mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 13:11 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: textildruck-maschinen vom 20.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> textildruck-maschinen
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Dapaetz
Threadersteller

Dabei seit: 19.08.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 20.08.2006 10:55
Titel

textildruck-maschinen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo, war mir nicht ganz sicher ob das so hier reinpasst aber ich dachte mir ich versuchs einfach mal *zwinker*

also ich habe neulich im urlaub eine t-shirt-druck maschine entdeckt, die war von toyota wenn ich mich recht erinnere.
man konnte damit, am pc vorgefertigte, muster/bilder etc. auf das t-shirt sticken. kann mir wer vielleicht einen tipp geben wo ich solche o.Ä. maschinen finde?

ich interessiere mich außerdem ganz allgemein für textil-print, hat vielleicht wer dazu ein paar hilfreiche n00b links?
von wegen verschiedene techniken erklärt flexdruck/flockdruck/sticken, was für maschinen brauche ich dafür etc.

danke schonmal
  View user's profile Private Nachricht senden
swing76

Dabei seit: 20.04.2004
Ort: Berlin / Mainz
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 20.08.2006 13:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schau mal unten:
Ähnliche Themen *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Lookover

Dabei seit: 08.06.2008
Ort: Wien
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.04.2009 12:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

Grundsätzlich passt es ganz gut daher denke ich.
Auch ich wäre auf der Suche nach einer Maschine oder gewisse möglichkeiten für Textildruck.

Leider kann ich bei den ähnlichen Themen nichts dergleichen erkennen.
Bzw sind einige Links bereits tot

Wo gäbe es also Informtaionen diesbezüglich ...?

Vielen Dank und lg aus Wien
www.lookover.at


Zuletzt bearbeitet von Lookover am Di 07.04.2009 12:59, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fullpowertrip

Dabei seit: 15.10.2005
Ort: Süptitz
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.04.2009 16:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Flex- und Flockdruck: Brauchst einen Plotter und eine Transferpresse.
Kosten für beides im Einstiegsbereich ca. 2000-2500 Euro. Vergiss den ganze Biiligkrempel von Ebay besser gleich, wenn du damit arbeiten und Geld verdienen möchtest.

Sticken: Am besten nehme man (soweit keine rumänischen Großmütter vorhanden) eine Stickmaschine.
Hier geht der Spaß ab 5000-7000 überhaupt erst los. Software nicht mit eingerechnet. Informier dich auch mal zum Stichwort punchen!
Es nicht einfach mit Maschine billig kaufen und loslegen.

Siebdruck wird dann ganz schnell teuer und aufwändig...

Sumblimationsdruck, Direktdruck usw. geb ich die Karte mal eben weiter, da wenig Ahnung meinerseits...
  View user's profile Private Nachricht senden
traumgaertner

Dabei seit: 18.01.2009
Ort: Franken
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.04.2009 19:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

fullpowertrip hat geschrieben:
Flex- und Flockdruck: Brauchst einen Plotter und eine Transferpresse.
Kosten für beides im Einstiegsbereich ca. 2000-2500 Euro. Vergiss den ganze Biiligkrempel von Ebay besser gleich, wenn du damit arbeiten und Geld verdienen möchtest.

Sticken: Am besten nehme man (soweit keine rumänischen Großmütter vorhanden) eine Stickmaschine.
Hier geht der Spaß ab 5000-7000 überhaupt erst los. Software nicht mit eingerechnet. Informier dich auch mal zum Stichwort punchen!
Es nicht einfach mit Maschine billig kaufen und loslegen.

Siebdruck wird dann ganz schnell teuer und aufwändig...

Sumblimationsdruck, Direktdruck usw. geb ich die Karte mal eben weiter, da wenig Ahnung meinerseits...


Eine digitale Stickdatei zu erstellen ist extrem schwer - das erfordert viel Zeit und Mühe sich überhaupt einzuarbeiten in die Logik die dahinter steckt, die Technik wie so eine Maschine arbeitet, und und und. Die Aufbereitung/Vorbereitung/Verarbeitung der Textilien ist auch nicht immer ohne, und und und. Also das würde ich lieber gleich bleiben lassen. Drucken ist da doch komfortabler und automatisierter - zumal wesentlich schneller ^^

Aber die 5-7 Riesen halte ich für utopisch, für eine single Stickmaschine *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Vector

Dabei seit: 07.04.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 07.04.2009 19:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hier ist mal ´ne grobe Übersicht, die für den Einstieg ganz nett ist:

Textildruck
  View user's profile Private Nachricht senden
AxVenox

Dabei seit: 22.03.2007
Ort: Schifferstadt
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 10.04.2010 18:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

fullpowertrip hat geschrieben:
Flex- und Flockdruck: Brauchst einen Plotter und eine Transferpresse.
Kosten für beides im Einstiegsbereich ca. 2000-2500 Euro. Vergiss den ganze Biiligkrempel von Ebay besser gleich, wenn du damit arbeiten und Geld verdienen möchtest.


Ist es möglich ein paar Beispielgeräte zu nennen?
Will mich auch hier einmal informieren und dann evtl. einsteigen.

Danke
  View user's profile Private Nachricht senden
WSHannemann

Dabei seit: 15.10.2006
Ort: Munster
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 11.04.2010 08:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin, schau mal hier http://www.youtube.com/results?search_query=Stickmaschine&aq=f
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Frage: Farbraum für Laserdrucker und Offset-Maschinen?
Alternative zum Sprühkleber gesucht. Wax-Maschinen?
Suche Maschinen Handbuch fuer Roland 702
Textildruck
Textildruck
Frage zum Textildruck
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.