mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 22:54 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: T-Shirt-Drucker im Selbstbau? vom 23.11.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> T-Shirt-Drucker im Selbstbau?
Autor Nachricht
Freealism
Threadersteller

Dabei seit: 23.11.2006
Ort: Everswinkel
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 23.11.2006 17:32
Titel

T-Shirt-Drucker im Selbstbau?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

da ich das ein oder andere Kleidungsstück gerne individuell bedruckt hätte, habe ich mir überlegt, wie dies möglichst günstig gehen kann. Ich habe mir auch überlegt, mir eine kleine Siebdruckapparatur zu basteln, was ja mit etwas handwerklichem Geschick prinzipiell machbar wäre.

Aber dann habe ich mir überlegt, ob es nicht noch günstiger und einfacher ginge: Ich habe mich gefragt, ob es nicht ginge, T-Shirts direkt mit einem Drucker zu bedrucken, ohne vorher irgendwelche Druckvorstufen (wie zB Siebe belichten oder Folien schneiden) produzieren zu müssen. Da man mit Tintenstrahldruckern ja auch Lebensmittelfarbe auf Torten drucken kann, frage ich mich, ob dies nicht auch mit Textilfarbe möglich ist. Hat das schonmal jemand ausprobiert oder Ideen oder Bedenken hierzu?

Möglicherweise haben alte Tintenstrahler den Vorteil, dass ihre Tintendüsen wahrscheinlich verhältnismäßig groß sind, so dass vielleicht auch die dickflüssige Textilfarbe da durch geht. Falls nicht, lässt sich die Farbe vielleicht verdünnen und durch mehrfaches bedrucken verwenden.

Es geht mir nicht nur darum, Druckkosten zu sparen, sondern ich bastel auch gerne.

Viele Grüße
Freealism
  View user's profile Private Nachricht senden
Asi Prollowski

Dabei seit: 30.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 23.11.2006 17:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Solche Geräte gibt es. Kosten aber nicht gerade wenig.

Falls Du da einen preisgünstigen Umbau hinkriegst, sag Bescheid. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Italic

Dabei seit: 06.12.2003
Ort: Milano
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 23.11.2006 18:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich denke mal dass dabei die farben sehr stark verlaufen und durch Flusen etc. würdest du dir den Druckkopf im Arsch machen.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Corel Draw X3 - Drucker TEAC P55 (CD Drucker)
Hilfe für Offset-Drucker // Flach-Drucker
T-Shirt Presse
T-Shirt Druckerei
T-Shirt Druck
/// t-shirt druck ///
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.