mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 10:46 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Arabisch im InDesign? vom 30.09.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Arabisch im InDesign?
Autor Nachricht
lordle
Threadersteller

Dabei seit: 14.12.2001
Ort: Augsburg
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.09.2004 18:40
Titel

Arabisch im InDesign?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wir sind grade auf der Suche nach einer Möglichkeit, wie man arabische Schriftzeichen (aus einem PDF-Dokument) in InDesign setzen kann.
Wir bekommen wahlweise Punkte oder Fragezeichen beim umkopieren?
Einer nen Tipp?

Danke!


Zuletzt bearbeitet von lordle am Do 30.09.2004 18:40, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.09.2004 20:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi lordle,

du mußt den Text aus deinem pdf kopieren,
in z.B. Word einsetzen und als Unicode-Text
abspeichern.

Dieses Dokument dann mit
http://free.abracode.com/cyclone/ öffnen
und auf der rechten Seite bei Encoding
die gewünschte Sprache einstellen.

Den so exportierten Text kannst du nun
ganz normal im InDesign platzieren und
ihm einen arabischen Font zuweisen.



Hoffe geholfen zu haben



Gruß
Cocktailkrabbe
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen Konvertierungs Problem Arabisch (PC) auf Arabisch (Mac)
Arabisch schreiben in InDesign
Arabisch schreiben in Indesign 2.0
Russisch und Arabisch in InDesign
INDESIGN - ME Version arabisch
Indesign - arabisch/persisches Manual
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.