mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 09:12 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Trennstriche fehlen im Druck; im PDF aber vorhanden?! vom 03.04.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Trennstriche fehlen im Druck; im PDF aber vorhanden?!
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
Raumwurm

Dabei seit: 21.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.04.2006 07:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Könnte es einen Schriftenkonflikt gegeben haben
beim PDF schreiben vielleicht, den Du an deinem
Rechner nicht bemerkst? Schon mal an einer
anderen Kiste geöffnet das PDF. Hatte schonmal
ähnliches Problem - auf dem Erzeugermac wars
einwandfrei, auf dem PC hats mir das PDF schrift-
mäßig zerschossen (scheinbar wurden da die
falschen Schriften eingebettet).

//vielleicht hilft auch dieser threat weiter


Zuletzt bearbeitet von Raumwurm am Do 06.04.2006 07:34, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Scheinwelt

Dabei seit: 18.07.2003
Ort: 192.168.0.1
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.04.2006 07:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich tendiere in die Richtung, die Raumwurm vorschlägt. Wir hatten auch schon manchmal Probleme mit von uns erstellten PDFs, die unser Rip zerschossen hat. Schuld waren entweder Defekte in den Schriften, die vorher nicht aufgefallen sind oder einfach unerklärliche Fehler, die der Distiller unter bestimmten Einstellungen produziert hat.

Und nochwas: ich wette, daß in keiner Druckerei dieser Welt die Drucksachen korrekturgelesen werden um zu sehen, ob auch alle Zeichen gedruckt wurden.


@Raumwurm: Huch, den Thread hab ja sogar ich erstellt. Neulich ist es uns aber auch mal mit eigenen Daten passiert.


Zuletzt bearbeitet von Scheinwelt am Do 06.04.2006 07:40, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.04.2006 07:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also wenn das Ding nicht 32 Seiten reinen Text hat schaun wir da schon immer nochmal drauf. Wir haben schon die abenteuerlichsten Dinger gefunden, die dann noch korrigiert werden konnten. Guck rechts! Service
  View user's profile Private Nachricht senden
Oschneewittchen

Dabei seit: 20.08.2007
Ort: München
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 21.08.2007 08:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das könnte an einem Programmfehler in Indesign CS 2 liegen. Wenn das pdf in Indesign 180 Grad geladen wird fehlen die Trennstriche, bei 179,99 Grad sind sie da. Hatte das Problem auch erst.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
airball

Dabei seit: 28.08.2002
Ort: BHV / HH
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.08.2007 08:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*hust* 2006
  View user's profile Private Nachricht senden
Cusari_o
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 21.08.2007 09:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

maily hat geschrieben:
*hust* 2006


na und? Probleme können doch immer noch akut sein.

Immer diese Klugscheisserei der Moderatoren!!!
 
Scheinwelt

Dabei seit: 18.07.2003
Ort: 192.168.0.1
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.08.2007 16:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

(Hab gar nicht gesehen, dass dieser Thread wieder so weit hochgerutscht ist und den hier aufgemacht: Thread)

Bei mir gehts jetzt aber eher um das Nachweisen solcher Fehler.
  View user's profile Private Nachricht senden
Pixelkaiser

Dabei seit: 13.01.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 31.08.2007 06:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

An erster Stelle steht doch hier die Frage:

Was sagt der Acrobat-Preflight zu den Schriften?

Was steht diesbezüglich in den Dokumenteigenschaften - > Schriften?

Wurde das vom Erzeuger oder von der Druckerei geprüft?


Edit:
Wenn der Preflight OK ist, entlastet dies wohl den Ersteller.

Ein Re-Distillen des PDF kann gerade im Schriftenbereich (neue) Fehler bringen.


Pix


Zuletzt bearbeitet von Pixelkaiser am Fr 31.08.2007 09:13, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [InDesign CS2] Objekte fehlen im Druck – im PDF aber nicht?!
Kästchen im Druck die nicht vorhanden waren.
Corel 12 - PDF freigeben.. Leeres PDF oder Logos fehlen
[Distiller] Bilder fehlen im PDF/PDF verschwindet
PDF aus InDesign - Da fehlen Zeichen!!
bei pdf aus freehand mx fehlen umlaute
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.