mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 07:26 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Adobe Fonts werden in Schneideprogramm ersetzt vom 17.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Adobe Fonts werden in Schneideprogramm ersetzt
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
kathleen
Threadersteller

Dabei seit: 06.05.2004
Ort: robern
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 17.05.2006 15:37
Titel

Adobe Fonts werden in Schneideprogramm ersetzt

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

bei uns im Betrieb werden Fahrzeugbeschriftungen produziert. In unserem Schneideprogramm
werden seit neuesten Adobe-Schriften bei erneutem öffnen, der neu angelegten Datei der Text,
der in dem Adobe-Font gesetzt wurde, gelöscht und nicht mehr angezeigt. Ändere ich die Schrift
in einen True-Type Font verändert sich gar nichts.. Ich habe keine Ahnugn was ich noch tun soll..
sind die Schriften nicht richtig installiert oder muss ich etwas beachten?

Das Programm heißt Eurocut.
Den Adobe Type Manager benutzen wir auch.

Habt ihr vielleicht einen Tipp oder eine Lösung für uns?

Danke schon mal für eure Hilfe.

Grüße



[edit]
Titel geändert
Verschoben von Typografie nach Software - Print


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am So 21.05.2006 00:21, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 17.05.2006 15:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

äh - der zweite satz ist nicht verständlich.
welches os?
passiert das ganze nur bei adobe-postscript-fonts oder bei allen ps-fonts?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
kathleen
Threadersteller

Dabei seit: 06.05.2004
Ort: robern
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 17.05.2006 15:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kein os.. win xp!

also nochmal der zweite satz: *zwinker*
ich lege in der schneidesoftware ein textfeld an.. nehme eine adobe-ps-schrift,
speichere das ganze und schließe die datei. wenn ich danach die datei wieder
öffne ist kein text mehr da..

das passiert nur mit den a-ps-fonts komischerweise!
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 17.05.2006 16:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da würde ich zunächst erst einmal auf die Software tippen.

Gab es ein Update in letzter Zeit, hat sich was verändert?
(Gibt es von der Software ein Update? Wenn ja, mal versuchen zu updaten.)

Sind von der gleichen Schrift Type1 und Truetype gleichzeitig installiert?
Wenn ja, eins von beiden rauswerfen 8ambesten die TTs).
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kathleen
Threadersteller

Dabei seit: 06.05.2004
Ort: robern
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 17.05.2006 16:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MacCon hat geschrieben:
Da würde ich zunächst erst einmal auf die Software tippen.
Gab es ein Update in letzter Zeit, hat sich was verändert?
(Gibt es von der Software ein Update? Wenn ja, mal versuchen zu updaten.)


ja ich glaube schon. muss mal mit m cheffe reden, ob wir das machen!
is aber ne gute idee!


MacCon hat geschrieben:


Sind von der gleichen Schrift Type1 und Truetype gleichzeitig installiert?
Wenn ja, eins von beiden rauswerfen 8ambesten die TTs).

ja klar sind beide versionen installiert.. *zwinker*

hatte neulich auch probleme damit, dass es mir in machen programmen
(corel draw und freehand 9) einfach in den menüfenstern (z.B. text, ebene,
farbfelder etc.) die schrift auseinander zieht.. s. bilder








hat da jemand noch ne idee wie man das beheben kann? das problem trat erst auf, nachdem ich den
adobe type manager installiert hatte.. neuinstallation von FH und Corel haben auch nichts gebracht!
komisch ist das alles...
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 17.05.2006 16:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kathleen hat geschrieben:
MacCon hat geschrieben:


Sind von der gleichen Schrift Type1 und Truetype gleichzeitig installiert?
Wenn ja, eins von beiden rauswerfen 8ambesten die TTs).

ja klar sind beide versionen installiert.. *zwinker*
.....


Dann fott mit den Truetypes - beide gleichzeitig zu aktivieren, das gibt Stress...


Zuletzt bearbeitet von Mac am Mi 17.05.2006 16:23, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 17.05.2006 16:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kathleen hat geschrieben:
kein os.. win xp!


ok, wir alle wissen, das windows xp kein os ist, sondern eine krankheit *ha ha*


kathleen hat geschrieben:

ja klar sind beide versionen installiert.. *zwinker*

hatte neulich auch probleme damit, dass es mir in machen programmen
(corel draw und freehand 9) einfach in den menüfenstern (z.B. text, ebene,
farbfelder etc.) die schrift auseinander zieht.. s. bilder

hat da jemand noch ne idee wie man das beheben kann? das problem trat erst auf, nachdem ich den
adobe type manager installiert hatte.. neuinstallation von FH und Corel haben auch nichts gebracht!
komisch ist das alles...


wenn da von der helvetica oder anderen fonts sowohl ps- als auch ttf-fonts installiert sind, ist das nicht ok. Au weia! entscheidet euch für ein format!
  View user's profile Private Nachricht senden
kathleen
Threadersteller

Dabei seit: 06.05.2004
Ort: robern
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 18.05.2006 07:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

radschlaeger hat geschrieben:

ok, wir alle wissen, das windows xp kein os ist, sondern eine krankheit *ha ha*


ja leider.. würde auch gerne umsteigen.. naja *zwinker*

danke mal für eure hilfe, werde heute mal die überflüssigen schriften löschen und dann weitersehen!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Adobe-Madness bei Fonts
Opentype Fonts in Adobe temporär aktivieren ?
Verkaufe Profi-Schneideprogramm FlexiSign PRO
Suitcase ersetzt Systemschriften
Schrift im PDF ersetzt
[Signa/OS X 10.4.2] Schriften werden durch Courier ersetzt?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.