mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 11:05 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Suche schicke Plotterfolie in Silber vom 04.01.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Suche schicke Plotterfolie in Silber
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
fullpowertrip

Dabei seit: 15.10.2005
Ort: Süptitz
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.01.2007 11:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
blättert aber dafür nach 3jahren außen nicht auseinander *zwinker*
mußt halt schauen wofür es sein soll und ob der Kunde bereit ist das zu bezahlen.

2mal die billigere draufkleben kann ich kleineren Fällen immer noch erheblich günstiger sein, als einmal die schweineteure - und hielte dann nach der Rechnung insgesamt auch 6 Jahre.

Aber hast ja recht - die 3M ist toll nur leider finden sich immer weniger dies bezahlen wollen (trotz intensiver Beratung).

Gottseidank gibts von den Chromfolien abgesehen genügend haltbare Alternativen zur 3M...
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 05.01.2007 11:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

fullpowertrip hat geschrieben:
Gottseidank gibts von den Chromfolien abgesehen genügend haltbare Alternativen zur 3M...

außer avery wüsste ich keine wirklich gute neben 3m
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
xBe

Dabei seit: 03.06.2006
Ort: Mönchengladbach
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.01.2007 11:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
fullpowertrip hat geschrieben:
Gottseidank gibts von den Chromfolien abgesehen genügend haltbare Alternativen zur 3M...

außer avery wüsste ich keine wirklich gute neben 3m




zu 3m würde mir aber auch nur die Avery Fascal einfallen...


// Ach ich könnte kotzen, scheiss 5 x 4 Meter SK Banner putzen... plotten und ausheben mach ich egrn, aber das scheiss verdammte putzen... Ich bin schon Stoned vom Spiritus-...
  View user's profile Private Nachricht senden
videre

Dabei seit: 04.01.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 05.01.2007 16:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen.

wir schauen (wie schon irgendwo erwähnt) immer vorher nach dem Nutzen.
Bei KFZ sollte man, um Reklamationen zu vermeiden, immer eine Folie verwenden, die man nach ein paar Jahren auch wieder ohne grosse Probleme, Lackschäden und tagelanges putzen herunter bekommt, ohne den Untergrund mitzunehmen.
Bei 3M ist das nicht immer der Fall, besonders, wenn es sich um die Amerikanische handelt.
(3mm in ca. 1,5 Stunden)
Bei Schildern ist das was anderes, die kann man im Zweifelsfall erneuern.

Wir schwören auf Oracal, 751 C und 851 Serie.
Farben wurden in den letzten Jahren der Brillianz von 3M angepasst und Qualitäts/Preisverhältnis ist auch bedeutend besser als bei 3M.

Kleiner Hinweis noch: die umgangssprachlich so gern genannte "Chromfolie" ist mit Vorsicht zu geniessen. Durch den grossen Anteil der Metallpigmente läßt sie sich nicht immer gut verarbeiten (spröde) und macht auch beim Entfernen oft Schwierigkeiten. Eventuell schwarze Folie als Träger darunter kleben.

gutes Gelingen
Videre


Zuletzt bearbeitet von videre am Fr 05.01.2007 16:29, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
aktiv

Dabei seit: 12.02.2004
Ort: Hessen
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.01.2007 17:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich weis garnicht was gegen die 090 von Oracal spricht (751er) das ist doch Silber !
  View user's profile Private Nachricht senden
videre

Dabei seit: 04.01.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 05.01.2007 19:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja, Silber schon- aber nicht hochglänzend.
Wenn der Laie von Silber spricht, meint er damit in den meisten Fällen "Spiegelfolie".
Die 090 von Oracal hat, wie die meisten "normalen" Silbermetallicfolien den Nachteil, dass sie Kleinflächig und/oder von Ferne eher wie Grau wirkt. Kann auf passenden Untergründen sehr edel aussehen, aber SPIEGELT eben nicht.
Mir ist in den letzten 17 Jahren noch keine "Spiegelfolie" untergekommen, die sich wirklich gut verarbeiten läßt und spätestens, wenn das Zeug (vor allem vom KFZ) wieder runter muss, stehen die Kunden auf der Matte und beklagen sich lauthals, dass sie sich dabei den Lack und die Finger versauen. Wenn es sich nicht um kurzfristige Aktionen und passende Träger handelt, rate ich meinen Kunden seit Jahren von dieser "Spiegelfolie" ab. Wer sich trotzdem nicht davon abbringen läßt, muss mir vorher unterschreiben, dass er mich für Folgeschäden nicht haftbar machen kann.

Gerade im Fahrzeug-Tuning- Bereich ist das Zeug sehr beliebt, aber die Jungs lackieren sowieso alle halbe Jahre ihre Karren um.
Ansonsten erkläre ich meinen Kunden immer, dass Folie eben Folie und NICHT Lack ist und damit auch empfindlicher reagiert. Bin schon oft an Fahrzeugen vorbeigeschlappt, auf denen die tolle "Spiegel- oder Chromfolie" aussah, wie eine Eisfläche nach nem Eishockeytraining... warum dann nicht gleich matte Silberfolie?

Schöne Grüsse!
"VIDERE"
Pixelputze und Beschrifter-Normade
  View user's profile Private Nachricht senden
fullpowertrip

Dabei seit: 15.10.2005
Ort: Süptitz
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.01.2007 19:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Avery ist top, nebebei gehen aber Mactac-Folien auch noch ganz okay. Orafol find ich teilweise okay - die 751 mag ich aber wiederrum gar nicht.

Aber hängt alles natürlich davon ab, was man machen will und worauf und für wie lange...
  View user's profile Private Nachricht senden
Fröschlein

Dabei seit: 03.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 05.01.2007 20:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was brauchst du denn nun ?

silber oder chrome

bei chrome habe ich bis jetzt noch keine folie gefunden die ich für eine Fahrzeugbeschriftung für geeignet halte.
Habe zwar schon Fahrzeuge damit beschriftet, sind mir alle nicht flexibel genug. (nur auf flache Stellen ohne große Wölbung )

Die normale silberne gibt es aufjedenfall von einigen Herstellern in gleichguter Qualität. Nimm nur nicht die Billigste.
Ich nehme für Fahrzeuge in den meisten Fällen eine Cast Qualität. Gibts von Oracal (die 751C Serie / bei starken Wölbungen 851 ), Mactac oder Avery . 3M ist zwar TOP aber auch was für den dicken Geldbeutel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Schmale Plotterfolie
Schicke Bindungen
Schicke Schreibschrift.
Günstige Bezugsquellen für Plotterfolie?
mactac plotterfolie gesucht
Schicke Egyptienne gesucht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.