mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 13:06 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Welcher Drucker für Grusskartenherstellung vom 25.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Welcher Drucker für Grusskartenherstellung
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mi 25.01.2006 20:16
Titel

Welcher Drucker für Grusskartenherstellung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Forum,
ich bin nicht wirklich vom Fach der Mediengestalter. Aus Berufsgründen kommen aber Bekannte immer wieder zu mir und denken ich kenn mich mit allen aus.

Es wird ein Drucker (or whatever) gesucht, der einer sehr kleinen Firma ermöglicht, individuelle Grusskarten professionell herzustellen.

Anforderungen an das Gerät:
- Verarbeitung von entsprechend dicken Papier / Karton (bis 300g)
- wie immer: möglichst geringe Anschaffungskosten
- Druckoutsome sollte vergleichbar mit den Arbeten von Druckereien sein
- Motive: Text, Bilder sollten sehr detailiert wieder gegeben werden
- unempfindlich gegen Feuchtigkeit (in Massen - also nicht Tinte die gleich verläuft)
- Druck bis A4 oder ggf. A3

Wer hat eine Idee für ein entsprechendes Gerät?

Bin für jeden Tipp dankbar.

Gruss
MacDudel
 
airball

Dabei seit: 28.08.2002
Ort: BHV / HH
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 25.01.2006 20:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Edit:

Ups falsch verstanden.

Ich such aber mal *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von airball am Mi 25.01.2006 20:37, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
frank

Dabei seit: 17.08.2004
Ort: Bremen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 25.01.2006 21:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bei deinem Anforderungsprofil kommt wohl nur so etwas in Frage:
http://www.prepressworld.de/buyersguide/produkt.htm$35980
  View user's profile Private Nachricht senden
l3mon

Dabei seit: 26.07.2005
Ort: -5m
Alter: 51
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 25.01.2006 21:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich würds mit sowas in der art versuchen
http://www.xerox.com/go/xrx/equipment/product_details.jsp?tab=Overview&prodID=DC12CP&Xcntry=DEU&Xlang=de_DE

@frank
das mit der indigo war vlt etwas übertrieben? *ha ha*


Zuletzt bearbeitet von l3mon am Mi 25.01.2006 21:43, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 25.01.2006 22:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

frank hat geschrieben:
Bei deinem Anforderungsprofil kommt wohl nur so etwas in Frage:
http://www.prepressworld.de/buyersguide/produkt.htm$35980

die oder eine gebrauchte clc von canon...
  View user's profile Private Nachricht senden
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 25.01.2006 22:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab schon mit Canons CLCs für so einfache Dinge gearbeitet. Klingt so, als wäre das was für euch.
  View user's profile Private Nachricht senden
kemalzhang

Dabei seit: 22.06.2005
Ort: Hanau
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 26.01.2006 00:46
Titel

Mein Vorschlag ...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Indigo und Co. ist ne Nummer zu groß, nach Deiner Beschreibung zu urteilen.

"Normale" Farblaser schaffen nicht die Qualität und auch nicht das Material.

Du kannst wie schon vorgeschlagen eine DC12 nehmen,
oder auch 'ne Xerox DC240 oder DC250, liegen bei ca. 20.000,-.

DC12 habe ich eine abzugeben, komplett gewartet. Falls Interesse, bitte Email.
Die DC240 und DC250 schaffen die gleiche Qualität, sind aber schneller.

Sonst fällt mir auch nix ein, alles entweder seeeehr teuer oder nix gut.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
airball

Dabei seit: 28.08.2002
Ort: BHV / HH
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 26.01.2006 07:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

frank hat geschrieben:
Bei deinem Anforderungsprofil kommt wohl nur so etwas in Frage:
http://www.prepressworld.de/buyersguide/produkt.htm$35980


Joa ne ist klar,
äm ich meine
es gibt doch auch
noch kleinere
Indigo-Varianten.

Wir arbeiten z.B.
mit der 1000er
die ist vom Ergebnis
top und die kann
man ja auch
gebraucht kaufen.

Ansonsten würde
ich aber auch zu
kleineren Xerox
oder Canon raten.

Vorallem da man
sone Indigo (egal
welche) nicht so
einfach überall
unterbringen kann.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Corel Draw X3 - Drucker TEAC P55 (CD Drucker)
Hilfe für Offset-Drucker // Flach-Drucker
PDF VS. Drucker
Drucker Wappen
Wie muß ich den Drucker einstellen?
Drucker und die Papierbeschaffung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.