mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 14:53 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: 16-s. Folder mittels Destiller und joboptions aus Quark vom 26.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> 16-s. Folder mittels Destiller und joboptions aus Quark
Autor Nachricht
llaron
Threadersteller

Dabei seit: 25.04.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 26.06.2006 15:53
Titel

16-s. Folder mittels Destiller und joboptions aus Quark

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich habe in Quark 6 einen 16-seitigen Folder erstellt, habe von der Druckerei die joboptions erhalten und weiß jetzt nicht genau wie ich mit dem Destiller und den joboptions die PDFs auf einmal erstellen kann. Ich kann den Folder als EPS speichern und dann aus dieser Seite im Destiller ein PDF erstellen. Aber das ist dann nur eine von 16 Seiten! Ich würde die 16 Seiten gerne auf einmal erstellen.... was gibts für Möglichkeiten, die Seiten mit den joboptions zu erstellen?

THX im Voraus
Nic



Verschoben von Allgemeines - Print nach Software - Print


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Mo 26.06.2006 18:52, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.06.2006 15:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Joboptions im Distiller laden. Am besten in den Ordner werfen, in dem auch alle anderen Options liegen. Und dann im Quark den Distiller als Drucker auswählen und deine Joboptions einstellen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
llaron
Threadersteller

Dabei seit: 25.04.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 26.06.2006 16:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Merci für die schnelle Antwort. Da ich das zum ersten mal mache, wäre eine ausführlichere Anleitung von Nöten Lächel
Ich arbeite am Mac unter 10.4.

Also die joboptions öffnen, dann geht der Destiller auf. Im nä. Schritt auf drucken, dort kann ich nur Acrobat 7.0 auswählen, nicht den Destiller direkt. ... ab hier weiß ich nicht mehr weiter.

In welchen Ordner muss man die Options legen?

Danke

bzw, wo kann ich wenn ich im Quark über Drucken -> adobePdf 7.0 als drucker wähle, die joboptions laden? Ich denke dann bekomme ich es hin...


Zuletzt bearbeitet von Nimroy am Mo 26.06.2006 17:53, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.06.2006 18:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

öffnen mal deinen Distiller.

Über den Menübefehl: Voreinstellungen
> Adobe-PDF-Einstellungen hinzufügen
werden die Druckerei-Joboptions installiert.

Danach kannst du im Quark-Druckmenü
die Adobe-PDF-7.0-PPD auswählen und
nach einem Klick auf Drucker (unten links)
kannst du unter PDF-Optionen deine gerade
installierte Joboption sehen.



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
llaron
Threadersteller

Dabei seit: 25.04.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 27.06.2006 08:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Merci vielmal! Das hat funktioniert! Nur wenn ich jetzt das PDF schreibe, dauert es normal lange und es wird aber nur eine .log datei erstellt, in der steht: %%[ Warning: Empty job. No PDF file produced. ] %%

Woran kann das liegen?????
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.06.2006 11:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schreibst du die PS-Datei lokal auf deine Platte oder
in einen Hotfolder auf einem Server?

Probier mal die PostScript-Datei lokal zu schreiben und
erst dann zu kopieren.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
llaron
Threadersteller

Dabei seit: 25.04.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 27.06.2006 13:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn ich ein PS lokal schreibe, hat es 0kb Größe! Ich schreibe alles lokal. Der Druckprozess dauert auch ganz gewöhlich seine Weile...nur kommt am Ende nichts bei raus.

Woran könnte das denn noch liegen? Der Destiller nennt sich ja hier einfach nur Acrobat Pdf 7.0 oder?
  View user's profile Private Nachricht senden
llaron
Threadersteller

Dabei seit: 25.04.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 27.06.2006 15:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich habe jetzt mal an den Einstellungen rumgespielt. Wenn ich im Reiter "Layout" im Drucken Menü die Option "Passkreuze - zentriert" deaktiviere, dann funktioniert die Erstellung einer PS Datei! Woran könnte das denn liegen?????
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Farbprofileinbettung mit Destiller
Destiller Hilfe
Acrobat Destiller ist verschwunden wie kann ich die wieder e
Destiller Vektorgrafik in Pixelgrafik
Joboptions speichern - wohin?
pdf x3 - InDesign oder über ps-file (Destiller)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.