mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 02:01 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wie Druckerschwärze lösen? vom 27.04.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Wie Druckerschwärze lösen?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
derdani
Threadersteller

Dabei seit: 08.02.2006
Ort: magdeburg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.04.2006 09:28
Titel

Wie Druckerschwärze lösen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

ich habe mal gehört das es möglich sei, mit irgendeinem chemischen Zeugs Druckerschwärze
zu lösen. Macht sich gut für alles, was man halt nicht so ohne weiteres bedrucken kann.
Mappen, Muttis gute Tischdecke, ect.

Hat da jemand 'nen Tip für mich?

Viele Grüße,
Daniel
  View user's profile Private Nachricht senden
teshi

Dabei seit: 19.04.2006
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.04.2006 09:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das Zeug heißt Aceton

aber vorsicht, das Zeug ist sehr gefährlich
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
derdani
Threadersteller

Dabei seit: 08.02.2006
Ort: magdeburg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.04.2006 09:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für die rasche Antwort.
Hab schon an Krasserem genippt.

Ich pass schon auf =)
  View user's profile Private Nachricht senden
derdani
Threadersteller

Dabei seit: 08.02.2006
Ort: magdeburg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.04.2006 09:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jetzt hab ich mal gegoogelt aber nirgends etwas zum Mischungsverhältnis gefunden.
Wenn das Zeug so heavy sein soll, möchte ich auch nicht unnötig experimentieren.

Ausserdem würde mich mal interessieren, wie man das genau macht. Ich denke mal man wischt mit einer,
in Aceton getränkten, Katze über das Papier oder?
Ich Scherzkeks.
Ne aber mal im Ernst, hast du das schon mal gemacht?
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.04.2006 10:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich würde mal beim Farbenhersteller anrufen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ashton

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: 90265
Alter: 9
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.04.2006 10:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lauge bzw Seife hilft auch bei vielen Sachen. Einmal die Mona Lisa einseifen und schon ist alles futsch.

Zuletzt bearbeitet von Ashton am Do 27.04.2006 10:03, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
derdani
Threadersteller

Dabei seit: 08.02.2006
Ort: magdeburg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.04.2006 10:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Na dann werd ich da jetzt mal anrufen.
  View user's profile Private Nachricht senden
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 27.04.2006 10:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hä? Was hast du denn vor? Druckerschwärze von etwas abzulösen, wo es nicht hin sollte?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen laminiertaschen lösen sich
Zeugnisformulare - Wie würdet ihr das lösen?
[InDesign] Musterseitenobjekte lösen?
text aus pdf lösen
[ArtPro] Sonderfarbe in 4c lösen?
Wie lösen es große Unternehmen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.