mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 18:56 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Chinesische/arabische Schrift in Freehand vom 15.09.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Chinesische/arabische Schrift in Freehand
Autor Nachricht
tatjanab
Threadersteller

Dabei seit: 20.07.2004
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 15.09.2004 08:30
Titel

Chinesische/arabische Schrift in Freehand

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
ich soll ein Banner für einen Kunden mit chinesischen und arabischen Schriftzeichen gestalten. Ich habe den Text, der in einer chinesischen und arabischen Arial ist, in Fireworks funktioniert auch alles bestens. Aber sobald ich den Text ins Freehand kopiere, werden nur Fragezeichen angezeigt. Kann jemand helfen?

Danke!
Tati
  View user's profile Private Nachricht senden
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 15.09.2004 08:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kann man in Fireworks die Texte nicht in Pfade umwandeln?
 
Anzeige
Anzeige
tatjanab
Threadersteller

Dabei seit: 20.07.2004
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 15.09.2004 08:35
Titel

Chinesische/arabische Schrift in Freehand

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi, das habe ich auch schon probiert, allerdings werden dann auch im Fireworks nur noch Kästchen angezeigt *Schnief*
  View user's profile Private Nachricht senden
slein

Dabei seit: 02.10.2002
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.09.2004 08:41
Titel

...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kann nicht sein!

Hast du denn eine arabische Schrift installiert?
Dann könntest du das doch gleich in Freehand schreiben!
Und wenn du den Text in Pfade umwandelst solltest du diese auch in Frehand importieren können.
Ansonsten:

- in Fireworks: TEXT in Pfade umwandeln
- als EPS sichern
- in Freehand öffnen

try it!

der die das sleiN
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.09.2004 09:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

freehand hat meines wissens nach probleme mit opentype schriften (ich nehme mal an die arial die du hast, ist eine solche). adobe-produkte können damit um welten besser umgehen. sollte dir also illustrator oder indesign zur verfügung stehen kopiere den text dorthin > in pfade wandeln und dann kannstes ja weiter in freehand bearbeiten.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tatjanab
Threadersteller

Dabei seit: 20.07.2004
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 23.09.2004 16:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
freehand hat meines wissens nach probleme mit opentype schriften (ich nehme mal an die arial die du hast, ist eine solche). adobe-produkte können damit um welten besser umgehen. sollte dir also illustrator oder indesign zur verfügung stehen kopiere den text dorthin > in pfade wandeln und dann kannstes ja weiter in freehand bearbeiten.



Super! Danke! DAS war der richtige Tipp!!!!

Grüße
Tati
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Arabische Schrift oder Zeichen
Arabische Schrift für Schneideplottaufgaben
Chinesische Schrift
chinesische schrift
Chinesische Schrift in bold
HELP - Chinesische Schrift
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.