mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 08:14 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wieviel Gramm bei A2-Plakat? vom 17.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Wieviel Gramm bei A2-Plakat?
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Tobi
Threadersteller

Dabei seit: 13.10.2004
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.03.2006 20:59
Titel

Wieviel Gramm bei A2-Plakat?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wieviel Gramm reichen für ein normales A2 Plakat aus?
Hab leider keine Ahnung von den Grammzahlen, welche Unterschiede das macht...

Danke
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 18.03.2006 00:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das hängt ganz davon ab, wie das bedruckt wird und wie das
verwendet werden soll. Diese billig-Litfaßsäulen Affichenpapiere
haben um die 115g, wenn ich z.B. digital was Hochwertiges
drucke, dann nehme ich 150g, sicherlich gibt es auch 90g-Papiere
für Poster etc Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Esteffan

Dabei seit: 05.01.2006
Ort: -
Alter: 40
Geschlecht: -
Verfasst Sa 18.03.2006 01:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kann mich nur der Meinung anschließen.
Kommt auf den Verwendungszweck an.
Für eine schnell vorübergehende Aktion, wie eine Veranstaltung reichen Dir 100g völlig aus.
Nicht aber, wenn Du Plakate haben willst, die innen aufgehängt werden und dort länger hängen bleiben sollen.

Der günstigste Anbieter, den ich gefunden habe war Druck-konzepte.de und die bieten bei 100g sogar glänzenden Bilderdruck an.

* Mmmh, lecker... *
..
Esteffan
  View user's profile Private Nachricht senden
Beatcore

Dabei seit: 04.04.2005
Ort: -
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 18.03.2006 13:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gutes Poster mit 150-170 g/qm.... Alles andere ist zu labrig *zwinker* 90g/qm ist halt n Fetzen Papier durch den man fast durchschaun kann.
  View user's profile Private Nachricht senden
Tobi
Threadersteller

Dabei seit: 13.10.2004
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 19.03.2006 03:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vielen Dank schonmal für eure Antworten!

Dann hätte ich da gleich noch eine Frage.

Bei A2-Plakaten muss man die Datei ja mit min. 250 dpi anlegen. Da aber das Bandfoto "nur" 3008*2000 px groß ist, reicht das natürlich nicht für das Plakat... Nun hab ich das Foto einfach vergrößert... Kann man das machen oder sieht das dann beim Druck scheiße aus? Da ich eher glaube, dass das scheiße aussieht, was kann ich da machen?

Hier mal mein Test wegen der Größe in A2:

http://www.blackenedwhite.com/test.jpg

Vielen Dank schon mal
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 19.03.2006 03:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nur mal um zu simulieren, wie pixelig das auf entfernung
ausschaut: druck das ding 1:1 auf einem a4-blatt aus
(natürlich nur einen a4-ausschnitt aus dem fertig skalierten bild).
dein drucker simuliert natürlich nicht das ausgabedruckverfahren,
aber wenn's wirklich extrem verpixelt ist durch das skalieren,
kannst du das so gut erkennen und beurteilen.


wie am besten skaliert wird hängt vom motiv ab. bei einem
ist bikubisch besser, beim anderen (vor allem fotos) ist z.b.
fraktale interpolation mittels software wie s-spline, photozoom_pro
(s-spline-nachfolger) oder genuine_fractals die beste variante.
  View user's profile Private Nachricht senden
emil2.0
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 19.03.2006 03:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

würde dir zwischen 100 und 120g/qm empfehlen.
zu stark sollte es ja auch nicht sein, wa?

Lächel
 
Beatcore

Dabei seit: 04.04.2005
Ort: -
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 19.03.2006 13:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

A2 kannst du getrost kleiner als 1:1 anlegen. Das Poster ist so groß, da steht man nicht 10cm davor und guckt es sich an, sondern hat einen gewissen Mindestabstand! Wenn du es auf die Hälfte der Endgröße bringst reicht das. Viel mehr kannst du nicht machen.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen weniger als 20 gramm
wieviel gramm pro quadratmeter?
Plakat
Plakat Idee?
Plakat grundregeln
A2 Plakat drucken. wie?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.