mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 01:40 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Zusammenarbeit Übersetzungsbüro vom 30.03.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Zusammenarbeit Übersetzungsbüro
Autor Nachricht
Cocktailkrabbe
Threadersteller

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 30.03.2004 21:28
Titel

Zusammenarbeit Übersetzungsbüro

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

hab leider ein tierisches Problem * grmbl * mit einem Übersetzungsbüro.

Also die Typen sitzen in Madrid und übersetzen für einen Kunden von uns Gebrauchsanweisungen.
Seit kurzem (auch wegen der EU-Erweiterung) wurde die Anzahl der Sprachen erhöht (u.a. Türkisch, Griechisch und die ganzen osteuropäischen Sprachen). Nun dachten die Schnarchzapfen aus Spanien die ganze Welt arbeitet mit MS-Word und Windows, und haben mir deshalb die ganzen Sprachen in der Arial Unicode im Word gesetzt.
Mach ich die Files bei mir auf, Au weia! Au weia! alles komische Sonderzeichen und Linien. Klar, kann die Arial Unicode ja auch nicht lesen unter MacOS 9. Und umformatieren mit einer anderen z.B. kyrillischen Schrift funktioniert nicht.

Hilft mir dass denn wenn ich denen ne TrueType-Schrift (z.B. für Russisch) von der ich die gleiche in der PS-Version fürn Mac hab, zuschicke, und die mit dieser Schrift ihre Dokumente verfassen. Oder kommen da so Dinge wie Tastaturtreiber ins Spiel ?
Müssen die noch irgendwas beachten, beim Speichern der Dokumente, rtf oder sowas ?

Wer von euch hat den schon Erfahrungen mit mehrsprachigen Dokumenten bzw. dem Austausch zwischen Mac und PC ?

Schnelle Hilfe wäre schon nicht schlecht, denn mir läuft irgendwie die Zeit davon *hu hu huu*


Cocktailkrabbe
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cocktailkrabbe
Threadersteller

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 30.03.2004 21:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

genügt es sich die gleiche Schrift einmal in der Mac-Version und einmal in der PC-Version zu kaufen ?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen Zusammenarbeit zwischen Mac und PC
Zusammenarbeit MAC -> WIN in XPress
Frage über die Zusammenarbeit von Werbeagenturen und Drucker
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.