mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 23:04 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Bilddaten zu groß für PDF-Export aus InDesign CS? vom 09.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Bilddaten zu groß für PDF-Export aus InDesign CS?
Autor Nachricht
mmMeUcheLm
Threadersteller

Dabei seit: 09.08.2006
Ort: immer hier
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.08.2006 14:32
Titel

Bilddaten zu groß für PDF-Export aus InDesign CS?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe für eine Werbeaktion ein riesiges Banner(180cm x 100cm) entworfen. Nun will ich es zur Druckeei schicken, als PDF mit Druckausgabequalität. Aber sobald ich den Export starte kack InDesign ab.

Arbeite am MAC G5; OS X; InDesign CS

... ich kotz mich voll! Bitte helft mir.



[edit]
Verschoben von Allgemeines - Print nach Software - Print


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Do 10.08.2006 11:28, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.08.2006 14:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wieviel Platz hast du denn noch auf der Platte? Guck mal die Arbeitsvolumes nach. Und exportier nicht, sondern schreib mal erst ein PS. Dann wirst du feststellen, dass das wahrscheinlich das ein oder andere GB hat (bei nem vollflächigen Bild oder so).
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
mmMeUcheLm
Threadersteller

Dabei seit: 09.08.2006
Ort: immer hier
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.08.2006 15:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Platz is reichlich vorhanden 95 GB. Daran wird's nicht liegen, hab ein Bild mit 363 MB zwei mal eingebettet und schon so weit wie möglich runter gerechnet. Haste noch 'ne andere Idä???
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.08.2006 15:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja, guck mal ob er ein PS schreibt. das ist dann schon al die halbe Miete und man kann erforschen, wer aussteigt. PS-Printer oder Distiller-Engine.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mmMeUcheLm
Threadersteller

Dabei seit: 09.08.2006
Ort: immer hier
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.08.2006 15:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das hab ich glatt vergessen...

sobald er loslegt, heißt es beim rechtsklicken auf das dock-symbol "das programm antwortet nicht"

und hinten kam auch keine postscript raus!



[edit]
Bitte edit verwenden.


Zuletzt bearbeitet von Nimroy am Mi 09.08.2006 16:24, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.08.2006 16:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

PostScript-Printer richtig eingestellt? Benutzt du den den Generic PostScript-Printer von Adobe?

Und dass das Programm nicht antwortet ist nicht so ungewöhnlich. Ist vielleicht bißchen mehr PS zu schreiben, da geht das System schon mal in die Knie. Würde mal so'n Viertelstündchen warten.


Zuletzt bearbeitet von Nimroy am Mi 09.08.2006 16:26, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.08.2006 11:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nimroy hat geschrieben:
PostScript-Printer richtig eingestellt? Benutzt du den den Generic PostScript-Printer von Adobe?


Den gibts für OS X garnicht. Wahrscheinlich hat er die in InDesign
integrierten PS-Funktionen genutzt.

@mmMeUcheLm

Was zeigt denn die Aktivitätsanzeige während der PS-Erstellung an?
(Dienstprogramme > Aktivitätsanzeige)

Hast du schonmal einfach einen Neustart ausprobiert?



Gru:sse
Ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.08.2006 12:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

okay, für Mac-betriebssysteme heißt der Virtual Printer. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Export PDF: Eingefügte PDf-Dateien (sehr groß) als Bitmap
Problem PDF Export bei platzierter PDF - Fehler in InDesign
in indesign Excel und Bilddaten verknüpfen
InDesign - PDF-Export
PDF Export (InDesign)
pdf export aus indesign cs 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.