mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 13:11 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wie die PDF anlegen? vom 13.12.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Wie die PDF anlegen?
Autor Nachricht
Riepi
Threadersteller

Dabei seit: 11.10.2004
Ort: Münsterland
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.12.2004 09:26
Titel

Wie die PDF anlegen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo, habe eine 52 seitige Betriebsanleitung in A5. Diese soll nun gedruckt werden. Nun frag ich mich wie ich die PDF anlegen soll, da die Vorder und Rückseite einen Anschnitt haben, alle Innenseiten jedoch nicht. Soll ich nun für alle Seiten ein größeres Format nehmen und die Beschnittzeichen direkt in die PDF einbinden? Wie sieht das eigentlich dann mit dem Ausschießen aus? Wie werden Seiten zusammengefügt die rundherum noch Beschnitt haben?
Leider geht das direkt über den Kunden so dass ich keinen Kontakt zu der Druckerei habe, die ich sonst evtl hätte fragen können.

Aber bestimmt weiß jemand hier eine Antwort.........

Riepi


Zuletzt bearbeitet von Riepi am Mo 13.12.2004 09:28, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
cri

Dabei seit: 20.02.2004
Ort: Hauptstadt
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.12.2004 09:45
Titel

Re: Wie die PDF anlegen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Riepi hat geschrieben:
Hallo, habe eine 52 seitige Betriebsanleitung in A5. Diese soll nun gedruckt werden. Nun frag ich mich wie ich die PDF anlegen soll, da die Vorder und Rückseite einen Anschnitt haben, alle Innenseiten jedoch nicht. Soll ich nun für alle Seiten ein größeres Format nehmen und die Beschnittzeichen direkt in die PDF einbinden?

-> yep!
Mach das Format so groß, das alle Schnittmarken etc... raufpassen ... kannste ja z.b. bei Indesign einstellen, wie groß der Beschnitt sein soll und das Offset (also Abstand der Marken etc. zum Dokument) ...
Komisch find ich aber warum du beim "Innenleben" einfach nicht auch einen Beschnitt machst, auch wenn kein Bild im Anschnitt hängt ...
Sollst du das so machen? - also s ohne beschnitt?
Das Innenleben wird doch so und so auch beschnitten ...

Ich würd das einfach in einem Rutsch - alle Seiten haben die gleichen Schnittmarken (klar Grins ) und Beschnittränder - abwickeln...

Zitat:
Wie sieht das eigentlich dann mit dem Ausschießen aus? Wie werden Seiten zusammengefügt die rundherum noch Beschnitt haben?

-> Wenn das die Druckerei nicht kann dann hast du eine scheiß Druckerei erwischt - will sagen: Das macht die Druckerei - die können den (noch nie gesehn - schätz ich aber mal) Beschnitt im Bund ausblenden oder ähnliches - hat bei meinen Heften auch immer geklappt - keine Sorge, also!

Zitat:
Leider geht das direkt über den Kunden so dass ich keinen Kontakt zu der Druckerei habe, die ich sonst evtl hätte fragen können.

Schon scheiße - besser: GAR NICHT GUT!
ABSPRACHE MIT DER DRUCKEREI SOLLTE IMMER SEIN...

der CRI


Zuletzt bearbeitet von cri am Mo 13.12.2004 09:47, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Riepi
Threadersteller

Dabei seit: 11.10.2004
Ort: Münsterland
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.12.2004 10:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Das macht die Druckerei - die können den (noch nie gesehn - schätz ich aber mal) Beschnitt im Bund ausblenden oder ähnliches - hat bei meinen Heften auch immer geklappt - keine Sorge, also!


Danke, das wollte ich wissen. Dann werde ich mal alles mit einheitlichem Beschnitt anlegen.
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.12.2004 10:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

am besten direkt mit der druckerei absprechen, wie sie die daten haben wollen. ich würds aber auf 2 dateien anlegen. einmal umschlag und einmal inhaltsseiten.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Riepi
Threadersteller

Dabei seit: 11.10.2004
Ort: Münsterland
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.12.2004 11:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Werde einfach 2 PDFs erstellen, einmal mit Beschnitt, einmal ohne. Zur Not können Sie sich dann ja entsprechende Seiten aus der jeweils anderen Datei holen.

Danke sehr
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.12.2004 12:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Keine Panik. Klingt alles halb so schlimm.

Beim Anlegen von PDFs gilt generell die Regel, immer mit Passkreuzen auszugeben und Beschnitt. Ist kein Beschnitt dran? Okay, dann ist halt keiner da. Aber mit Passkreuzen sollte immer geschrieben werden. Folgender Hintergrund: Die meisten Ausschießprogramme lesen beim Platzieren der Seiten die sog. TrimBox aus. Diese Box beinhaltet die Informationen des beschnittenen Endformates. Also wenn ihr auf eurem Ausdruck die Passkreute ausliniert, malt ihr quasi die TrimBox auf. Die anderen Boxen erklör ich jetzt mal nicht.

Diese TrimBox wird aber nur geschrieben, wenn ihr mit Passkreuzen schreibt. Wenn ihr mit Passkreuzen schreibt, dann gilt so als Faustformel "9 oder 6 pt. Versatz der Passkreuze und Papierformat = beschn. Endformat + 10 mm auf jeder Seite".

Damit kommt man eigentlich immer ganz gut aus.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen PDF-Formularfelder in QuarkXPress anlegen
Probleme beim PDF Anlegen!
[InDesign 3.0] Zusätzliche Schnittmarken für PDF/X-3 anlegen
Lesezeichen in InDesign (CS4) anlegen – und in PDF übertrage
Adobe PDF Druckertreiber <- wie kann man A5 Format anlegen ?
post script drucker anlegen pdf export quarkxpress
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.