mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 13:58 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Abizeitung mit PageMaker oder InDesign? vom 20.04.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Abizeitung mit PageMaker oder InDesign?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Skilldesign
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 20.04.2006 12:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das gute an der ganzen geschichte ist, das ich mich mehr auf InDesign spezialisiert habe und den anfang der seite dort gemacht hab...

zudem habe ich eh gemerkt, dass sich die programme sehr ähnlich sind.

dann werde ich einfach mal mi InDesign weiter arbeiten, alleine schon aus Update -und aktualisierungsgründen.

Danke für die schnelle Antwort
 
Bridda

Dabei seit: 09.05.2006
Ort: -
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 09.05.2006 12:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo, ich habe ein ähnliches Problem, naja:
Unsere Abizeitung ist soweit fertig, doch als Word-Document für die Druckerei ungünstig. Ich brauche eine "Anleitung", mit welchem Programm und wie ich die Datei ändern muss. Ich habe einen Mac und ziemlich viele Programme (Photoshop, InDesign, Illustrator, Acrobat, Freehand...)kenne mich aber leider nur mit Photoshop und Word wirklich gut aus. (Ich weiß, das ist eine Schande..) Wie fixiere ich z.B. das Grundlayout, damit sich nicht immer alles verschiebt? Ich soll die Zeitung auf DIn A 3(plus) im pdf Format abgeben und muss dafür die gesamten Anordnung ändern...130 Seiten!
Der Umschlag wird einzelnd farbig gedruckt, der Rest Schwarz-Weiß.
Bitte antwortet so schnell wie möglich, die Zeitung sollte eigentlich heute in den Druck gehen (wie gesagt, als word-Datei wär sie fertig...)!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.05.2006 12:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das Grundlayout fixierst du, indem du Musterseiten erstellst. Dort kannst dann auch automatische Seitenzahlen setzen.

Den text und die Bilder wirste wohl per Hand reinkopieren/setzen müssen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Scheinwelt

Dabei seit: 18.07.2003
Ort: 192.168.0.1
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.05.2006 15:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Für Pdfs aus Word nimmst du am einfachsten FreePDF XP (is allerdings nicht fürn Mac), damit lassen sich relativ gute PDFs aus Word erzeugen, den Rest sollte dann die Druckerei bzw. deren Vorstufe auch für dich erledigen können.
Mit InDesign brauchst du jetzt nicht mehr anfangen, dafür ist es ca. 130 Seiten zu spät und nächste Woche gehts ja schon mit Abi los, oder?
  View user's profile Private Nachricht senden
Bridda

Dabei seit: 09.05.2006
Ort: -
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 09.05.2006 17:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja, das mit den Musterseiten habe ich auch schon festgestellt, allerdings habe ich ein komplettes Bild als Hintergrund und die Seitenzahlen werden entweder nicht angezeigt, da sie verdeckt werden (Word, -selbst wenn das Motiv auf hinterster Ebene ist), oder aber wie bei InDesign habe ich gar nicht erst die Möglichkeit, Seitenzahlen einzufügen weil die Schaltfläche nicht aktiv (grau) ist. Die Zeitung muss bis zum 30. fertig sein da sie dann verteilt wird und braucht ca 5 Tage in der Druckerei, -je nachdem, ob andere Sachen dort dazwischen kommen. Ich könnte versuchen, die Datei auf unserem Laptop (dem einzigen Windows Compi in diesem Haushalt) zu konvertiern.
Die Sache mit dem DIN A 3 + Format ist halt, dass das Ganze als Heft gedruckt wird und durch das Hintergrundbild außerdem auf jeder Seite automatisch weiße Druckränder entstehen, die bei DIN A 4 ja bestehen bleiben würden da sonst das Format beschnitten würde! ...hat der Druckermensch gesagt! Puuh!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Abizeitung mit InDesign
Abizeitung Indesign
Abizeitung mit InDesign-Beschnittmarken
[InDesign CS4] Abizeitung
InDesign CS und Abizeitung: Problem mit Farben
Template für InDesign für Abizeitung für Noobs
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.