mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 03:30 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: workflow optimieren vom 02.12.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> workflow optimieren
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Medienverunstalter

Dabei seit: 03.02.2003
Ort: Neutraubling
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.12.2004 23:02
Titel

Freehand CMS / Raster muss sein

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey worshipper,

das mit deinem Raster ist schon in Ordnung. Du kannst zwar noch versuchen, deine Auflösung (also die deines Druckers) höher einzustellen, allerdings wirst du immer ein Raster wahrnehmen.

Zu Freehand:
Du hast ja in Photoshop eine Art Proof erstellt. Photoshop wusste dein Endausgabeprofil (Druckmaschine) und dein Druckerprofil. Freehand muss erst eingestellt werden. Unter Bearbeiten -> Einstellungen gibts den Punkt Farben.

Dort stellst du erst einmal die Art der Farbverwaltung ein (Colorsync bei Apple, ICM bei Windows) und klickst auf "Einrichten"

In diesem Fenster kannst du Freehand deine Profile zuweisen. Also dein Bildschirmprofil, was dein Bildschirm simulieren soll (dein Endausgabeprofil), deinen Farbauszugsdrucker (also wieder dein Endausgabeprofil) und dein Ziel (Rendering Intent, Absolut Farbmetrisch)

Dann klickst du noch auf Probedrucker simuliert Farbauszüge, und bei Probedrucker gibtst du das Profil deines Ricoh-Druckers an. Standard-RBG-Quelle kann dir wurst sein. (Mir ist's jedenfalls wurst)

Jetzt sollte Freehand so drucken wie Photoshop... (hoffe ich, obwohl ich mit Freehand und CMS immer ein wenig auf Kriegsfuss stehe)


MfG

Flori
  View user's profile Private Nachricht senden
worshipper
Threadersteller

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.12.2004 09:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo,

erstmal danke das du zur späten stunde noch für meine fragen zeit hast.

ich hab die möglichkeit im druckertreiber auf 1200 dpi zu stellen. drucke ich trotzdem erkenne ich kaum unterschiede zu den standardmäßigeingestellen 600 dpi.

kann ich nicht rasterweite, rasterwinkel in ps einstellen und dann diese einstellungen mit in freehand übernehmen?
was sind den die besten einstellungen? wo kann ich das erfahren?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen 80 PDFs am Stück optimieren
Acrobat 5 - Dateigröße optimieren?
Bilder für Offsetdruck optimieren
Bild für Internet optimieren mit CorelDraw 12...
OS Tiger und Creative Suite optimieren
Bilder aus InDesign für Druckausgabe optimieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.