mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 07:15 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Ausschießen -> In InDesign umordnen oder in Acrobat? vom 07.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Ausschießen -> In InDesign umordnen oder in Acrobat?
Autor Nachricht
puqdox
Threadersteller

Dabei seit: 07.10.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 07.10.2006 02:38
Titel

Ausschießen -> In InDesign umordnen oder in Acrobat?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!

Ich muss für die Produktion einer Broschüre selbst mein Dokument ausschießen. Ich hab dazu aber eine grundsätzliche Frage. Ich habe meine Broschüre in InDesign auf Doppelseiten angelegt, die ich eigentlich als Druckbögen mit jeweils 3mm Anschnitt in eine PostScript-Datei drucken würde.

Weil die Reihenfolge aber 20-1, 2-19, 18-3 usw. sein soll, habe ich ein Problem.

Nun gibt es zwei Varianten: Ich ordne die Seiten manuell in InDesign um. Dabei habe ich das Problem, dass sich sehr viele Elemente über zwei Seiten erstrecken, zum Beispiel breite Textbalken oder Fotos. Wenn ich mit InDesign die Seiten einfach vertausche, bringt der alles durcheinander.
Andere Variante: Ich exportiere nicht Druckbögen, sondern Einzelseiten. Die haben dann aber ringsherum 3 mm Anschnitt. Wenn ich sie zB mit Acrobat ausschießen möchte, habe ich bei Doppelseiten in der Mitte immer 6 mm (3 mm + 3 mm) zu viel.

Mach ich gerade tausend Denkfehler auf einmal, oder habe ich wirklich ein Problem?
Ich danke euch für eure Hilfe!
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 07.10.2006 07:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das Ausschießen sollte eigentlich die Druckerei aus exportierten Einzelseiten machen. Nur im Notfall würde ich unter Datei: InBooklet SE verwenden.

Sonst, weil weniger Fehlerhaft als InBooklet, Dokument als Einzelseiten exportieren und in einem neuen Dokument die PDFs platzieren.


Zuletzt bearbeitet von Typografit am Sa 07.10.2006 07:45, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Bluesbrother

Dabei seit: 28.06.2005
Ort: Linz
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 07.10.2006 08:32
Titel

Re: Ausschießen -> In InDesign umordnen oder in Acrobat?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

puqdox hat geschrieben:
Hallo!
Andere Variante: Ich exportiere nicht Druckbögen, sondern Einzelseiten. Die haben dann aber ringsherum 3 mm Anschnitt. Wenn ich sie zB mit Acrobat ausschießen möchte, habe ich bei Doppelseiten in der Mitte immer 6 mm (3 mm + 3 mm) zu viel.


Diese Problem ist ganz einfach zu lösen, da du ja ein Doppelseitendokument angelegt hast kannst du ja den Anschnitt folgendermaßen einstellen: Oben, Unten, Innen und Außen ( nicht wie Bei Einzelseiten: Oben, Unten, Links und Rechts). Also einfach überall 3 mm und Innen 0 mm.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Druckbogen ausschießen mit InDesign CS5 oder Acrobat
[InDesign] Wie ausschießen?
[Indesign 2.0] Wie ausschießen?
Ausschießen in InDesign CS
[InDesign] Wie kann ich ausschießen?
Ausschießen von Druckbögen in Indesign...?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.