mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 22:38 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Buch] BIBEL vom 18.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [Buch] BIBEL
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 20.07.2006 07:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wieso will man eine eigene Bibel setzen?

Es gibt doch schon ein paar Bibelübersetzungen.
Willst du damit Geld verdienen oder nur so zum Spass.


Solltest du InDesign schon besitzen, dann nutze es auch.
 
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.07.2006 17:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cusario hat geschrieben:
wieso will man eine eigene Bibel setzen?

Es gibt doch schon ein paar Bibelübersetzungen.
Willst du damit Geld verdienen oder nur so zum Spass.


Solltest du InDesign schon besitzen, dann nutze es auch.


Bibelübersetzungen gibt's nie genug. Es könnte auch bei uns einige mehr Satzvarianten geben, etwa vergleichbar wie im Anglosächsichen oder Hispanischen Raum, wo es wesentlich mehr Varianten gibt, als bei uns. Drum hate ich diese Frage für dumm.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
DMG-mill
Threadersteller

Dabei seit: 07.10.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.07.2006 20:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Typografit hat geschrieben:
Cusario hat geschrieben:
wieso will man eine eigene Bibel setzen?

Es gibt doch schon ein paar Bibelübersetzungen.
Willst du damit Geld verdienen oder nur so zum Spass.


Solltest du InDesign schon besitzen, dann nutze es auch.


Bibelübersetzungen gibt's nie genug. Es könnte auch bei uns einige mehr Satzvarianten geben, etwa vergleichbar wie im Anglosächsichen oder Hispanischen Raum, wo es wesentlich mehr Varianten gibt, als bei uns. Drum hate ich diese Frage für dumm.


genau. ich will die luther 12er überarbeitet sprich etwas in modernerer sprache machen!

noch ne frage?

wo kann ich ein lernvideo wie Video2brain für frame maker 7 bekommen?


Zuletzt bearbeitet von DMG-mill am Do 20.07.2006 21:01, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.07.2006 21:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich weiß zwar nicht, wo es Lernvideos gibt, aber hier ist eine der Seiten, die Adobe FrameMaker gewidmet ist.
  View user's profile Private Nachricht senden
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 21.07.2006 08:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dima4ka hat geschrieben:
Typografit hat geschrieben:
Cusario hat geschrieben:
wieso will man eine eigene Bibel setzen?

Es gibt doch schon ein paar Bibelübersetzungen.
Willst du damit Geld verdienen oder nur so zum Spass.


Solltest du InDesign schon besitzen, dann nutze es auch.


Bibelübersetzungen gibt's nie genug. Es könnte auch bei uns einige mehr Satzvarianten geben, etwa vergleichbar wie im Anglosächsichen oder Hispanischen Raum, wo es wesentlich mehr Varianten gibt, als bei uns. Drum hate ich diese Frage für dumm.


genau. ich will die luther 12er überarbeitet sprich etwas in modernerer sprache machen!

noch ne frage?

wo kann ich ein lernvideo wie Video2brain für frame maker 7 bekommen?



Oder für die Ureinwohner Timbuktus gibts glaub ich auch noch keine Bibelübersetzung, oder?
Ich meine wenn ich sowas vorhabe, dann nicht zum Spass, sondern ein bisschen Asche sollte dann auch rausspringen. Also will ich die Bibel vermarkten, oder? Aber welcher Verlag sollte sowas machen? Und warum auch?


Achja, vielleicht solltest du mal auffem Markt gucken was es für Bibelübersetzungen in Jugendsprache bereits gibt. Und du musst wissen, das es (wenn du sowas machen solltest) zu Prostesten innerhalb der Kirche kommen kann. Geschweige denn von "Gotteslästerung"


Was sind Satzvarianten?


Zuletzt bearbeitet von am Fr 21.07.2006 08:12, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Verbalinjurie

Dabei seit: 29.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.07.2006 08:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cusario hat geschrieben:
wieso will man eine eigene Bibel setzen?

Es gibt doch schon ein paar Bibelübersetzungen.


Eben, gibt schon genug Propaganda auf der Welt Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.07.2006 11:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Satzvarianten, die es in Deutsch nicht gibt, sind zum Beispiel Red-Letter-Edtions, bestimmte Arten von Studienbibeln, etwa mit nur ganz wenigen Versen pro Seite, aber viel Platz zum Schreiben und Malen, Ausgaben mit einem speziellen Schriftbild, mit Fortlaufenden Text (statt in Vers-Absaetzen) etc. das alles gibt es auf Spanisch und Englisch, aber nicht auf Deutsch.

Abgeshen davon: Die Luther 1912 ist nicht mehr Copygeschuetzt, im Gegenatz zur aktuellen Versionen.

Was stoert jemandem an einer Vielzahl von Bibelausgaben, im Spanischen gibt es alleine von der Reina-Valera (urspruenglich in FFM uebersetzt, bzw. fertiggestellt), der sogenannten Bilblia del Oso (Baerenbibel) alle zwei bis drei Jahre eine neue Revision, dann noch fuer jeden Hispanischen Raum noch eine eigene Ausgabe mit unzaehligen Satzvarianten (abgesehen von denen die noch in Untergrunddruckereien in Cuba und anderen Laendern mit Christenverfolgung gefertigt werden).

Auf, auf, mehr Bibeln, mehr Uebersetzungen, und diese auch lesen.


Zuletzt bearbeitet von Typografit am Fr 21.07.2006 11:41, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 21.07.2006 12:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

trotzdem verstehe ich den Sinn nicht in Deutschland eine neue Übersetzung "zum Spaß" rauszubringen!
Was genau willst du denn haben?
 
 
Ähnliche Themen Suche Schrift aus Bibel
Inhaltliche Frage zur PDF-Bibel
Gestaltungslehre/Design "Bibel"
Buch mit 30 GB
Ein Buch.
Buch Illustrator cs
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.