mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 13:12 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: wie speichert man ein Bild mit nur 2 Farbkanälen? vom 23.01.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> wie speichert man ein Bild mit nur 2 Farbkanälen?
Autor Nachricht
uta180
Threadersteller

Dabei seit: 28.06.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 23.01.2007 12:19
Titel

wie speichert man ein Bild mit nur 2 Farbkanälen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen!
Folgendes Problem:
Habe eine FreeHand Datei mit einem Layout, das 2-farbig gedruckt werden soll. Darin enthalten ein Hintergrundbild - natürlich auch 2-farbig (Cyan und Schwarz). Ich habe das Bild in Photoshop geöffnet, die Kanäle Magenta und Yellow gelöscht und das ganze dann als Photoshop DCS 2.0 eps gespeichert. Das eps habe ich in FreeHand importiert - soweit so gut... Beim Erstellen der ps Datei wird mir im Druckermenü auch nur angezeigt, dass außer Cyan und Schwarz keine Farben enthalten sind. Aaaaaaber: nach dam Distiller und Öffnen in Acrobat wird mir dann in der Separationsvorschau das ganze 4-farbig dargestellt * Keine Ahnung... *
Bitte helft mir - ich werde wahnsinnig Au weia! - ich sitze seit Stunden ununterbrochen daran und die Druckerei wartet!!!!
Danke im voraus,
Uta
  View user's profile Private Nachricht senden
ines

Dabei seit: 19.06.2002
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 23.01.2007 12:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die pdf-Daten können trotzdem korrekt sein. Distiller kann keine pdfs mit nur Sonderfarben produzieren. Zum Überprüfen deines Dokuments musst du ein geeignetes Programm (z. B. Flightcheck) haben oder das ganze in der Druckerei checken lassen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Eifelyeti

Dabei seit: 11.03.2006
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.01.2007 12:29
Titel

Re: wie speichert man ein Bild mit nur 2 Farbkanälen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

uta180 hat geschrieben:
Hallo zusammen!
Folgendes Problem:
Habe eine FreeHand Datei mit einem Layout, das 2-farbig gedruckt werden soll. Darin enthalten ein Hintergrundbild - natürlich auch 2-farbig (Cyan und Schwarz). Ich habe das Bild in Photoshop geöffnet, die Kanäle Magenta und Yellow gelöscht und das ganze dann als Photoshop DCS 2.0 eps gespeichert. Das eps habe ich in FreeHand importiert - soweit so gut... Beim Erstellen der ps Datei wird mir im Druckermenü auch nur angezeigt, dass außer Cyan und Schwarz keine Farben enthalten sind. Aaaaaaber: nach dam Distiller und Öffnen in Acrobat wird mir dann in der Separationsvorschau das ganze 4-farbig dargestellt * Keine Ahnung... *
Bitte helft mir - ich werde wahnsinnig Au weia! - ich sitze seit Stunden ununterbrochen daran und die Druckerei wartet!!!!
Danke im voraus,
Uta

Hast du auch die Häkchen von den anderen Farben in der Separationsvorschau weggemacht? Dann siehst du, ob du noch was siehst, ohne die anderen Farben.
Und wenn nur bei Cyan und Schwarz was angezeigt wird, ist alles OK.
  View user's profile Private Nachricht senden
uta180
Threadersteller

Dabei seit: 28.06.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 23.01.2007 14:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

inesw_2 hat geschrieben:
Die pdf-Daten können trotzdem korrekt sein. Distiller kann keine pdfs mit nur Sonderfarben produzieren. Zum Überprüfen deines Dokuments musst du ein geeignetes Programm (z. B. Flightcheck) haben oder das ganze in der Druckerei checken lassen.


