mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 21:29 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Vorbereitung Katalogerstellung vom 14.02.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Vorbereitung Katalogerstellung
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
DivDachs

Dabei seit: 12.03.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.02.2005 14:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Produktfotos könnte man z.B. hier machen lassen

http://www.packshot.de/
  View user's profile Private Nachricht senden
Snowbell
Threadersteller

Dabei seit: 14.02.2005
Ort: Eisfeld
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.02.2005 18:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Zusammen,
das geht aber schnell hier mit den Antworten *Thumbs up!*
XSchinkenX hat geschrieben:
wie ist denn das budget... so mal grob

Mal so grob gesagt.. zur Zeit ist noch nichts, da ich im Moment erst eine Kostenaufstellung
für einen Gründungs- und Förderkredit mache und ich keine Ahnung habe was so eine Katalogerstellung kostet.
Vieleicht könnt Ihr mir mal sagen, mit was ich da rechnen muß.
Herr Hand hat geschrieben:
wieviel seiten ca. und auflage des kataloges?
und wieviel fotos sollen reinkommen?

Also für den Anfang sollten doch ca 60-80 Seiten reichen, Auflage wird wohl so erst einmal bei 1000Stück liegen,
Fotos werden jede Menge benötigt. Einige kleinere Texte und Tabellen.
Hier ein Link, wie in etwa der Katalog aussehen sollte (nur zur Vorstellung): https://www.gerlinger.de/download1.htm
Raumwurm hat geschrieben:
Wenn's was werden soll, dann solltet ihr auch an einen
Texter denken.

Also ich denke einen Texter werde ich nicht benötigen:
aUDIOfREAK hat geschrieben:
... oftmals ist bei vielen produkten von herstellerseite schon ne recht gute Beschreibung mit dabei (wenn man als reseller fungiert). so zumindest meine erfahrung in dem bereich...


Vieleicht könnte mich mal jemand beraten...

Gruß Rene
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.02.2005 19:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Snowbell hat geschrieben:
Hallo Zusammen,
das geht aber schnell hier mit den Antworten *Thumbs up!*
XSchinkenX hat geschrieben:
wie ist denn das budget... so mal grob

Mal so grob gesagt.. zur Zeit ist noch nichts, da ich im Moment erst eine Kostenaufstellung
für einen Gründungs- und Förderkredit mache und ich keine Ahnung habe was so eine Katalogerstellung kostet.
Vieleicht könnt Ihr mir mal sagen, mit was ich da rechnen muß.
Herr Hand hat geschrieben:
wieviel seiten ca. und auflage des kataloges?
und wieviel fotos sollen reinkommen?

Also für den Anfang sollten doch ca 60-80 Seiten reichen, Auflage wird wohl so erst einmal bei 1000Stück liegen,
Fotos werden jede Menge benötigt. Einige kleinere Texte und Tabellen.
Hier ein Link, wie in etwa der Katalog aussehen sollte (nur zur Vorstellung): https://www.gerlinger.de/download1.htm
Raumwurm hat geschrieben:
Wenn's was werden soll, dann solltet ihr auch an einen
Texter denken.

Also ich denke einen Texter werde ich nicht benötigen:
aUDIOfREAK hat geschrieben:
... oftmals ist bei vielen produkten von herstellerseite schon ne recht gute Beschreibung mit dabei (wenn man als reseller fungiert). so zumindest meine erfahrung in dem bereich...


Vieleicht könnte mich mal jemand beraten...

Gruß Rene


Also an Kosten für den Katalogsatz musst du schon mit ein paar tausender rechnen, wenn das ganze professionell sein soll. Der größte Batzen wird aber wohl der Druck an sich werden (Je nach Papier, Bindeart, ob Schwarz/weiß oder Farbig, Veredelung, Stanzung dabei sind etc. pp.).

Für das Thema Fotografie wäre es interessant, was Du genau verkaufst... Ein paar Angelhacken (wie in dem Link von Dir) sind leichter fotografiert, als Wohnzimmerschränke... Du verstehst was ich mein? Der Fotografieaufwand hängt stark vom Produkt ab...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Snowbell
Threadersteller

Dabei seit: 14.02.2005
Ort: Eisfeld
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.02.2005 19:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:

Für das Thema Fotografie wäre es interessant, was Du genau verkaufst... Ein paar Angelhacken (wie in dem Link von Dir) sind leichter fotografiert, als Wohnzimmerschränke... Du verstehst was ich mein? Der Fotografieaufwand hängt stark vom Produkt ab...


Hallo,
sorry hab wohl ganz vergessen, ..... Au weia! Au weia!
Eine kleine Auswahl aus meinem Sortiment ist zu finden unter: http://www.angelsport-loehlein.de

Grüße
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 15.02.2005 02:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja, das Produkt an sich erfordert ja nun kein super durchgestyltes Konzept, hier reicht ja sogar was "von der Stange", was aber nicht abwertend gemeint ist!!! Ich würde einfach mal im Branchenverzeichnis (oder hier sogar!?) einschlägige Angebote einholen. Hier sind doch genug Freiberufler, die so etwas machen...


//
ihr habt ja sogar bereits einen Datenbestand, auf den man bauen kann, vielleicht wäre ja eine strukturierte Lösung interessant?


Zuletzt bearbeitet von am Di 15.02.2005 02:03, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
 
Ähnliche Themen Software für Katalogerstellung
Automatische Katalogerstellung
Automatisierte Katalogerstellung
Katalogerstellung DB unterstützt
Katalogerstellung im Quark7
Katalogerstellung mit Datenbank
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.