mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 00:09 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Angedeutete 3Dimensionalität in Freehand (8) vom 26.07.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Angedeutete 3Dimensionalität in Freehand (8)
Autor Nachricht
Tarantino_
Threadersteller

Dabei seit: 19.12.2004
Ort: Mönchengladbach
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.07.2005 10:22
Titel

Angedeutete 3Dimensionalität in Freehand (8)

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,
mich würde mal interessieren, wie man am besten eine angedeutete 3Dimensionalität in Freehand erstellt.
Dabei geht´s um ein Telefon (schnurlos). Es soll quasi ein Icon für Verpackungen entstehen, was aber leicht versetzt auf der Fläche steht, also so ne Art 3Dimensionalität. Kann mir jemand helfen?
Hab schon mit den Xtra Werkzeugen rumexperimentiert und die 3D Werkzeuge benutzt, aber irgendwie erreiche ich nicht so das Ergebniss, welches ich haben will.

Wäre dankbar für ein paar Tips!



> verschoben nach Software-Print


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Di 26.07.2005 19:00, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.07.2005 10:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Per Hand zeichnen
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Tarantino_
Threadersteller

Dabei seit: 19.12.2004
Ort: Mönchengladbach
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.07.2005 10:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ne da bekommt man doch gar keine geraden Linien hin. Hab schon ne Grundform, die muss man doch irgendwie modifizieren können. Oder sollte man lieber ein anderes Programm benutzen?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.07.2005 10:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Eigentlich bekommt man schon gerade Linien hin. Linienwerkzeug, Pfadwerkzeug...
  View user's profile Private Nachricht senden
Tarantino_
Threadersteller

Dabei seit: 19.12.2004
Ort: Mönchengladbach
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.07.2005 10:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kanns ja mal versuchen, aber meiner Meinung nach müsste das doch viel einfacher gehn. Mal schauen!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.07.2005 10:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nun ja, man kann es auch in nem 3D-Prog machen. Dann hat man halt keine Vektoren.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Freehand: Standgenaues einfügen aus anderem Freehand-Dokumen
Problem: Freehand 10-Dokument mit Freehand MX öffnen
Freehand Adee! Adobe schießt Freehand ab: Wieso ?
Freehand MX Freehand 9 Import Problem
[FreeHand] Wie Daten im FreeHand importieren?
[Freehand]RAL-Palette für Freehand ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.