mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 22.01.2017 13:09 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Was ist UV-Flexodruck? vom 09.11.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Was ist UV-Flexodruck?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Pornoralle
Threadersteller

Dabei seit: 07.12.2004
Ort: Bad Oeynhausen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.11.2005 12:41
Titel

Was ist UV-Flexodruck?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kann mir mal jemand vernünftig erklären (für Blöde)
was man unter UV-Flexo Druckverfahren versteht?

Also Flexo ist ja klar, aber was genau versteht man unter UV?

Vielen Dank Lächel



Titel editiert
ck


THX


Zuletzt bearbeitet von Pornoralle am Mi 09.11.2005 12:48, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.11.2005 12:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja, was heißt denn UV? Überleg mal. Stichwort: Hautkrebs.

UV-Flexo wird mit UV-Lack gemacht.

Google könnte auch helfen.


-------------------- EDIT
Ach, was soll's. Unterstütze ich eben deine respektlose Faulheit.

UV steht für Ultra-Violett. UV-Licht.
Der Lack trocknet nicht durch Verdunstung von Lösungsmitteln an der Luft, sondern wird mit UV-Licht ausgehärtet.


Zuletzt bearbeitet von Astro am Mi 09.11.2005 12:55, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Pornoralle
Threadersteller

Dabei seit: 07.12.2004
Ort: Bad Oeynhausen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.11.2005 12:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja, ultraviolett - schon klar.

Aber was ist bitte Ultravioletter Lack?
Was verändert sich dadurch?

Also hat es nix mit Rasterweite oder Übertragung der Farben auf
den (Be-)Druckstoff zu tun oder so was?
Wird einfach nur oben drauf geklatscht der Lack ?
  View user's profile Private Nachricht senden
Pornoralle
Threadersteller

Dabei seit: 07.12.2004
Ort: Bad Oeynhausen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.11.2005 12:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dank schön, dass reicht mir -
man kann ja nicht alles wissen... Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
palimpalim

Dabei seit: 08.06.2005
Ort: Stuttgart
Alter: 39
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 09.11.2005 13:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

UV-Flexo hat nix mit Lack zu tun. Es handelt sich dabei um die Trocknung durch UV-Licht.
  View user's profile Private Nachricht senden
frank

Dabei seit: 17.08.2004
Ort: Bremen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.11.2005 13:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Pornoralle Heute 12.55 Uhr hat geschrieben:

Ja, ultraviolett - schon klar.

Aber was ist bitte Ultravioletter Lack?
Was verändert sich dadurch?

Also hat es nix mit Rasterweite oder Übertragung der Farben auf
den (Be-)Druckstoff zu tun oder so was?
Wird einfach nur oben drauf geklatscht der Lack ?



Pornoralle Heute 12.56 Uhr hat geschrieben:
Dank schön, dass reicht mir -
man kann ja nicht alles wissen... Grins


Wow!
Fachwissenaufnahme innerhalb 60 Sekunden...
Stramme Leistung! Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden
Pornoralle
Threadersteller

Dabei seit: 07.12.2004
Ort: Bad Oeynhausen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.11.2005 13:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das gehört zum Job Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.11.2005 13:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

palimpalim hat geschrieben:
UV-Flexo hat nix mit Lack zu tun. Es handelt sich dabei um die Trocknung durch UV-Licht.
Wieso? Man verdruckt doch sowohl Farben, als auch Lack.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Rastersimulation für Flexodruck
Qualitätsbewertung Flexodruck
3 Farb Flexodruck
Flexodruck oder Digitaldruck?
PANTONE aufgerastert im Flexodruck?!?
Flexodruck frage zu Raster
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.