mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 19:28 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wie ernst kann man die Druckvorgaben von Flyerwire nehmen? vom 27.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Wie ernst kann man die Druckvorgaben von Flyerwire nehmen?
Autor Nachricht
veni
Threadersteller

Dabei seit: 17.02.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 27.03.2006 09:51
Titel

Wie ernst kann man die Druckvorgaben von Flyerwire nehmen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Aus Flyerwire.de stehn ja die Dateivorgaben wenn ich einen Flyer einsenden will. Wie ernst kann ich die zum Teil riesig bemessenen Sicherheitsabstände nehmen. Ich mein wenn die da echt wild nen halben cm daneben schneiden kann ich mir nicht vorstellen wie man flyer mit feinen rändern drucken soll.
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 27.03.2006 09:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du solltest dich an die Vorgaben halten. Besonders die
Onlinedruckereien nehmen es nicht so genau mit dem
schneiden etc., was jetzt nicht unbedingt bedeuten muss,
dass jeder Druck da schief wird. Nur wenn doch und da
fehlt dann eine Ecke von deinem Text, dann hast du
keinen Anspruch auf Minderung etc.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
try

Dabei seit: 03.11.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 28.03.2006 02:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bei Flyerwire würd ich den Randabschnitt verdoppeln.............
  View user's profile Private Nachricht senden
hubsi

Dabei seit: 07.08.2005
Ort: Bayern
Alter: 58
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 28.03.2006 07:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

try hat geschrieben:
bei Flyerwire würd ich den Randabschnitt verdoppeln.............


kann ich nur bestätigen - auch die druckqualität ist nicht immer gut *Schnief*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
veni
Threadersteller

Dabei seit: 17.02.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 28.03.2006 11:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Na ich hab hier nen Flyer liegen der hat ein roten Rand und wurde von Flyerwire gedruckt. Der ist oben ca 1mm, unten, rechts und links 2mm. Ist sowas zu waghalsig oder kann man das riskieren?
  View user's profile Private Nachricht senden
try

Dabei seit: 03.11.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 28.03.2006 19:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hast du geld für einen Fehlversuch, bzw zahlt der Kunde das ??
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Flyerwire
Druckvorgaben löschen
Fehlermeldung bei den Druckvorgaben
Fragen zu Flyerwire
Endlosformulare Druckvorgaben?
InDesing CS2 | OS X | Druckvorgaben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.