mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 07:03 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Was ist eine Sammelform? vom 13.07.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Was ist eine Sammelform?
Autor Nachricht
Kirmo
Threadersteller

Dabei seit: 13.07.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 13.07.2005 11:50
Titel

Was ist eine Sammelform?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
ich soll jetzt eine Sammelform erstellen und später proofen, was ist eigentlich eine Sammelform? Trau mich nicht zu fragen...


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am Mi 13.07.2005 11:56, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.07.2005 11:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sammelform = viele unterschiedliche Dokumente
meist auch Formate auf einem Druckbogen.



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
munch_maniac
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 13.07.2005 12:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich an deiner Stelle würde mich eher trauen zu fragen - denn es gibt ein paar Sachen zu beachten, die dir hier nicht wirklich mit auf dem Weg gegeben werden können (Beschnitt, Druckverfahren, Druckbogen usw.)
 
Jess

Dabei seit: 19.01.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 13.07.2005 12:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cocktailkrabbe hat geschrieben:
Sammelform = viele unterschiedliche Dokumente
meist auch Formate auf einem Druckbogen

um das Druckbogenformat effizient auszunutzen und damit die Fixkosten möglichst gering zu halten.

Ahnungslose Chefs verwecheln die Sammelform häufig mit Nutzen.

X-mal die gleiche Visitenkarte auf einem Bogen = Nutzen. Dennoch sprechen einige von Sammelform.
  View user's profile Private Nachricht senden
d.byro

Dabei seit: 25.08.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.07.2005 12:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sollte sich unter den Nutzen der Sammelform eine Faltsache befinden ist die Faserlaufrichtung unbedingt zu beachten und der Nutzen entsprechend zu drehen. Bei (den meist) asymetrischen Sammelformen sollte man auch besser zweimal auf Nutzenausrichtung und Deckungsgleichheit von Bogenschön- und Bogenwiderdruck schauen.
  View user's profile Private Nachricht senden
p3st

Dabei seit: 07.07.2005
Ort: Hessen
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.07.2005 16:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Um es mal etwas praktischer zu sagen:

Die Rolle des Proofers hat eine Breite von 60 cm, du hast 16 Bilder jeweils A5. Jetzt muss eine Sammelform erstellt werden, die 600 mm breit ist, und die 16 Einzelbilder müssen darauf so verteilt werden, dass das teure Proof-Papier nicht unnütz weggeschmissen wird. Wäre ja blöd, wenn du die 16 A5 Bilder untereinander auf die Rolle druckst, jeweils links anliegend, und die restlichen 40 cm bleiben weiß und werden weggeschmissen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Sammelform aus InDesign
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.