09.2004 17:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi chaosengel,

soweit ich weiß arbeitet Photoshop intern
im LAB-Farbraum. Auch die ganzen
Colormanagement-System arbeiten mit
LAB.



Gruß
Cocktailkrabbe
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
chaosengel
Threadersteller

Dabei seit: 12.05.2003
Ort: bald schon frankfurt main
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 29.09.2004 17:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cocktailkrabbe hat geschrieben:
soweit ich weiß arbeitet Photoshop intern
im LAB-Farbraum. Auch die ganzen
Colormanagement-System arbeiten mit
LAB.


ja schon,..aber ich brauch sozusagen einen anwendungsbereich, den ich simple beschreiben kann....wo man direkt mit lab arbeitet...... Hmm...?!
  View user's profile Private Nachricht senden
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.09.2004 18:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

chaosengel hat geschrieben:
Cocktailkrabbe hat geschrieben:
soweit ich weiß arbeitet Photoshop intern
im LAB-Farbraum. Auch die ganzen
Colormanagement-System arbeiten mit
LAB.


ja schon,..aber ich brauch sozusagen einen anwendungsbereich, den ich simple beschreiben kann....wo man direkt mit lab arbeitet...... Hmm...?!


Der Lab-Farbraum ist ein Farbraum, der mathematisch eindeutig alle Farbtöne beschreibt, die ein durchschnittlicher Mensch wahrnehmen kann. Anders als bei RGB oder bei CMYK wird der Farbton nicht durch äußere Einflüsse verändert.

Beispiel: Eine Mischfarbe bestehend aus 100% Cyan und 100% Magenta verändert im Offsetdruck allein durch Veränderung der Papierart ihre Farbdarstellung, obwohl die Zusammensetzung der Farbe unverändert geblieben ist. Insofern eignet sich das CMYK-Farbsystem nicht, um einen Farbton exakt zu beschreiben. Im Lab-Farbraum haben die unterschiedlichen Blautöne dann tatsächlich exakte, verschiedene Werte. Der Lab-Farbraum wird deshalb als Referenzfarbraum genutzt, um Farbtöne exakt zu bestimmen und Farbunterschiede beschreiben zu können. Ohne den Lab-Farbraum wäre also Farbmanagement gar nicht möglich.

Vereinfacht ausgedrückt, wird beim Farbmanagement mittels Lab-Farbraum der gewünschte Farbton festgelegt. Anhand von Farbprofilen im Lab-Farbraum wird der mögliche Farbumfang (Gamut) eines Ausgabegerätes (Monitor, Drucker etc.) beschrieben. Die Farbmanagementsoftware bestimmt dann die Anteile der Farben RGB bzw. CMYK so, dass der gewünschte Farbton möglichst exakt auf dem gewünschten Ausgabegerät wiedergegeben werden kann.

Gruß

Achim


Zuletzt bearbeitet von Achim M. am Mi 29.09.2004 18:06, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
chaosengel
Threadersteller

Dabei seit: 12.05.2003
Ort: bald schon frankfurt main
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 29.09.2004 18:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

OHHHHH 1000 DANK!!!! das war exakt die information, die ich benötigte!!! DAAAAANKEEEE!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Dringende Frage zu Illustrator
DRINGENDE Frage! über eine Schrift
Dringende Frage zum Adobe Acrobat 8!
Frage: Farbraum für Laserdrucker und Offset-Maschinen?
Einheiten der Achsen im CIE L*a*b* -System
CIE-Normfarbtafel mit Illustrator erstellen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.