mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 10:26 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: AFM Fonts - Quark Xpress auf OSX Tiger vom 16.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> AFM Fonts - Quark Xpress auf OSX Tiger
Autor Nachricht
buzzi22
Threadersteller

Dabei seit: 18.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 16.02.2006 09:33
Titel

AFM Fonts - Quark Xpress auf OSX Tiger

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute,
ich kenne mich aufm Mac nicht aus und habe ein QuakrProjekt gekriegt mit einem Ordner wo die AFM Fonts sind! Wenn ich diese in den Fonts Ordner kopiere erkennt Quakr sie nicht! Brauche ich ein Typemanager dazu umd diese zu installieren? Wäre nett wenn mir wer weiterhelfen könnte!
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.02.2006 09:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

// verschoben nach Software > Print
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
ingomat247

Dabei seit: 22.11.2005
Ort: Bergisch Gladbach
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.02.2006 09:39
Titel

Re: AFM Fonts - Quark Xpress auf OSX Tiger

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

buzzi22 hat geschrieben:
Hallo Leute,
ich kenne mich aufm Mac nicht aus und habe ein QuakrProjekt gekriegt mit einem Ordner wo die AFM Fonts sind! Wenn ich diese in den Fonts Ordner kopiere erkennt Quakr sie nicht! Brauche ich ein Typemanager dazu umd diese zu installieren? Wäre nett wenn mir wer weiterhelfen könnte!


Moin!

Unter OS X findest Du in der Library auf der Systemplatte die sogenannte Schriftensammlung.
Wenn Du die zu benutzenden Schriften dort hinein kopierst, müsstest Du eigentlich damit arbeiten können.
Alternative: Suitcase 10 o. ä. Software für die Schriftverwaltung.

P.S.: AFM-Fonts oder ATM-Fonts... Sorry, hab´s verpeilt! Revidiere hiermit meinen Post.

Gruss, ingo


Zuletzt bearbeitet von ingomat247 am Do 16.02.2006 13:48, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.02.2006 12:55
Titel

Re: AFM Fonts - Quark Xpress auf OSX Tiger

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

buzzi22 hat geschrieben:
Hallo Leute,
ich kenne mich aufm Mac nicht aus und habe ein QuakrProjekt gekriegt mit einem Ordner wo die AFM Fonts sind! Wenn ich diese in den Fonts Ordner kopiere erkennt Quakr sie nicht! Brauche ich ein Typemanager dazu umd diese zu installieren? Wäre nett wenn mir wer weiterhelfen könnte!


Das sind Win-PS-Fonts und die kannst du leider
nicht auf Mac OS X verwenden.

Das ist übrigens unabhängig vom verwendeteten
Schriftenverwalter so.



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
buzzi22
Threadersteller

Dabei seit: 18.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 16.02.2006 21:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke dann probier ich das ganze mal in Windows aus! Kann ich da Adobe Type Manager Lite benutzen oder reicht es die Fonts in den Font Ordner zu kopieren!?

Zuletzt bearbeitet von buzzi22 am Do 16.02.2006 21:18, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
buzzi22
Threadersteller

Dabei seit: 18.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 17.02.2006 10:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also unter windows geht da anscheinend nichts; folgendes steht auf der adobe seite
Code:
.afm (Adobe Font Metrics) files contain general font information and font metrics information. AFM files are generally only used directly in UNIX environments.

Also ist das doch nur aufm Mac zu installieren?!
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.02.2006 10:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da steht 'Metric'. Mach mal so eine Datei in notepad, Word oder so auf. Da Stehen nur Angaben zu Grössen, Abständen etc. drin. AFM-Dateien sind keine Konts, sondern nur 'Hilfs-Dateien' zu den Fonts. In der Regel kann man die löschen, da die nur für Schrift-Programme, mit denen man Schriften bearbeitet, nötig sind.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Quark XPress 9.5.4.1 unter OSX 10.10
Open Type Fonts in Quark Xpress 6???
PDF erstellen aus Quark XPress 9 unter OSX 10.8
Alte Fonts .afm .suit
PostScript-Fonts: PC/MAC; PFM/PFB/AFM, Bitmap usw..
Quark Xpress 4.0 PC kompatibel zu Quark Xpress 4.0 MAC??
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.