mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 02:02 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: X-3 PDF aus Quark 5/6 - Möglich??? vom 20.09.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> X-3 PDF aus Quark 5/6 - Möglich???
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Kami_G
Threadersteller

Dabei seit: 20.09.2004
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.09.2004 14:02
Titel

X-3 PDF aus Quark 5/6 - Möglich???

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moinsen, bin neu hier obwohl ich scho seit 2 Jahren MG:Operator lerne.

hab da auch gleich mal ne geile Frage:
Isses möglich aus Quark 6 (vielleicht auch 5) ein "perfektes" X-3 PDF zu erstellen?

Hab jetzt mal getestet mit Quark 6:
MAC OS Typ 1 Font als Schrift,
Tif Bild (Photoshop mit LZW Kompression)
EPS (Vektorgrafik aus Illustrator)

fehlt ne xtension? weil die fehler können eigentlich nicht aus allgemeinen voreinstellungen --> Quark kommen oder?
hab schon jede menge voreinstellungen (jaeggi...) fürn distiller ausprobiert, kommen immer wieder die selben Mecker in Pitstop:

-Dokument überfüllungsschlüssel ist unbekannt
-PDF/X-Versionsschlüssel ist nicht PDF/X-3 sein (konkretes deutsch alda ^^)
-Output intent entspricht nicht dem PDF/X-3:2002 Standard
-Dokument verwendet nicht die aktuellen Komprimierungsalgorithmen (LZW - hallo?)


THX für die mühe!
_G
  View user's profile Private Nachricht senden
teapot

Dabei seit: 01.08.2002
Ort: Ingolstadt
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.09.2004 14:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja klar,

Quark hat keinen eigenen PDF-Export, darum nimmt Quark den Umweg über den Distiller und der kann perfekte PDF´s schreiben.
Bei X-3 PDF´s musst du aber eine Reihe an Einstellungen beachten und diese Arbeit nimmt dir kein Programm ab.

Nützliche Infos über eine korrekte X-3 PDF-Erstellung gibt es in der aktuellen MAC LIFE.


Viel Spaß beim lesen. Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.09.2004 14:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Guck mal nach dem Kochbuch auf www.pdfx3.org Da ist alles haarklein erklärt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mo 20.09.2004 14:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oder hier:

http://www.pdf-x.de/index.html
 
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.09.2004 04:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

auch sonst sehr informativ:

http://www.cleverprinting.de/cleverprinting0104_x3.pdf



Gruß
Cocktailkrabbe
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.09.2004 06:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe mich bislang noch nicht allzu intensiv mit Quark 6 auseinandergesetzt. Soweit ich das sehe, kann aber auch Quark 6 - egal ob über den Exportdialog oder über den Distiller - die Seitengeometrie nicht richtig setzen. Was für ein korrektes PDF/X-3 unbedingt notwendig ist.

Hier hilft nur: Creo Distiller Assistant (http://www.prepress.ch/d/pdf/web/favoriten.html)

Gruß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
Kami_G
Threadersteller

Dabei seit: 20.09.2004
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.09.2004 09:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Servus,

also thx erstma na alle bin durch alles zusammen immer n bissl weitergekommen,
Mit Quark 5 hab ich am ende ein von pitstop zertifiziertes X3 PDF erstellen können Grins
allerdings spinnt dieser freeware pdf inspector von callas rum, er sagt kein gültiges PDF und zeigt keinen report an..

die anleitung von http://www.pdf-x.de/index.html für quark 5 is n bissl verwirrend.
dafür ist der pdf workshop "PDF/X-3 in der Praxis - Kochrezept" sehr gut, alles schön erklärt (anleitung allerdings für quark 4.11 und acrobat 5)

alles in allem isses mit indesign dann doch einfacher * grmbl *


greetz
_G
  View user's profile Private Nachricht senden
OlafWalther

Dabei seit: 31.01.2007
Ort: LE
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 23.11.2007 20:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Um die Werte für Bleed Box, Crop Box und Trim Box aus einem Quark-Dokument ins PDF zu bekommen braucht man nur eine kleine Erweiterung: PDF-Boxer (WIN / MAC).

Die Erweiterung arbeitet automatisch und bettet diese Informationen anhand von Seiten-/Beschnittmaßen im Quark ein. Damit ist eine wichtige Bedingung für PDF/X3 erfüllt.


EDIT: Da les ich das grade nochmal: ist LZW überhaupt in PDF/X3 erlaubt???


Zuletzt bearbeitet von OlafWalther am Fr 23.11.2007 20:24, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen pdf Erstellung in Quark 7.0 nicht möglich
Quark 6.1: Keine PDF-Erstellung möglich
Aus Quark 7 für 6.5 speichern nicht möglich?
[Quark 6] Arbeit mit Transparenzen möglich?
speichern bei Quark 6.5 nur nach 5 möglich, warum?
Quark Version von 8 auf 4 upgraden möglich?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.