mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 03:30 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: verlauf in freehand.... vom 23.11.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> verlauf in freehand....
Autor Nachricht
nanina
Threadersteller

Dabei seit: 08.07.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 23.11.2005 13:38
Titel

verlauf in freehand....

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo ich hab da mal wieder ein problem.

und zwar, hab ich in einem freehand dokument einen verlauf erstellt. so, und wenn ich nun das dokument in ein pdf distille, erscheint der verlauf streifig. komisch ist nur, dass noch andere verläufe in dem dokument sind, diese aber nach dem distillen nicht streifig sind. seltsam. liegt das an der bildschirmdarstellung? oder würde dieser verlauf im druck wirklich so streifig dargestellt?

danke für die hilfe schon im voraus.
nadine
  View user's profile Private Nachricht senden
ehohippus

Dabei seit: 15.08.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.11.2005 13:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das der verlauf im druck auch so streifig/stufig aussieht ist sehr wahrscheinlich.
verzichte wenn möglich ganz auf verläufe in freehand und mach sie in photoshop mit leichten störungen. dann bist du zu 98% auf der sicheren seite!

Gruß
eho
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
jamesblond321

Dabei seit: 15.01.2003
Ort: Hannover
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.11.2005 14:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ehohippus hat geschrieben:
das der verlauf im druck auch so streifig/stufig aussieht ist sehr wahrscheinlich.
verzichte wenn möglich ganz auf verläufe in freehand und mach sie in photoshop mit leichten störungen. dann bist du zu 98% auf der sicheren seite!

Gruß
eho


Genau richtig. Das verrauschen der Verläufe durch den Photoshop-Filter "Störungen hinzufügen" (nicht zu stark anwenden!) bringt echt gute Ergebnisse. Außerdem können die Verläufe keinen Ärger mehr machen wenn sie als Pixel Daten angelegt wurden.

Mein Respekt an ehohippus. Endlich mal schnell eine kompetente Antwort auf eine Frage in diesem Forum *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen freehand verlauf?
FreeHand, Farben Verlauf
Freehand verlauf am Pfad?
Verlauf aus Freehand - Exportproblem
Verlauf in Freehand und Indesign
transparenter verlauf in freehand mx
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.