mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 17:39 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Tiefschwarz in CMYK vom 09.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Tiefschwarz in CMYK
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 17.08.2005 10:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bringt ja nix, weil der Schwarzfarbauftrag ja schon bei 100% liegt.
Mehr als das Schwarz kann man in einem Gang nicht drucken.
  View user's profile Private Nachricht senden
melamin
Threadersteller

Dabei seit: 30.11.2004
Ort: 51°29'N 7°36'O
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 17.08.2005 16:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
Bringt ja nix, weil der Schwarzfarbauftrag ja schon bei 100% liegt.
Mehr als das Schwarz kann man in einem Gang nicht drucken.


Ich denke, der unterlegte Schwarzauftrag (oder Grau) und der eigentliche Schwarzauftrag werden in zwei Druckdurchgägngen gemacht. Bringt es da wieder was? Eigentlich schon, oder? Könnt ich mir mit Grau auf vorstellen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 17.08.2005 17:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Au weia!

Ja, es bringt höhere Kosten.
Kannst ja in ein weiteres Druckwerk grau als Sonderfarbe
einfüllen. Aber da ist es doch einfacher und preiswerter
einfach Cyan zu unterdrucken.
  View user's profile Private Nachricht senden
melamin
Threadersteller

Dabei seit: 30.11.2004
Ort: 51°29'N 7°36'O
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 17.08.2005 17:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dann versteh' ich echt nicht, was die von der Druckerei von mir wollen …

Der Eine meint:"Ach Quatch, Cyan mitdrucken … pffft … ich kann meinem Drucker sagen, dass der einfach mehr Schwarz auftragen soll!" - "Mehr als 100%? Hmm...?!" - "Jaaa, das kann der!"

Vorhin hab ich per E-Mail bekommen:
Zitat:
Um das Schwarz zu unterstützen können wir statt Cyan auch den Grauton drunterdrucken.


… wobei mit dem Grauton ein Vollton gemeint sein kann. (Dann muss zumindest nicht mehr aufgerastert werden.)
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 17.08.2005 17:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

* Keine Ahnung... *

Telefonier doch mal mit denen und frag genau.
  View user's profile Private Nachricht senden
melamin
Threadersteller

Dabei seit: 30.11.2004
Ort: 51°29'N 7°36'O
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 17.08.2005 17:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
* Keine Ahnung... *

Telefonier doch mal mit denen und frag genau.

Besser ist das.
Vielleicht geh' ich auch hin und überzeuge mich mal davon. Ich berichte dann von meiner spannenden Exkursion.

Aber morgen erst, hab Feierabend … wie das duftet.
  View user's profile Private Nachricht senden
[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 17.08.2005 17:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

melamin hat geschrieben:
Dann versteh' ich echt nicht, was die von der Druckerei von mir wollen …
Der Eine meint:"Ach Quatch, Cyan mitdrucken … pffft … ich kann meinem Drucker sagen, dass der einfach mehr Schwarz auftragen soll!" - "Mehr als 100%? Hmm...?!" - "Jaaa, das kann der!"
Vorhin hab ich per E-Mail bekommen:
Zitat:
Um das Schwarz zu unterstützen können wir statt Cyan auch den Grauton drunterdrucken.

… wobei mit dem Grauton ein Vollton gemeint sein kann. (Dann muss zumindest nicht mehr aufgerastert werden.)

Solchen Leuten gehört die Firma entzogen... * grmbl *

Mit „einfach mehr Schwarz auftragen“ ist die Erhöhung der Farbauftragsmenge (Farbschichtdicke) gemeint,
was sich natürlich negativ auf des Rest des Druckbogens auswirkt und absolut nicht konform mit den
angelieferten Daten ist.


Zuletzt bearbeitet von [fränK] am Mi 17.08.2005 17:40, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
melamin
Threadersteller

Dabei seit: 30.11.2004
Ort: 51°29'N 7°36'O
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 30.08.2005 16:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

melamin hat geschrieben:
cyanamide hat geschrieben:
* Keine Ahnung... *

Telefonier doch mal mit denen und frag genau.

Besser ist das.
Vielleicht geh' ich auch hin und überzeuge mich mal davon. Ich berichte dann von meiner spannenden Exkursion.

Aber morgen erst, hab Feierabend … wie das duftet.


So, hab' mit einem Mitarbeiter aus der Firma gesprochen und der hat auch gesagt, dass mit unterlegtem Grau eher ein Anthrazit rauskommt. Letztendlich haben wir unsere Drucksachen mit 50% Cyan drucken lassen, und es sieht gut aus.

Der Druck wurde vor ein paar Stunden abgeschlossen und jetzt liegen die Bögen zum trocknen rum. Mal 'ne Frage dazu: Der Drucker konnte nicht genau sagen, wie lange die Bögen trocknen müssen. Wie lange wird's wohl dauern bei 100g Gohrsmühle mit 150% Farbauftrag (flächig).

Und wie trocknet man die? Liegen die während der Trockenphase schon übereinandergestapelt? Da färbt doch immer die eine Seite die andere von hinten ein. * Keine Ahnung... * Jedes einzelne Blatt auslegen stell' ich mir erst gar nicht vor …


Zuletzt bearbeitet von melamin am Di 30.08.2005 16:35, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen CMYK-Werte für Tiefschwarz
Drucker (RGB/CMYK), ICM, Tiefschwarz, Farbprofile
Eine alte Schwierigkeit neu aufgelegt:ID, CMYK & Tiefschwarz
Illustrator Tiefschwarz [PDF]
Tiefschwarz und weisser Text
Schein nach außen bei Tiefschwarz
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.