mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 21:54 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Was kann man für CI-Entwicklung nehmen? vom 11.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Was kann man für CI-Entwicklung nehmen?
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
shy-cherry
Threadersteller

Dabei seit: 01.04.2003
Ort: Freising
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 11.01.2006 09:36
Titel

Was kann man für CI-Entwicklung nehmen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo in die Runde Lächel

ich bin ja gelernte Werbekauffrau und Mediengestalterin. Vermutlich gab es diese Themen schon öfter – wenn ihr über die Suchfunktion entsprechendes findet könnt ihr mir gerne die Links geben. Ich hab nicht die Infos gefunden, die ich gerne hätte.

Ich habe über ein paar Umwege endlich mal eine Anfrage, in Eigenregie ein CI (Corporate Identity/Design) zu entwickeln. Der vielleicht glückliche Kunde wäre jemand, der eine Modelagentur aufmacht. Er arbeitet jetzt in einer solchen, schnappt sich ein paar Models und will sein eigenes Ding machen.

Recht viel mehr habe ich auch noch nicht an Infos, außer "er braucht ein gutes Design". Fein, das wird er kriegen!

Ich schätze mal, es handelt sich um eine Komplettlösung ... Logo, Briefbogen, Visitenkarten, vielleicht ein Flyer ...

Der Zeitaufwand wird bei 30-40 Stunden liegen schätze ich mal. Also inklusive Besprechnungen, Gestaltung, Datenhandling ... etc.

Jetzt meine Frage: was würdet ihr groß veranschlagen? Rechnet ihr sowas auf Stundenbasis (welcher Lohn? bin angestellte) oder Pauschalpreis? Sein Budget ist sicher begrenzt ...

Grüße, Kea
  View user's profile Private Nachricht senden
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.01.2006 09:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

2000 euro
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Liliana

Dabei seit: 24.02.2004
Ort: Hamburg
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 11.01.2006 09:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gleich gibt es wieder Geschrei, dass man über die Suche sehr wohl etwas finden wird...

Anzahl der Arbeitsstunden x Stundenlohn (Wieviel ist dir deine Arbeit wert?)

Aber das über den Pauschalpreis würde sicher auch gehen. Aber auch dann musst du entscheiden, was du dir wert bist.
  View user's profile Private Nachricht senden
ulmer_hocker
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 11.01.2006 09:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1. Wenn du CD und CI in einen Topf schmeisst, wirft das die Frage auf ob du tatsächlich zur Erstellung in der Lage bist.

2. Wie ausführlich soll das CD-Manual werden? Je ausführlicher, umfassender und detailierter, umso teurer.

Vor allem aber stellt sich mir hier die Frage ob es um eine ordentlich gestaltete Geschäftsausstattung, ein CD, oder gar eine CI handelt, denn das sind drei paar Schuhe.
 
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 11.01.2006 10:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ulmer_hocker hat geschrieben:
1. Wenn du CD und CI in einen Topf schmeisst, wirft das die Frage auf ob du tatsächlich zur Erstellung in der Lage bist.

2. Wie ausführlich soll das CD-Manual werden? Je ausführlicher, umfassender und detailierter, umso teurer.

Vor allem aber stellt sich mir hier die Frage ob es um eine ordentlich gestaltete Geschäftsausstattung, ein CD, oder gar eine CI handelt, denn das sind drei paar Schuhe.



Klugscheisser!


Ich würde ein Grundgehalt nehmen und die Korrekturzeiten extra berechnen. Und ich würde mich schlau machen wie es mit Nutzungsrechten usw. aussieht!
 
shy-cherry
Threadersteller

Dabei seit: 01.04.2003
Ort: Freising
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 11.01.2006 10:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@elementchen: ja, ich warte auch schon drauf *zwinker* danke trotzdem ...
Die Frage ist weniger, was mir meine Arbeit wert ist ... ich will lieber den Auftrag haben, auch wenn's vielleicht bissi zu wenig ist, was rüber wächst. Hauptsache "Fuß fassen". Was nehmt ihr denn so? Hab am Rande mal was mitbekommen, dass anfangs wohl so zwischen 20-35 Euro/Stunde angemessen wären.

@ulmer_hocker: Doch, ja, ich denke sehr wohl dass ich in der Lage bin, danke.
Wenn ich das alles schon wüsste, täte ich mir auch leichter. Das was ich geschrieben habe, ist die Information, die ich selbst so bekommen habe. Näheres wusste der, der mich empfohlen hat, leider auch nicht. Und Ahnung hat er leider auch nicht wirklich – erklärt das, warum ich die Angaben nur so schwammig schreiben kann?! Mir ist schon klar dass das verschiedene Schuhe sind *zwinker* Geb doch einfach mal für alle drei Paar Schuhe eine Preisempfehlung ab!
  View user's profile Private Nachricht senden
-- 04 --

Dabei seit: 11.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: 44
Geschlecht: -
Verfasst Mi 11.01.2006 10:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hm.

2000 ecken scheinen mir auch grad erstmal apropriat.

allerdings hat ulmer nicht ganz unrecht. CI ist nicht gleich CD ist nicht gleich Gestaltung von Geschäftsaustattung.

und mit klugscheisserei hat das sicher ncihts zu tun.
er sagts nur mal frei raus. ist doch okay.

mein tipp bei der sache:

durchaus in den preis mit einlkalkulieren, wie groß der kunde jetzt ist, und wie groß er nach der umgestaltung
von vor allem dem firmenlogo (komplette neugestaltung oder modifikation?) sein kann.
man kann auch für das redesign vom Nike-Swoosh 2000 piepen nehmen - ist man damit aber gut beraten?
wohl kaum...

beste Grüße

04
  View user's profile Private Nachricht senden
Sidschei

Dabei seit: 20.06.2003
Ort: Ponyhof
Alter: 108
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.01.2006 10:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Als gelernte(!!!) Werbekauffrau und gelernte Mediengestalterin kennst Du nicht den Unterschied zwischen CI und CD? ...weißt Du nicht, wie man so was kalkuliert? *Huch* Au weia!

Bitte geb mir mal den Namen von den Betrieben und Berufsschulen, in denen Du gelernt hast.

Ich möchte alle Welt davor warnen dort eine Ausbildung zu machen!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Druck / Entwicklung von Digitalfotos
Entwicklung Corporate Design
Mode-Plakat-Entwicklung
Entwicklung Digitalbild auf Mittelformat - Dia
Adobe stellt Entwicklung an Freehand ein.
Wie heißt es richtig? Entwicklung oder Gestaltung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.