mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 13:47 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Tiefschwarz in CMYK vom 09.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Tiefschwarz in CMYK
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
frank

Dabei seit: 17.08.2004
Ort: Bremen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 30.08.2005 17:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hab ja keine Ahnung aus was für einen Bereich Du kommst,
ob Du noch lernst oder schon ausgelernt hast,
...aber empfehlen würde ich dir mal mindestens eine Woche, besser
zwei, ernsthaftes Praktikum in einer Druckerei.
* Ja, ja, ja... *
  View user's profile Private Nachricht senden
melamin
Threadersteller

Dabei seit: 30.11.2004
Ort: 51°29'N 7°36'O
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 30.08.2005 17:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

frank hat geschrieben:
Ich hab ja keine Ahnung aus was für einen Bereich Du kommst,
ob Du noch lernst oder schon ausgelernt hast,
...aber empfehlen würde ich dir mal mindestens eine Woche, besser
zwei, ernsthaftes Praktikum in einer Druckerei.
* Ja, ja, ja... *


Komme aus keinem Bereich, sondern frisch vom Gymnasium und beginne auch keine Ausbildung. Machen momentan Orientierungspraktikum, aber bei der Marktlage, werd' ich's wohl lassen mit der Gestaltung. *zwinker*
… auch wenn Chef bis jetzt sehr zufrieden mit den Sachen ist, die ich abliefere. Naja, und in Drucksachen muss ich halt mal fragen. Menno!

Also? wie lange müssen se nun liegen? Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 30.08.2005 18:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

melamin hat geschrieben:
melamin hat geschrieben:
cyanamide hat geschrieben:
* Keine Ahnung... *

Telefonier doch mal mit denen und frag genau.

Besser ist das.
Vielleicht geh' ich auch hin und überzeuge mich mal davon. Ich berichte dann von meiner spannenden Exkursion.

Aber morgen erst, hab Feierabend … wie das duftet.


So, hab' mit einem Mitarbeiter aus der Firma gesprochen und der hat auch gesagt, dass mit unterlegtem Grau eher ein Anthrazit rauskommt. Letztendlich haben wir unsere Drucksachen mit 50% Cyan drucken lassen, und es sieht gut aus.

Der Druck wurde vor ein paar Stunden abgeschlossen und jetzt liegen die Bögen zum trocknen rum. Mal 'ne Frage dazu: Der Drucker konnte nicht genau sagen, wie lange die Bögen trocknen müssen. Wie lange wird's wohl dauern bei 100g Gohrsmühle mit 150% Farbauftrag (flächig).

Und wie trocknet man die? Liegen die während der Trockenphase schon übereinandergestapelt? Da färbt doch immer die eine Seite die andere von hinten ein. * Keine Ahnung... * Jedes einzelne Blatt auslegen stell' ich mir erst gar nicht vor …


Die werden tatsächlich übereinandergestapelt auf Palette getrocknet. Damit der Druck auf die unteren Bögen nicht allzugroß wird und damit die Bogen nicht aneinanderkleben, werden die Paletten (Böcke) nicht zu hoch gestapelt und die Bogen werden gepudert. Ein 100 g/m² Gohrsmühle liegt vielleicht eine Schicht rum. Wenn die also in der Frühschicht gedruckt haben, haben die Paletten die Mittagsschicht Zeit zu Trocknen und die Spätschicht kann dann verarbeiten. Kommt halt auch darauf an, wieviel Farbe so insgesamt auf dem Bogen ist. Zur Sicherheit kannst du immer rechnen "Heute gdruckt, morgen verarbeitet".
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
melamin
Threadersteller

Dabei seit: 30.11.2004
Ort: 51°29'N 7°36'O
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 31.08.2005 10:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielen Dank, alle Fragen geklärt *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
shorshe

Dabei seit: 24.06.2003
Ort: nehcnüM
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 04.09.2011 22:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Achim M. hat geschrieben:
Da sich die Farben leicht verschieben, hat man an den Kanten schnell einen Farbsaum. Feine weiße Schrift läuft dann zu. Um das zu verhindert, benötigen alle Schriften eine Outline, die nur aus 100% Schwarz besteht. Gleiches gilt für die Außenkante einer tiefschwarzen Fläche. Auch hier sollte eine reinschwarze Konturlinie angelegt werden.


Sorry, dass ich den alten Thread nochmal aufmache, aber ich hätte da noch eine Detailfrage:
Brauchen alle weissen Objekte auf tiefschwarz nochmal eine normalschwarze Konturlinie?
Wie würdet ihr das bei Bildern mit 2mm weisser Kontur auf tiefschwarzem Hintergrund lösen (indesign CS4)?
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 04.09.2011 22:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

shorshe hat geschrieben:
Achim M. hat geschrieben:
Da sich die Farben leicht verschieben, hat man an den Kanten schnell einen Farbsaum. Feine weiße Schrift läuft dann zu. Um das zu verhindert, benötigen alle Schriften eine Outline, die nur aus 100% Schwarz besteht. Gleiches gilt für die Außenkante einer tiefschwarzen Fläche. Auch hier sollte eine reinschwarze Konturlinie angelegt werden.


Sorry, dass ich den alten Thread nochmal aufmache, aber ich hätte da noch eine Detailfrage:
Brauchen alle weissen Objekte auf tiefschwarz nochmal eine normalschwarze Konturlinie?
Wie würdet ihr das bei Bildern mit 2mm weisser Kontur auf tiefschwarzem Hintergrund lösen (indesign CS4)?
Lass das Trapping die Druckerei machen und markiere die Datei beim PDF-Export als nicht überfüllt. Was ohnehin der Standard ist.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen CMYK-Werte für Tiefschwarz
Drucker (RGB/CMYK), ICM, Tiefschwarz, Farbprofile
Eine alte Schwierigkeit neu aufgelegt:ID, CMYK & Tiefschwarz
Illustrator Tiefschwarz [PDF]
Tiefschwarz und weisser Text
Schein nach außen bei Tiefschwarz
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.