mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 16:06 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Transferdruck oder Beflockung? vom 12.04.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Transferdruck oder Beflockung?
Autor Nachricht
qubano
Threadersteller

Dabei seit: 10.04.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 12.04.2006 07:53
Titel

Transferdruck oder Beflockung?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe in letzter Zeit vieles negatives über Transferdruck (Flex- und Flockfolienverarbeitung) gehört.
Da soll die Folie auf Textilien nicht all so lange halten wie beim anderweitigen Beflockung von Textilien.

Hat da jemand vielleicht Erfahrung damit? Ist diese Aussage richtig?

Es geht hauptsächlich um Trikotbeflockung (Fußball).

Für eure Hilfe bin ich sehr dankbar.
  View user's profile Private Nachricht senden
try

Dabei seit: 03.11.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.04.2006 21:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bei uns hat sich grad für fussballtrikots transferdruck bewährt...... obwohl sachen die in wäschereien mit weichspüler pur gewaschen werden natürlich mehr leiden....

flock wird irgendwan unleserlich und sieht schmutzig aus. einzigstes manko is eflexfolie die hält nicht so lange....
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen Beflockung wieder entfernen
Transferdruck auf temperaturempfindlichen Material
Gummiartiges Material für den Transferdruck...
Pantonefarbe für Stoffbedruckung und -beflockung
Textildruck Transferdruck oder Siebdruck ?
suche informationen zu >beflockung auf PAPIER<.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.