Wieso kann der Distiller das nicht??? Sonst habe ich das doch auch ständig. Es ist doch kein Problem in einer FreeHand Datei nur Sonderfarben zu verwenden.
Klar, im Acrobat tauchen bei der Separationsvorschau dann auch noch die CMYK Farbauszüge auf, aber die sind dann eben leer...
  View user's profile Private Nachricht senden
uta180
Threadersteller

Dabei seit: 28.06.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 23.01.2007 14:10
Titel

Re: wie speichert man ein Bild mit nur 2 Farbkanälen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Eifelyeti hat geschrieben:
uta180 hat geschrieben:
Hallo zusammen!
Folgendes Problem:
Habe eine FreeHand Datei mit einem Layout, das 2-farbig gedruckt werden soll. Darin enthalten ein Hintergrundbild - natürlich auch 2-farbig (Cyan und Schwarz). Ich habe das Bild in Photoshop geöffnet, die Kanäle Magenta und Yellow gelöscht und das ganze dann als Photoshop DCS 2.0 eps gespeichert. Das eps habe ich in FreeHand importiert - soweit so gut... Beim Erstellen der ps Datei wird mir im Druckermenü auch nur angezeigt, dass außer Cyan und Schwarz keine Farben enthalten sind. Aaaaaaber: nach dam Distiller und Öffnen in Acrobat wird mir dann in der Separationsvorschau das ganze 4-farbig dargestellt * Keine Ahnung... *
Bitte helft mir - ich werde wahnsinnig Au weia! - ich sitze seit Stunden ununterbrochen daran und die Druckerei wartet!!!!
Danke im voraus,
Uta

Hast du auch die Häkchen von den anderen Farben in der Separationsvorschau weggemacht? Dann siehst du, ob du noch was siehst, ohne die anderen Farben.
Und wenn nur bei Cyan und Schwarz was angezeigt wird, ist alles OK.


Ja, die Häkchen habe ich natürlich weggemacht. Auf die art überprüfe ich sonst auch immer die Farbauszüge. Aber wie gesagt, in diesem Fall sind Yellow und Magenta eben leider nicht leer, so wie ich es gerne hätte.
* Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
hilson

Dabei seit: 05.09.2005
Ort: Pforzheim
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.01.2007 14:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Druck-PDF's aus Freehand erstellen ... hmmm, net so doll. Freehand ist da echt buggy.

Kannst du das ganze nicht im Illustrator machen?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tobi.h

Dabei seit: 22.02.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 23.01.2007 15:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo uta,
das leidige problem einer photoshop dcs 2.0 im composite workflow. ich fürchte, dass für freehand das selbe gilt, wie für quark. die ausgabe einer composite-pdf ist nicht möglich, wenn ein ps-dcs im layout enthalten ist. du wirst in der pdf nur die voransicht deiner eps finden, prüfe mal die auflösung. liegt 100prozentig bei 72dpi... vielleicht kannst du deiner druckerei auszüge liefern? oder du hast das entsprechende tool von impressed den DCSMerger. die einfachere lösung wäre, dass du eine tiff verwendest. leere einfach die nicht verwendeten kanäle, bei cyan/k müsste das reibungslos laufen. werde das direkt mal ausprobieren. edit: klappt reibungslos.

hilson: mit dem distiller gibt's eigentlich keine probleme aus freehand, lediglich in der 10er version gibt es häufiger mal das problem, dass sich fh weigert, zu exportieren oder zu drucken.


Zuletzt bearbeitet von tobi.h am Di 23.01.2007 15:21, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
uta180
Threadersteller

Dabei seit: 28.06.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 23.01.2007 15:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tobi.h hat geschrieben:
die einfachere lösung wäre, dass du eine tiff verwendest. leere einfach die nicht verwendeten kanäle, bei cyan/k müsste das reibungslos laufen. werde das direkt mal ausprobieren. edit: klappt reibungslos.



WOW! Das ist ja genial - und sowieso viel einfacher. Habe es kurz probiert und scheint zu klappen, ich kann´s fast noch nicht glauben...
Vielen, vielen Dank! * Applaus, Applaus *

Uta
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Foto mit nur zwei Farbkanälen erstellen!
InDesign speichert nicht
CS 4 Speichert Dokumente unter CS 5.5
PS CS3: Speichert Dateien nicht
Photoshop speichert immer als jpg
Illustrator 9 speichert nicht und macht auch nix
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.