mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 23:18 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Visitenkarten in sehr kleiner Auflage drucken lassen...wo? vom 18.01.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Visitenkarten in sehr kleiner Auflage drucken lassen...wo?
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
DerbyStar
Threadersteller

Dabei seit: 22.09.2006
Ort: leipzig
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.01.2007 11:10
Titel

Visitenkarten in sehr kleiner Auflage drucken lassen...wo?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

[/img]Ich möchte jemand ein kleines Geburtstagsgeschenk machen, mit einer Visitenkarte. Erst wollte ich nur den Entwurf und so schenken, da ich später darauf aufbauend noch ein homepage evt. anschließen möchte. Hab mir aber gedachte wär, doch gut ein paar in der hand zu halten bzw. die zielperson gibt eh nicht so viele raus. also dachte ich mir lass ich mal drucken, so 30-50. als ich im laden nachfragte, sagte man mir aber ab 500 gehts los und preise bei 50-60 euro. das war mir für ein kleines geschenk zu teuer. zumal sich schon einmal ein bekannt irgendwo im netz 100 stück kostenlos drucken lassen hat und nur 5 euro porto bezahlt hat. an sowas dachte ich schon eher, nur das problem ist bei den diensten kann man ja meist nur aus vorlagen wählen. wisst ihr da einen tip online / offline druckerei? (der typ wollte schon alleine für das schneiden 7 euro). ist 3-farbig (cmyk) in freehand erstellt...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 18.01.2007 11:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jeder bessere Copyshop um die Ecke

Zuletzt bearbeitet von cyanamide am Do 18.01.2007 11:11, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
ines

Dabei seit: 19.06.2002
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 18.01.2007 11:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn du nen anständigen Farbdrucker hast, kannst du die doch selbst zu Hause drucken.
Es gibt Bögen mit schon fertig gestanzten Visitenkarten. Richtig platzieren und dann mal eben die 3–5 Bogen selbst drucken...

Lass sie dir ansonsten im Copyshop farbkopieren, das dürfte doch mit der kleinen Auflage nicht allzu teuer werden. Vielleicht darfst du sie dir dort ja auch noch selbst zurechtschneiden.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fotoshooter

Dabei seit: 30.07.2003
Ort: bocholt
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.01.2007 11:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du meinst vistaprint.de

Da gibt´s die VK gratis - steht allerdings hinten auch drauf...
und soweit ich das auf der Seite erkennen konnte nur mit deren Vorlagen, kein eigenes Design

... also doch eigener Drucker oder Copyshop
  View user's profile Private Nachricht senden
LordJuly

Dabei seit: 14.03.2003
Ort: im Dörp be Nüss
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.01.2007 11:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schaumal unter flyeralarm.de, da kannste Visitenkarten 1000 Stück für ca. 40 Euro!
Qualli ist garnichtmal so übel!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DerbyStar
Threadersteller

Dabei seit: 22.09.2006
Ort: leipzig
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.01.2007 11:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja das was ich beschrieben hab war ja der copyshop um die ecke, der alleine für schneiden schon 7 euro will, würde auch werbung akzeptieren aber bei vistaprint ist eben nur vorlagen angesagt

suche 30-50 karten für max. 10 euro inkl. schnitt - weiss nicht ob sich das realisieren lässt

p.s. welches format will dann der copyshop, hab in freehand erstellt aber wenn ich in pdf exportieren sind die farben ganz anders, wahrscheinlich wegen rgb <> cymk, soll ich lieber original freehand abgeben?


Zuletzt bearbeitet von DerbyStar am Do 18.01.2007 11:31, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ines

Dabei seit: 19.06.2002
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 18.01.2007 11:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

DerbyStar hat geschrieben:
p.s. welches format will dann der copyshop, hab in freehand erstellt aber wenn ich in pdf exportieren sind die farben ganz anders, wahrscheinlich wegen rgb <> cymk, soll ich lieber original freehand abgeben?


Woher sollen wir das wissen? Das ist doch von Laden zu Laden unterschiedlich! Such dir nen Copyshop aus und frag dort nach.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sylvester1

Dabei seit: 18.01.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 18.01.2007 11:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schau mal unter www.printweb.de rein. Dahinter verbirgt sich eine professionelle Digitaldruckerei, man kann die Visitenkarte als druckfähiges PDF hochladen und erhälte 100 erstklassige Drucke für 9,90 Euro. Nur die Versandkosten sind im Vergleich recht hoch. Wenn du allerdings in Frankfurt wohnst, kannst du die VK dort auch abholen. Habe mir dort selbst Visitenkarten machen lassen, sie sind spitze geworden!!!

Lb. Gruß
Sylvester
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Posterdruck in kleiner Auflage...
[suche] Stofftaschen in kleiner Auflage
Druckereien für Kunstdrucke in kleiner Auflage
Richtiges Zeitungspapier trotz kleiner Auflage?
Fastfood-Verpackung in kleiner Auflage: WO BEKOMMT MAN SOWAS
Hohe Auflage - Visitenkarten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.