mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 03:44 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Tipps zur Datenaufbereitung eines Wickelfalzflyers vom 17.04.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Tipps zur Datenaufbereitung eines Wickelfalzflyers
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
maxpower
Threadersteller

Dabei seit: 05.03.2006
Ort: Linz, Österreich
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 17.04.2006 12:34
Titel

Tipps zur Datenaufbereitung eines Wickelfalzflyers

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich hab einige spezielle Fragen:

und zwar soll ich einen Flyer mit Wickelfalztechnik auf A4 erstellen.

Dieser wird dann auf färbiges Papier kopiert. Mit welchem Programm würdet ihr diesen erstellen und welche Dinge gibt es zu beachten bei einem Flyer auf färbigem Papier? Soll ich mit Illustrator 3 Spalten erstellen, wie sieht's mit dem Rand aus usw.

Freundliche Grüße



[edit]
Titel geändert
Verschoben von Tipps & Tricks für Print nach Allgemeines - Print


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Mo 17.04.2006 13:37, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Skilldesign
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 17.04.2006 12:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also... ich persönlich spezialisiere mich nur selten auf ein programm. erstelle ich einen informativen flyer, so arbeite ich mit photoshop (um bilder etc. zu bearbeiten), mit illustrator (um grafiken zu erstellen) und mit indesign um alles zusammen zu fügen und noch den info-text mit reinzubringen. bei flyern für partys, discos etc. verwende ich lediglich photoshop und illustrator. zu den rendern ist zu sagen, dass der verschnitt meistens bei 3 millimetern liegt. welche größe deine jeweiligen spalten haben sollen, weiss ich nicht, aber das findest du leicht heraus, in dem du auf der seite des druckers schaus (oder anrufst), und guckst welche angaben er dir vorgibt.

viel erfolg
 
Anzeige
Anzeige
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 17.04.2006 13:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was ist färbiges Papier?

Flyer werden i.d.R. auf weißes Papier gedruckt.
Dann entsprechend vollflächiger Farbauftrag. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
maxpower
Threadersteller

Dabei seit: 05.03.2006
Ort: Linz, Österreich
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 17.04.2006 13:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich versteh den Sinn dahinter auch nicht, aber der Auftraggeber wills anscheinend so. Is gestalterisch auch ein ziemlicher Flaschenhals.
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 17.04.2006 14:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dann scheint er die technik nicht verstanden zu haben *zwinker*
erklär's ihm und gut...


Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 17.04.2006 14:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn das tatsächlich kopiert werden soll, unbedingt die Greifränder des Kopierers beachten. Wenn Du Glück hast, sind sie relativ gering, aber sie können bis zu 1 cm breit sein und vor allem müssen sie nicht an allen Seiten gleich sein.

Da würde ich im Voraus einen Test machen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jigity

Dabei seit: 30.07.2005
Ort: Augsburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 17.04.2006 14:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beim Wickelfalz immer drauf achten, dass die eingeklappte Seite um 3mm kürzer ist als die anderen beiden. Nur mal so dahingesagt, vielleicht ja eh schon klar.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
maxpower
Threadersteller

Dabei seit: 05.03.2006
Ort: Linz, Österreich
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 17.04.2006 14:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

War mir jetzt schon klar, aber trotzdem danke. Lieber mehr Informationen als zu wenige. Hab bis jetzt nie Wickelfalzflyer gemacht. Bin mir noch nicht sicher ob ich das ganze mit Hilfslinien im Illustrator mache oder lieber im Indesign, womit ich aber wenig Erfahrung habe.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [FreeHand] Tipps für Datenaufbereitung Schilderdruck?
Datenaufbereitung für Aufkleber
Datenaufbereitung für Zeitungsdruck
Datenaufbereitung für Labeldruck
Tonwertzuwachs bei Naturpapier – Datenaufbereitung
[FreeHand] Datenaufbereitung für Visitenkartendruck
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.