mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 18.01.2017 03:14 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Unterschied zwischen Logo und Signet vom 15.03.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Unterschied zwischen Logo und Signet
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
GZA

Dabei seit: 12.05.2003
Ort: Frankfurt / Oder
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 03.09.2006 20:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

evee hat geschrieben:
Danke, für die schnelle Antwort.
Also ist das oberste Posting falsch?

Logo=Signet und/oder Schrift

Signet=Bild ohne Schrift (Adidas,Nike,Apple)

?



Ich dachte du hast im Unterricht immer brav aufgepasst!? Grins *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
parisvancouver

Dabei seit: 14.09.2007
Ort: www.graphicdesignworld.de
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 28.12.2007 14:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich dachte immer logo ist ein Zeichen(bild) Beispiel Apple

und ein signet ist ein aus initialen erstelltes bild Beispiel,
da signieren auch unterschreiben heißen kann.

und eine wortmarke ist, wenn nur schrift da steht: AEG
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
swing76

Dabei seit: 20.04.2004
Ort: Berlin / Mainz
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.12.2007 14:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist vom 03.09.2006 20:46
Bitte überprüfe, ob deine Antwort notwendig ist, oder sich das Thema eventuell bereits erledigt hat.


..nur mal so! *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Need_you

Dabei seit: 02.06.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 29.12.2007 01:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

egal... jetzt mal für alle:

Signet (stammt vom lat. Wort Signum ab, und bedeuted ZEICHEN):
Ein Signet ist immer Bildhaft. Beispiele: Der Apfel beim Apple Logo, der springende Puma bei der Gleichnamigen Firma,
die drei Streifen bei Adidas...

Logo:
In der Fachsprache spricht man von einem Logo, wenn man ein alphanumerisches Firmenzeichen meint (z.B Microsoft, IBM, ....)
Das Wort Logo wird heutzutage aber leider meistens als Oberbegriff für alle Firmenzeichen verwendet. Das heißt für alphanumerische, für Bildzeichen (Signets), und für kombinationen dieser zwei Elemente.
  View user's profile Private Nachricht senden
v336

Dabei seit: 06.11.2006
Ort: Lower Bavaria
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 31.12.2007 19:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,


das Wort Logo ist nur die Abkürzung von Logotype, d.h. es ist immer Schrift vorhanden (ob gezeichnet oder Standardschrift ist egal), nur soll die Logotype einprägsam und einzigartig sein . . .

Ein Signet ist ein Zeichen, eine Bildmarke: hervorragendes Beispiel der Apple-angebissene Apfel ist ein Signet. Der Apple-Schriftzug ist ein Logo(type).

In der Praxis wird immer zwischen den Begriffen hin- und hergeschwurbelt. Aber das ist normal. Wenn ich mir die ausufernde Wucherung des Apostroph-S bei den Folienlieferanten (die Autos, Schaufenster und Firmenschilder beplotten) ansehe, so bin ich überzeugt, dass jeden Tag 10 Idioten geboren werden - und die meisten davon gehen in das grafische Gewerbe!!!).

mfg
v336
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Unterschied Signet Logo?
[Linkliste] Suche Signet / Logo
Signet bzw. Logo enwickeln
was ist ein signet
Signet Buisness
signet ... woher kenn ich es?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.