mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 11:58 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Tiefdruck] Näpfchen und Rasterwinkelung? vom 17.05.2005

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> [Tiefdruck] Näpfchen und Rasterwinkelung?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
KBA_TR6B

Dabei seit: 25.04.2010
Ort: Wittenburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 25.04.2010 23:17
Titel

winkelung tiefdruck

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Eine wirkliche Winkelung gibt es beim Gravierten Tiefdruck nicht mehr.

Zum einen werden die Farben in einer Unterschiedlichen Rasterweite graviert (M,Y z.b. 60er, C 70er und K 100er Ratserung)

Zum zweiten werden die Näpfchen bei der Gravur entweder Gestreckt oder gestaucht wodurch jede Farbe individuell eine andere rasterform aufweißt wodurch ein Moirè verhindert wird.
Die hohe Rasterung bei K ergibt sich aus der Notwendigkeit den Drucktechnisch bedingten Sägezahn zu verringern.
  View user's profile Private Nachricht senden
Ähnliche Themen Tiefdruck / Näpfchen, Rechnung für Dauer des Zylinders
Quark 7 Sonderfarben - Rasterwinkelung
Rasterwinkelung bei Volltonfarben im Quark Xpress 7
Tiefdruck
Frage zu Tiefdruck
Vom Tiefdruck zum Verpackungsdruck
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.