mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 13:50 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Acrobat 7: Farbkonvertierung funktioniert nicht vom 20.11.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Acrobat 7: Farbkonvertierung funktioniert nicht
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
SpiderFX
Threadersteller

Dabei seit: 11.07.2002
Ort: Bremen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.11.2006 12:17
Titel

Acrobat 7: Farbkonvertierung funktioniert nicht

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

wie es aussieht funktioniert in meinem Acrobat die Farbkonvertierung nicht richtig.

Folgendes Problem:
Die ursprünglichen Daten eines Flyers sind in ISOcoated angelegt und es wurde eine PDF/X-3 erstellt, mit den Distiller-Einstellungen Farbmanagement "nicht ändern" und als Output-Intent wurde ISOcoated ausgewählt. Für den Druck auf gestrichenen Papieren wäre ja alles in Ordnung.
Jetzt soll das ganze aber auf ungestrichenem Papier gedruckt werden. Wenn ich richtig informiert bin wäre es ja das sinnvollste die PDF von ISOcoated in ISOuncoated zu konvertieren. Versuche ich dies in Acrobat 7 über die Funktion "Farben konvertieren" mit den Einstellungen "Device-CMYK" konvertieren in Zielprofil "ISOuncoated" mit den Optionen "Profil nicht einbetten" und "Schwarz erhalten" (wie es in einem anderen Thread ja schonmal vorgeschlagen wurde), so wird zwar umgerechnet, aber man sieht überhaupt keinen Unterschied.
Was mache ich falsch?

mfg
SpiderFX


Zuletzt bearbeitet von SpiderFX am Mo 20.11.2006 12:18, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.11.2006 12:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

siehst du keinen unterschied oder ändern sich die farbwerte nicht?
wenn ersteres ist noch alles gut. wenn letzteres solltest du dir gedanken machen. das ist dann nämlich nicht richtig.

also, was sagt die separationsvorschau im vorher- / nachher vergleich?

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
SpiderFX
Threadersteller

Dabei seit: 11.07.2002
Ort: Bremen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.11.2006 12:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beides ... ich sehe keinen Unterschied und die Farbwerte ändern sich auch nicht.
Wenn ich nach der Konvertierung die Ausgabevorschau aufrufe, stellt er dort als Simulationsprofil auch wieder automatisch "Ausgabebedingungen: ISOcoated" ein. Müsste da aber nicht eigentlich ISOuncoated stehen?
Sicherlich kann ich von Hand auf ISOuncoated umstellen. Dann sehen die Farben ja auch etwas flauer aus, wie es auf ungestrichenen Papieren halt wäre, aber das ist ja nur eine Simulation und sagt nichts über die tatsächliche Farbwerte aus.

mfg
SpiderFX
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.11.2006 13:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

puuh. farbmanagement ist jetzt nicht grade mein steckenpferd. da beschränkt sich das bei mir auf das grundlegende.
vor allem in der pdf-editierung bin ich mir da zu unsicher, da ne sichere aussage zu treffen.
aber wenn sich deine werte nicht ändern, ist das definitiv falsch gelaufen.

da wird jemand anders dir besser helfen können. bei mir bewegt sich das im moment nur im bereich der spekulation.

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
SpiderFX
Threadersteller

Dabei seit: 11.07.2002
Ort: Bremen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.11.2006 13:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe gerade noch was rausgefunden. Wenn man bei der Farb-Konvertierung nicht "Profil nicht einbetten", sondern "Profil als Output-Intent einbetten" wählt, was ja eigentlich logisch erscheint, da der alte Output-Intent "ISOcoated" ja durch "ISOuncoated" ersetzt werden soll, so ändern sich die Farben optisch. Die Farbwerte hingegen ändern sich seltsamerweise nicht. Also bringt das irgendwie auch nichts!?!

mfg
SpiderFX
  View user's profile Private Nachricht senden
SpiderFX
Threadersteller

Dabei seit: 11.07.2002
Ort: Bremen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.11.2006 08:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie??? Kann mir denn keiner helfen?
Was ist denn mit den ganzen Mediengestaltern aus den Druckerei, die müssten das doch eigentlich wissen. Oder gebt ihr ISOcoated-Daten ohne Umwandlung weiter, egal auf welchem Papier gedruckt werden soll?

mfg
SpiderFX
  View user's profile Private Nachricht senden
Falzbeil

Dabei seit: 16.02.2004
Ort: Schäl sick for life!
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.11.2006 09:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

für dein problem hab ich leider gerade keine zeit, aber du kannst 2 sachen mal gerade probieren.

1. speicher das pdf aus acrobat raus als ps -> und das mit deinen uncoated-einstellungungen wieder in den distiller...was passiert?

2. in illustrator öffnen und dann nochmal schreiben mit den uncoated einstellungen.

Falzbeil
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.11.2006 23:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Spider,

das ist ein Bug von Acrobat 7. DeviceCMYK-Bilder
werden nicht konvertiert, dafür aber DeviceCMYK-
Vektor- und Textobjekte.

ColorConvert von Callas kann das hingegen.
Desweiteren bieten Colorserver oder Workflow-
tools solche Funktionen auch oft an.



Gru:sse
Ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [Acrobat CS4] Adobe PDF Converter funktioniert nicht!
pdf farbkonvertierung
Farbkonvertierung InDesign CS 4 und CS 5.5 unterschiedlich
Farbkonvertierung InDesign CS6
Farbkonvertierung IsoCoated in ISOnewspaper
[PageMaker] Farbkonvertierung bei der PDF-Erstellung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.