mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 03:21 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Suche Farbwerte - ORACAL in RGB/CMYK vom 14.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Suche Farbwerte - ORACAL in RGB/CMYK
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
qualidat

Dabei seit: 14.09.2006
Ort: Berlin
Alter: 56
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 02.12.2012 00:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
bitte entschuldige - bin kein Experte sondern vollkommen fachfremd.

Sorry, das klang vlt. böser als beabsichtigt.

Aber Druckfarben setzen sich nicht nur aus RGB oder CMYK zusammen, es spielt noch eine entscheidende Rolle, welches Rot oder Cyan Verwendung finden (Wellenlänge), auf welchem Untergrund sich die Farben befinden und mit was für einen Licht man das Ganze betrachtet. Das kann man durch Angabe eines Farbraumes machen. Meint man z.B. die Standardbedingungen für einen Offset-Bogendruck nach PZO (Prozess-Standard Offset) auf glänzendem weißem Papier, betrachtet bei einem Licht von 5000 Kelvin, so handelt es sich z.B. um ECI ISO Coated v2. Würde man z.B. auf einem anderen Papier drucken oder im Rollentiefdruck, braucht man ganz andere CMYK-Anteile, um den selben visuellen Eindruck (volkstümlich: Farbe) zu bekommen. Du siehst also, die Werte für C, M, Y, und K alleine sind ziemlich nutzlos ... genau so ist es mit RGB auf dem Bildschirm. Welcher Bildschirm, welche Hintergrundbeleuchtung usw.

Dass du als Aussenstehender davon keine Ahnung hast, ist keine Schande, ausserdem wusste ich das nicht. Die Frage nach einem passenden Pantone- bzw. HKS-Ton ist dagegen schon etwas einfacher, denn da sind die Verarbeitungs- und Betrachtungsvorschriften quasi mit angegeben.

Nun was Produktives: Gehe auf die Webseite von Oracal: http://www.orafol.com/de/home.html. Dort unter "Support" gibt es Farbbpaletten für die verschiedenen Layoutprogramme: http://www.orafol.com/de/support/farbpaletten-fuer-grafikprogramme.html

- Lade dir die zur Foliensorte passende Farbpalette für AI herunter (passt auch für PS)
- öffne Photoshop, das Fenster "Farbfelder", lade die Datei (*.ase)
- klicke mit der Pipette in das Farbfeld deiner Wahl (Foliennummer wird angezeigt, wenn man drüber geht)
- das Feld für Vordergrundfarbe in der Werkzeugpalette nimmt diese Farbe an
- klicke in das Feld, der Farbwähler öffnet sich
- wähle unter "Farbbibliotheken" die deiner Wahl, z.B. HKS-N
- Photoshop berechnet die Farbe mit dem geringsten Abstand (volkstümlich: die am Besten hinkommt) ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mialet

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 02.12.2012 17:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

qualidat hat geschrieben:
Zitat:

CMYK 100/45/0/0
RGB 0/103/197


Welches RGB? Welches CMYK?
Wieso kapieren diese "Experten" nicht, dass soche Angaben ohne die Nennung eines Farbraumes (z.B. sRGB oder Fogra Coated irgendwas) vollkommen wertlos sind?

Für 'am nächsten kommen' reicht wohl eine Referenzfreie Pi-X-Dauemn Angabe.

100/45/0/0 -> 052 Azurblau
0/103/97 -> 607 türkisgrün
#0067C5 = 0/103/197 da passt eigentlich garnichts. Was vom Farbton passt, ist viel zu dunkel, was von der Helligkeit passt ist viel zu cyan.

Könnte es sein, dass in der 2. und 3. Farbangabe ein Übertragungsfehler steckt, da sie bis auf eine Ziffer identisch sind?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
gu75c

Dabei seit: 30.11.2012
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 04.12.2012 11:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke für die ausführliche Antwort.
Leider habe ich auch die Programme nicht zur Verfügung um das durchzuführen.

Habe aber gerade jemanden gefunden, der einen Farbfächer hat und dann kann ich das demnächst live mit dem Muster vergleichen.

Vielen Dank noch mal!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Suche Farbwerte - ORACAL in RGB/CMYK, HKS
CMYK oder RGB Farbwerte für Farbtemperaturen
Oracal 055 mint in CMYK Farbwerten?
monitor verstellt. bertr farbwerte rgb und kelvin
Illustrator - 4C-Farbwerte zu eigenen RGB-Werten wandeln
[Suche] Farbwerte von Germanwings (CMYK)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.