mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 17:33 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wie schwer ist Papier? vom 19.07.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Wie schwer ist Papier?
Autor Nachricht
Loki-1
Threadersteller

Dabei seit: 14.05.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 19.07.2005 13:46
Titel

Wie schwer ist Papier?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo liebe Forumsgemeinde:

für eine größere Mailing-Aktion sollte ich wissen, ob ich

1 DIN A 5 Blatt mit 150 g/qm
und
1 DIN A 4 Blatt mit 80 g/qm

als normalen Standardbrief zu 55 Cent verschicken kann.

Wie stark dürfte das A 5 Blatt maximal sein, um das Höchstgewicht eines Standardbriefes (20 g) auszureizen Hä?

Gibt es irgendwo Tabellen, aus denen man ersehen kann wieviel ein DIN A 4 bzw. A 5 Blatt mit 90, 150, 250 ... Gramm wiegt? Wieviel Gewicht muß ich normalerweise für einen Fensterumschlag DIN Lang rechnen?

Ich danke euch schon einmal im Voraus! * Applaus, Applaus *

Gruß
loki

///
Edit by cyanamide.
Keine Eyecatcher im Threadtitel.


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am Di 19.07.2005 14:14, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
toco

Dabei seit: 05.04.2002
Ort: Ärford
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 19.07.2005 13:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

DIN A0 = 1qm
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 19.07.2005 13:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das kannst du doch ausrechnen!

Wenn du ein 150gr/qm Papier hast, dann heisst das nicht mehr, als das das Papier wenn es 1 qm groß ist, 150 gramm wiegt.

6. Klasse.

Wieviel wiegt das Papier wenn ich ein DIN A4 Blatt habe?
 
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 19.07.2005 13:51
Titel

Re: ? Wie schwer ist Papier?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Loki-1 hat geschrieben:
Hallo liebe Forumsgemeinde:

für eine größere Mailing-Aktion sollte ich wissen, ob ich

1 DIN A 5 Blatt mit 150 g/qm
und
1 DIN A 4 Blatt mit 80 g/qm

als normalen Standardbrief zu 55 Cent verschicken kann.

Wie stark dürfte das A 5 Blatt maximal sein, um das Höchstgewicht eines Standardbriefes (20 g) auszureizen Hä?

Gibt es irgendwo Tabellen, aus denen man ersehen kann wieviel ein DIN A 4 bzw. A 5 Blatt mit 90, 150, 250 ... Gramm wiegt? Wieviel Gewicht muß ich normalerweise für einen Fensterumschlag DIN Lang rechnen?

Ich danke euch schon einmal im Voraus! * Applaus, Applaus *

Gruß
loki

Mach dich bei http://www.post.de/direktmarketing mal schlau... für "große Mailingaktionen" zahlt man normalerweise keine 55 Cent...


Zuletzt bearbeitet von Lazy-GoD am Di 19.07.2005 13:52, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Loki-1
Threadersteller

Dabei seit: 14.05.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 19.07.2005 19:38
Titel

Nochmal für die Dummen ...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

... aaaaalso, wenn ich 150 g Papier habe, dann wiegt ein Blatt
A 1 = 75 g
A 2 ca. 38 g
A 3 ca. 19 g
A 4 ca. 10 g
A 5 ca. 5 g

und ein Blatt A 4 (80 g-Papier) wiegt dann 5 Gramm.

Richtig???
Wenn ja, dann * huduwudu! *
Wenn nicht, dann * Ich geb auf... *

Gruß
loki
  View user's profile Private Nachricht senden
..::Eisdealer

Dabei seit: 15.03.2002
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 19.07.2005 19:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du solltest dich auf jeden fall mit dem punkt beschäftigen, den der lazy schon angesprochen hat. bei höheren auflagen gibt es andere tarife. du kannst dein mailing dann ggf. als infopost oder infobrief verschicken. das ist natürlich abhängig von der auflage. es gibt aber von der post ein programm das sich infopostmanager nennt. diese programm rechnet dir den günstigsten tarif aus und optimiert deine mailingdaten z.b. deine exeldatei für das porto. denn für den versand als infopost oder infobrief muss eine bestimmte sortierung eingehalten werden. meist nach sogenannten leitregionen.

ist auf jeden fall einen blick wert. bei häheren auflagen kommen meist mehrere tausend euro versandkosten zusammen und es ist erstaunlich was man da noch sparen kann wenn man seine möglichkeiten wie oben genannt ausschöpft!

hier ein link dazu: http://www.deutschepost.de/dpag?xmlFile=5020

ausserdem ist bei einem mailing nicht nur das gewicht relevant sondern auch die dicke des produktes. es muss ja durch jeden briefschlitz passen und da es in die von der post genormten postkisten verpackt wird ist es wichtig zu wissen, welche anzahl in eine postkiste passt. also ein 150 gr papier würde ich so oder so eher nicht empfehlen


Zuletzt bearbeitet von ..::Eisdealer am Di 19.07.2005 19:59, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 19.07.2005 19:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hab mir jetzt nicht alles durchgelesen,
aber in einem Standardbrief der Post (20g)
kannst Du 3 DIN A4 Seiten à 80 Gramm verschicken.
Was sagt uns das? 1x 150g und 1x 80g sollte gehen Lächel

Bei Mailingaktionen mag das wiederum anders aussehen,
da gelten ja auch andere Portokosten. Einfach mal bei der
Post informieren Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
frank

Dabei seit: 17.08.2004
Ort: Bremen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 19.07.2005 21:15
Titel

Re: Nochmal für die Dummen ...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Loki-1 hat geschrieben:
... aaaaalso, ...

(... hier folgten hochsensible mathematische Gleichungen...)

Richtig???
Wenn ja, dann * huduwudu! *
Wenn nicht, dann * Ich geb auf... *

Gruß
loki


Umschlag mit Spucke zum Kleben nicht vergessen Jo!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Aller Anfang ist schwer
Fontsuche, vermutl. sehr schwer
Druck auf A2 bei mind. 300 g/qm soooo schwer ?
Welche beiden Schriften sind das? (recht schwer)
Wie "schwer" ist Laserdruck bzw. Tintendruck?
Kleber auf Papier und CD's?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.