mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 19:13 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Visitenkarte: Veredelung vom 26.02.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Visitenkarte: Veredelung
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
sem
Threadersteller

Dabei seit: 27.01.2005
Ort: Innsbruck
Alter: 35
Geschlecht: -
Verfasst Sa 26.02.2005 19:56
Titel

Visitenkarte: Veredelung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!

Sitze grad vor einer interessanten Visitenkarte. Das Logo der Firma wurde wie folgt veredelt:

Das Logo besteht aus Punkten, wenn man mit dem Finger drüber fahrt sind diese Punkte erhaben, wie geprägt. Sind sie aber nicht, es ist eine Art Lack darüber, glänzt ein bisschen und ist aber für einen Lack ziemlich dick aufgetragen.

Wenn man über die Stellen fährt fühlt es sich auch ein bisschen wie Wachs an. Ist aber ein sehr cooler Effekt.

Nun meine Frage: Hat jemand ein Stichwort für mich, was das genau ist, wie man es macht usw.

Gruß Sem
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 26.02.2005 20:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nennt sich das nicht partielle Lackierung?
Dazu benötigt man eine separate Druck-
form, die dann mit Lack gedruckt wird.

Im Layout kannst du die zu lackierenden
Stellen als Sonderfarbe anlegen.



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
sem
Threadersteller

Dabei seit: 27.01.2005
Ort: Innsbruck
Alter: 35
Geschlecht: -
Verfasst Sa 26.02.2005 20:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja, das ist schon klar Lächel, habe die Frage vielleicht nicht ganz klar gestellt:

Ich würde gerne wissen was für eine Art von Lack so dick aufgetragen werden kann. Anfühlen tut er sich irgendwie wie Wachs. Und fühlt sich wie geprägt an.

Ich weiss dass man sich das schwer vorstellen kann was ich meine, wenn aber wer schon mal so was in der Hand hatte weiss er vielleicht was ich meine und kann mir einen Tipp geben Lächel.

Gruß sem
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Raumwurm

Dabei seit: 21.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 26.02.2005 20:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

würde mich jetzt auch interessieren. vielleicht zweimal die
lackform drübergedruckt oder so...
  View user's profile Private Nachricht senden
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 26.02.2005 20:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich glaube, der quillt auf, wenn er ausgehärtet wird.
  View user's profile Private Nachricht senden
sem
Threadersteller

Dabei seit: 27.01.2005
Ort: Innsbruck
Alter: 35
Geschlecht: -
Verfasst Sa 26.02.2005 20:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hm, könnte sein, aber auch für 2x kommts mir recht dick vor.

Astro: kannst du mir dazu ein Stichwort zu dem Lack geben? Weisst du wie er heisst? Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 26.02.2005 20:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jo, Reliefdruck. Musste jetzt selbst nochmal nachforschen.

http://www.gerung-druck.de/reliefdruck.html


Zuletzt bearbeitet von Astro am Sa 26.02.2005 20:24, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 26.02.2005 20:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jepp, das ganze nennt sich Reliefdruck.

Eine spezialisierte, gute Druckerei: http://www.reliefdruck-offenbach.de/
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Onlinedruckerei mit Veredelung?
Veredelung beim Druck
Visitenkarten mit seidenmatter Veredelung
Buch über Veredelung von Printprodukten?
3 x 250 Visitenkarten auf edlerem Papier evtl. m. Veredelung
Für Visitenkarte
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.